Verwenden des Assistenten zum Delegieren der Kontrolle zum Zuweisen von Berechtigungen in Server 2008

Verwenden des Assistenten zum Delegieren der Kontrolle zum Zuweisen von Berechtigungen in Server 2008

Using Delegation Control Wizard Assign Permissions Server 2008

Ein weiteres großartiges Feature von Server 2008 ist, wie der Assistent zum Delegieren der Kontrolle das Hinzufügen von Rechten für allgemeine Aufgaben zu Gruppen oder Administratoren vereinfacht.

Besitz einer Datei übernehmen

Wir sagen, dass wir gerade mit dem Aufbau unseres Netzwerks begonnen haben und möchten unseren Helpdesk-Administratoren die Möglichkeit geben, Passwörter für Personen zurückzusetzen. Da wir nicht möchten, dass der Helpdesk andere Teile unserer Domain ändert, möchten wir seine Zugriffsrechte vorerst nur auf diese Aufgabe beschränken. Der einfachste Weg ist die Verwendung des Assistenten zum Delegieren der Kontrolle. Wir beginnen also mit unserem Verwaltungswerkzeuge und öffne die Aktive Verzeichnisse Benutzer und Computer einrasten. Sobald wir unsere Domäne erweitert haben, gehen wir zu der OU, die unsere Helpdesk-Gruppe enthält, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Kontrolle delegieren.



Der wunderbare Willkommensbildschirm des Delegationsassistenten erscheint und wir klicken auf Nächste.

Wir müssen unseren Helpdesk hinzufügen, also klicken wir auf Hinzufügen.

Wir geben den Namen unserer Gruppe ein, Beratungsstelle , und klicken Sie dann auf Namen überprüfen Taste. Sobald es sie in AD gefunden hat, wird der Name vollständig angezeigt und wir können auf das klicken OK Taste.

Anzeige

Sobald es in unserer Liste der ausgewählten Benutzer und Gruppen angezeigt wird, gehen wir weiter, indem wir auf klicken Nächste Taste wieder.

Jetzt kommen wir zur wahren Leistungsfähigkeit des Assistenten zur Delegation der Kontrolle. Der Assistent listet die am häufigsten verwendeten Aufgaben auf, für die Sie die Kontrolle delegieren können, ermöglicht Ihnen aber auch, einige der undurchsichtigeren Rechte hinzuzufügen Erstellen Sie eine benutzerdefinierte Aufgabe zum Delegieren Möglichkeit. Da wir unseren Helpdesk-Administratoren nur das Recht zum Zurücksetzen von Passwörtern geben möchten, wählen wir dieses aus der Liste aus und klicken auf Nächste.

Word-Datei als pdf speichern

Als Nächstes erhalten wir eine Zusammenfassung aller Kontrollen, die wir delegieren werden. Es ist immer eine gute Idee, dies zu durchsuchen, nur um sicherzustellen, dass Sie nicht versehentlich eines der falschen Kästchen angekreuzt haben. Wenn wir sicher sind, dass alles gut aussieht, klicken wir auf Beenden Taste.

Um zu überprüfen, welche Rechte wir gerade delegiert haben, öffnen wir eine Eingabeaufforderung und geben ein dsacls.exe ou=People,dc=sysadmingeek,dc=com

Wir können jetzt die aufgeführten Rechte sehen und sehen, wie diese Rechte von unserer Helpdesk-Administratorin Susan Doe übernommen werden.

Dies war nur ein kurzer Einblick in den Delegierungsassistenten, und Sie können ihn viel ausführlicher verwenden, als wir gezeigt haben, um spezifischere Benutzer- und Gruppensteuerelemente zu erhalten.

WEITER LESEN
  • & rsaquo; Cyber ​​Monday 2021: Die besten Tech-Deals
  • › Funktionen vs. Formeln in Microsoft Excel: Was ist der Unterschied?
  • › Der Computerordner ist 40: Wie Xerox Star den Desktop erstellte
  • › Was ist MIL-SPEC Fallschutz?
  • › So finden Sie Ihr Spotify Wrapped 2021
  • › 5 Websites, die jeder Linux-Benutzer mit einem Lesezeichen versehen sollte
Profilfoto für Lowell Heddings Lowell Heddings
Lowell ist Gründer und CEO von How-To Geek. Er leitet die Show seit der Erstellung der Site im Jahr 2006. In den letzten zehn Jahren hat Lowell persönlich mehr als 1000 Artikel geschrieben, die von über 250 Millionen Menschen angesehen wurden. Bevor Lowell mit How-To Geek begann, arbeitete er 15 Jahre lang in der IT mit Beratungs-, Cybersicherheits-, Datenbankmanagement- und Programmierarbeiten.
Vollständige Biografie lesen