Warum verwenden Leute den echo-Befehl, wenn sie Software unter Linux installieren?

Warum verwenden Leute den echo-Befehl, wenn sie Software unter Linux installieren?

Why Do People Use Echo Command When Installing Software Linux

Wenn Sie Linux noch nicht kennen, können viele der Befehle und Variationen davon etwas verwirrend erscheinen. Nehmen Sie zum Beispiel den echo-Befehl. Warum verwenden die Leute es beim Installieren von Software? Der heutige SuperUser Q&A-Post enthält die Antwort auf die Frage eines neuen Linux-Benutzers.



Desktop-Symbole wiederherstellen Windows 7

Die heutige Frage-und-Antwort-Sitzung kommt mit freundlicher Genehmigung von SuperUser – einer Unterabteilung von Stack Exchange, einer Community-gesteuerten Gruppierung von Q&A-Websites.

Die Frage

SuperUser-Leser PallavBakshi möchte wissen, warum Leute den echo-Befehl verwenden, wenn sie Software unter Linux installieren:

Ich bin neu in der Computerwelt. Bei der Installation von ROS Indigo sagte der erste Schritt, dass ich den folgenden Code verwenden sollte:

  • sudo sh -c ‘echo deb http://packages.ros.org/ros/ubuntu $(lsb_release -sc) main > /etc/apt/sources.list.d/ros-latest.list’

Warum verwenden die Leute in diesem Zusammenhang den echo-Befehl zusammen mit sh -c? Ich habe den echo-Befehl auch in anderen Installationsprozessen gesehen.

Links, die ich durchgesehen habe

Wie schnell ist mein Computer

Was genau ist der sh-Befehl?

Ubuntu-Installation von ROS Indigo

Warum verwenden Leute den echo-Befehl, wenn sie Software unter Linux installieren?

Die Antwort

Der SuperUser-Mitarbeiter Fleet Command hat die Antwort für uns:

was bedeutet wyd rn

Normalerweise besteht die Funktion des echo-Befehls darin, eine Zeichenfolge (ein Textstück) auf der Konsole anzuzeigen. Aber dieses Mal wird nach dem echo-Befehl ein (größer als) >-Zeichen hinzugefügt, das seine Ausgabe in eine Textdatei umleitet, die sich in befindet /etc/apt/sources.list.d/ros-latest.list .

Im Grunde schreibt dieser ganze Befehl einen Text in eine Textdatei. Jetzt kommt der knifflige Teil:

Die in die Datei geschriebene Zeichenfolge kann für jeden Computer unterschiedlich sein. Das Teil, $(lsb_release -sc) , wird aufgelöst (in etwas anderes geändert), wenn der echo-Befehl ausgeführt wird.

was bedeutet schlechtes Gateway?

Du kannst öffnen /etc/apt/sources.list.d/ros-latest.list in einem Texteditor vor und nach dem Befehl, um die Änderungen selbst zu sehen. Beachten Sie, dass die Datei möglicherweise nicht vorhanden ist, bevor Sie diesen Befehl verwenden.


Möchten Sie der Erklärung noch etwas hinzufügen? Ton aus in den Kommentaren. Möchten Sie mehr Antworten von anderen technisch versierten Stack Exchange-Benutzern lesen? Sehen Sie sich hier den vollständigen Diskussionsthread an .

WEITER LESEN
  • › Was ist MIL-SPEC Fallschutz?
  • › 5 Websites, die jeder Linux-Benutzer mit einem Lesezeichen versehen sollte
  • › Der Computerordner ist 40: Wie Xerox Star den Desktop erstellte
  • › So finden Sie Ihr Spotify Wrapped 2021
  • & rsaquo; Cyber ​​Monday 2021: Die besten Tech-Deals
  • › Funktionen vs. Formeln in Microsoft Excel: Was ist der Unterschied?
Akemi Iwaya
Akemi Iwaya ist seit 2009 Teil des How-To Geek/LifeSavvy Media-Teams. Sie hat zuvor unter dem Pseudonym 'Asian Angel' geschrieben und war Lifehacker-Praktikantin, bevor sie zu How-To Geek/LifeSavvy Media kam. Sie wurde von ZDNet Worldwide als maßgebliche Quelle zitiert.
Vollständige Biografie lesen