Warum sind kleinere SSDs langsamer?

Warum sind kleinere SSDs langsamer?

Why Are Smaller Ssds Slower

Wenn Sie beispielsweise nach bestimmter Computerhardware wie SSDs suchen, erwarten Sie möglicherweise, dass die kleineren schneller sind als die größeren. Aber ist das tatsächlich so oder ist das Gegenteil der Fall? Der heutige SuperUser Q&A-Post hat die Antwort auf die Frage eines neugierigen Lesers.



So machen Sie den abgesicherten Modus rückgängig

Die heutige Frage-und-Antwort-Sitzung kommt mit freundlicher Genehmigung von SuperUser – einer Unterabteilung von Stack Exchange, einer Community-gesteuerten Gruppierung von Q&A-Websites.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Hong Chang Bum (Flickr) .

Die Frage

SuperUser-Reader PGmath möchte wissen, warum kleinere SSDs langsamer sind:

Ich habe das gelesen Artikel zum Testen von SSDs von Tom's Hardware und bin auf folgende Behauptung gestoßen:

  • Bei SSDs variiert die Leistung je nach Kapazitätspunkt. Kleinere Laufwerke sind in der Regel langsamer als größere, selbst in derselben Familie.

Der Artikel stützt die Behauptung jedoch nicht und erklärt auch nicht, warum. Es scheint mir nicht intuitiv, dass kleinere SSD-Laufwerke langsamer wären. Ich würde erwarten, dass es umgekehrt ist, da ein größeres Laufwerk einen größeren Bereich hat, auf den über die gleiche Bandbreite zugegriffen werden kann. Bei der Recherche zu SSDs habe ich festgestellt, dass viele Websites SSD-Laufwerke, die kleiner als 240 GB sind, nicht einmal in ihre Vergleiche einbeziehen.

Stimmt es also, dass SSDs mit kleinerer Kapazität (Kapazität) langsamer sind? Wenn ja, warum ist das so?

Dateien in Verzeichnisfenstern auflisten

Warum sind kleinere SSDs langsamer?

Die Antwort

Die SuperUser-Mitwirkenden magicandre1981 und Hakan Lindqvist haben die Antwort für uns. Als erstes, magicandre1981:

Was ist .net-Framework?

Größere SSDs sind schneller, weil sie nutzen mehr Kanäle parallel während kleinere nur wenige Kanäle nutzen (4 statt 8):

Gefolgt von der Antwort von Hakan Lindqvist:

Die höheren Kapazitätsvarianten eines SSD-Modells erhalten ihre höhere Kapazität oft einfach dadurch, dass sie mehr NAND-Flash-Chips des gleichen Typs haben als die Varianten mit niedrigerer Kapazität. Die Verwendung von mehr NAND-Flash-Chips ermöglicht ein Design, bei dem der Controller auf der SSD parallel auf mehr Daten zugreifen kann, was höhere Geschwindigkeiten ermöglicht.


Möchten Sie der Erklärung noch etwas hinzufügen? Ton aus in den Kommentaren. Möchten Sie mehr Antworten von anderen technisch versierten Stack Exchange-Benutzern lesen? Sehen Sie sich hier den vollständigen Diskussionsthread an .

WEITER LESEN
  • › Der Computerordner ist 40: Wie Xerox Star den Desktop erstellte
  • › Was ist MIL-SPEC Fallschutz?
  • › So finden Sie Ihr Spotify Wrapped 2021
  • › Funktionen vs. Formeln in Microsoft Excel: Was ist der Unterschied?
  • & rsaquo; Cyber ​​Monday 2021: Die besten Tech-Deals
  • › 5 Websites, die jeder Linux-Benutzer mit einem Lesezeichen versehen sollte
Akemi Iwaya
Akemi Iwaya ist seit 2009 Teil des How-To Geek/LifeSavvy Media-Teams. Sie hat zuvor unter dem Pseudonym 'Asian Angel' geschrieben und war Lifehacker-Praktikantin, bevor sie zu How-To Geek/LifeSavvy Media kam. Sie wurde von ZDNet Worldwide als maßgebliche Quelle zitiert.
Vollständige Biografie lesen