Was ist dpupdchk.exe und warum wird es ausgeführt?

Was ist dpupdchk.exe und warum wird es ausgeführt?

What Is Dpupdchk Exe

Sie lesen diesen Artikel zweifellos, weil Sie sich fragen, was um alles in der Welt der Prozess dpupdchk.exe in Ihrem Task-Manager-Fenster tut ... es gibt keine Beschreibung und er kommt immer wieder zurück. Also, was ist es überhaupt?



VERBUNDEN: Was ist dieser Prozess und warum läuft er auf meinem PC?

Dieser Artikel ist Teil von unsere fortlaufende Serie Erklären verschiedener Prozesse im Task-Manager, wie z svchost.exe , dwm.exe , ctfmon.exe , mDNSResponder.exe , conhost.exe , rundll32.exe , Adobe_Updater.exe , und viele andere . Sie wissen nicht, was diese Dienste sind? Fang besser an zu lesen!

Also, was ist es überhaupt?

Dieser Prozess ist eine Art automatischer Update-Checker von Microsoft IntelliPoint (soweit wir das beurteilen können), aber so haben wir ihn tatsächlich diagnostiziert…

Wenn Sie Vista verwenden, können Sie zunächst mit der rechten Maustaste auf den Prozess klicken und Dateispeicherort öffnen auswählen.

… wodurch der enthaltende Ordner geöffnet wird, sodass Sie anhand der Eigenschaften genau die Datei anzeigen können. Leider enthält dieser Vorgang im Eigenschaftendialog einfach keine Informationen ... Schande für Sie, Microsoft!

So bearbeiten Sie eine E-Mail
Anzeige

Weitere Nachforschungen führten mich in die Registry und unter Verwendung der Process Monitor-Dienstprogramm Von Sysinternals konnte ich feststellen, dass der Prozess einen Registrierungsschlüssel namens Intellipoint Pro Auto Update abfragte … ein klares Zeichen dafür, dass dieser Prozess mit irgendeiner Art von Aktualisierung zu tun hat.

Dann gibt es noch die Tatsache, dass im Startmenü eine Verknüpfung mit einem ähnlichen Symbol mit der Aufschrift Nach Updates suchen angezeigt wird. Es ist eine dieser speziellen Abkürzungen, für die Sie das Ziel nicht sehen können ... man muss sich fragen, warum sie sich die Mühe gemacht haben, dies so kompliziert zu machen.

Liebe Microsoft: Wenn Sie diesen Artikel lesen, hinterlassen Sie vielleicht einen Kommentar und beleuchten, was er wirklich tut. Dann möchten Sie vielleicht anfangen zu lernen, wie man Dinge dokumentiert.

Telefon als PS4-Controller verwenden

Wie werde ich es los?

Denken Sie daran, dass das Entfernen von Teilen von Microsoft-Software, ohne vollständig zu verstehen, was sie sind, wahrscheinlich eine schlechte Idee ist und von niemandem unter keinen Umständen versucht werden sollte, auch nur geringfügig.

Jetzt, wo der Haftungsausschluss aus dem Weg ist… hier stehen wir: Sie können einen von zwei Wegen wählen, um ihn loszuwerden:

  1. Deinstallieren von IntelliPoint in der Systemsteuerung (Verlust zusätzlicher Mausfunktionen)
  2. Ersetzen Sie die Datei dpupdchk.exe durch eine Dummy-Datei, die nichts bewirkt.

Eine Dummy-Datei, sagen Sie? Wozu auch immer?

Das Problem ist, dass Sie jedes Mal, wenn Sie das Mausfeld öffnen, schreckliche Fehler erhalten, wenn Sie die Datei dpupdchk.exe löschen. Da wir schreckliche Fehler vermeiden möchten, habe ich eine ausführbare Dummy-Datei erstellt, die überhaupt nichts tut, mit der Sie die aktuelle ersetzen können.

Anzeige

Navigieren Sie zunächst zum folgenden Ordner (passen Sie ggf. Ihren Installationspfad an).

C:ProgrammeMicrosoft IntelliPoint

Benennen Sie nun die vorhandene Datei dpupdchk.exe in etwas anderes um (mit dem praktisches Take Ownership-Skript falls erforderlich, um Zugang zu erhalten).

Sobald Sie diese Datei umbenannt haben, ersetzen Sie sie durch diese gefälschte Datei dpupdchk.exe, die von den feinen Leuten hier bei How-To Geek erstellt wurde. Es ist eine leere ausführbare Datei, die nichts tut, aber Sie können sie gerne mit mindestens 74 Antiviren-Engines scannen, wenn Sie sich vergewissern möchten.

Und damit endet die Geschichte des Phantom-dpupdchk-Prozesses. Aber was ist mit svchost.exe , jusched.exe , oder dwm.exe ? Die Reise geht weiter!

Windows-Prozesse
Ausführbarer Name Adobe_Updater.exe | AppleSyncNotifier.exe | ccc.exe | conhost.exe | csrss.exe | ctfmon.exe | dllhost.exe | dpupdchk.exe | dwm.exe | EasyAntiCheat.exe | iexplore.exe | jusched.exe | LockApp.exe | mDNSResponder.exe | Mobsync.exe | moe.exe | MsMpEng.exe | NisSrv.exe | rundll32.exe | svchost.exe | SearchIndexer.exe | spoolsv.exe | shutdown.exe | WmiPrvSE.exe | wlidsvc.exe | wlidsvcm.exe | wmpnscfg.exe | wmpnetwk.exe | winlogon.exe
Was ist dieser Prozess und warum läuft er auf meinem PC?

WEITER LESEN Profilfoto für Lowell Heddings Lowell Heddings
Lowell ist Gründer und CEO von How-To Geek. Er leitet die Show seit der Erstellung der Site im Jahr 2006. In den letzten zehn Jahren hat Lowell persönlich mehr als 1000 Artikel geschrieben, die von über 250 Millionen Menschen angesehen wurden. Bevor Lowell mit How-To Geek begann, arbeitete er 15 Jahre lang in der IT mit Beratungs-, Cybersicherheits-, Datenbankmanagement- und Programmierarbeiten.
Vollständige Biografie lesen