Was ist der Powerd-Prozess und warum läuft er auf meinem Mac?

Was ist der Powerd-Prozess und warum läuft er auf meinem Mac?

What Is Powerd Process

Sie surfen Aktivitätsmonitor auf Ihrem Mac, wenn Ihnen etwas ins Auge fällt: powerd. Was ist das und sollten Sie sich Sorgen machen?



VERBUNDEN: Was ist dieser Prozess und warum läuft er auf meinem Mac?

Dieser Artikel ist Teil von unsere fortlaufende Serie Erklären verschiedener Prozesse im Aktivitätsmonitor, wie z kernel_task , versteckt , mdsworker , Eingerichtet , Fensterserver , gebläut , startd , Backup , opendirectoryd , und viele andere . Sie wissen nicht, was diese Dienste sind? Fang besser an zu lesen!

Der heutige Prozess powerd ist ein Kernbestandteil von macOS. Prozesse, die mit dem Buchstaben d enden, sind in der Regel Daemons, wesentliche Teile des Betriebssystems, die im Hintergrund laufen und kritische Systemaufgaben erledigen. Dieser spezielle Daemon, powerd, verwaltet Ihren Energieverbrauch.

Wenn Ihr Mac nach dem Leerlauf in den Ruhezustand wechselt, ist Powerd der Grund dafür. Das Gleiche gilt, wenn Ihre Festplatten herunterfahren oder Ihr Display ausschaltet. Sie können die Einstellungen von powerd einfach konfigurieren, indem Sie die Systemeinstellungen öffnen und zum Abschnitt Energiesparen gehen.

hier Datei in jpg umwandeln

Hier können Sie beispielsweise ändern, wie lange es dauert, bis das Display in den Ruhezustand wechselt, sowohl mit eingestecktem als auch ohne Netzteil.

VERBUNDEN: So wählen Sie aus, wann Ihr Mac in den Ruhezustand wechselt (oder in den Standby-Modus wechselt)

Mit dem |_+_| . können Sie noch tiefer in die Konfiguration von powerd eintauchen Befehl im Terminal, worauf wir beim Erklären hingewiesen haben Wählen Sie aus, wann Ihr Mac in den Ruhezustand wechselt . Um eine Übersicht über Ihre Energieverwaltungseinstellungen anzuzeigen, geben Sie einfach |_+_| . ein und Sie werden das Ergebnis sehen.

Anzeige

Kasse die pmset-Manpage für weitere Informationen darüber, was das alles bedeutet und wie Sie Dinge ändern können – aber nur etwas ändern, wenn Sie sich selbst als sehr ein fortgeschrittener Benutzer.

Hilfe! Powerd verbraucht zu viel CPU

Es ist selten, aber gelegentlich melden Benutzer eine übermäßige CPU-Auslastung durch powerd. Der schnellste Weg, dies zu beheben, ist, Erzwingen Sie das Beenden des Prozesses im Aktivitätsmonitor . Der Prozess wird neu gestartet und in fast allen Fällen wird die übermäßige CPU-Auslastung gestoppt.

Wenn das Problem weiterhin besteht, könnten beschädigte Firmware-Einstellungen die Ursache sein. Zurücksetzen Ihres SMC sollte das Problem lösen.

Bildnachweis: Kaboompics

brauchst du eine ssd
WEITER LESEN Profilfoto von Justin Pot Justin Pot
Justin Pot schreibt seit über einem Jahrzehnt über Technologie, mit Arbeiten in Digital Trends, The Next Web, Lifehacker, MakeUseOf und dem Zapier Blog. Er leitet auch das Hillsboro Signal, eine von ihm gegründete, von Freiwilligen betriebene lokale Nachrichtenagentur.
Vollständige Biografie lesen