Verwenden Sie Senden an, um Dateien einfach auf Ihr Android-Gerät zu übertragen

Verwenden Sie Senden an, um Dateien einfach auf Ihr Android-Gerät zu übertragen

Use Send Easily Transfer Files Your Android Device

PDF in Word-Dokument umwandeln

Das Menü Senden an gibt es seit Windows 95; so lange haben viele Benutzer es vielleicht vergessen. Sie wissen es vielleicht nicht, aber Sie können Senden an verwenden, um Dateien intelligent auf Ihr Android-Gerät zu übertragen.



Was verstehen wir unter intelligent? Wenn Sie Senden an verwenden, um Dateien auf Ihrem Android-Telefon oder -Tablet abzulegen, werden sie nicht einfach im Stammordner Ihres Speichers abgelegt. Stattdessen werden sie in den Ordner kopiert, der dem Dateityp am besten entspricht.

Es gibt ein paar Dinge, die Sie tun müssen, bevor dies passieren kann. Zuerst müssen Sie Ihr Telefon über ein USB-Kabel anschließen, damit es von Windows erkannt und im Datei-Explorer bereitgestellt wird. Ihr Telefon muss sich außerdem im Media Transfer Protocol (MTP)-Modus befinden. Wenn Sie sich nicht sicher sind, was das bedeutet, Bitte nehmen Sie sich etwas Zeit und lesen Sie diesen Artikel, der alles erklärt, was Sie über USB-Übertragungsprotokolle wissen müssen .

Wenn Sie Ihr Telefon oder Tablet an Ihren Computer anschließen, es sich im MTP-Modus befindet und immer noch nicht im Datei-Explorer angezeigt wird, liegt möglicherweise ein Treiberproblem vor. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um diesen Artikel zu lesen, in dem erklärt wird, wie Sie Ihre Android-Geräte im Datei-Explorer anzeigen lassen.

Einsenden Senden an

Wenn Sie Windows seit einiger Zeit verwenden, wissen Sie wahrscheinlich, dass das Menü Senden an eine alte Funktion ist. Wenn Sie im Datei-Explorer mit der rechten Maustaste auf eine oder mehrere Dateien klicken, können Sie das Menü Senden an verwenden, um Dateien an das empfohlene Ziel zu kopieren.

Anzeige

Mit Senden an können Sie eine Menge tun. Zum Beispiel du kann das Menü Senden an anpassen , oder Sie können Elemente hinzufügen. Sie kann sogar Ihr OneDrive hinzufügen , um Dateien einfach in der Cloud abzulegen.

Finde den schnellsten DNS-Server

Der Punkt ist, wenn Sie ein Veteran des Datei-Explorers sind, dann sollte das Menü Senden an ein alter Hut sein, und wenn Sie dazu neigen, den Datei-Explorer zu meiden, dann wissen Sie jetzt alles darüber.

Über diese intelligenten Android-Übertragungen

Angenommen, beim Anschließen Ihres Android-Geräts war alles in Ordnung, es wird als Laufwerk im Datei-Explorer bereitgestellt.

Doppelklicken Sie auf das Gerät (Nexus 5 im Screenshot) und dann auf Interner Speicher, um seine Ordnerstruktur anzuzeigen.

Himbeer-Pi doppelte SD-Karte

Die meisten dieser Dinge sind nicht wichtig oder werden von Android verwendet, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen. Was wir uns merken möchten, sind die Ordner Musik, Bilder und Video. Wenn Sie Senden an für Musikdateien (.MP3s), Bilder (.JPG, .PNG) und Videodateien (normalerweise .MP4 oder .AVI) verwenden, werden diese automatisch in den entsprechenden Ordner geleitet.

Lassen Sie uns Ihnen zeigen, was wir meinen. Hier ist ein Ordner mit drei verschiedenen Dateitypen, es gibt Musik, verschiedene Arten von Videos und Bildern.

Anzeige

Wir wählen aus, klicken mit der rechten Maustaste (oder klicken mit der rechten Maustaste auswählen) und klicken auf Senden an -> Nexus 5.

verwendet einen Emulator illegal

Der Dialog Auf Gerät kopieren ist sehr wichtig. Es erklärt, dass Ihre Mediendateien konvertiert und an den richtigen Ort kopiert werden. Sie möchten auf Ja (empfohlen) klicken, denn wenn Sie Nein wählen, werden alle Ihre Dateien einfach in den Stammordner des internen Speichers Ihres Geräts kopiert.

Als Nächstes wird wahrscheinlich ein Dialogfeld zur Bestätigung des Kopierens angezeigt. klicken Sie auf Ja. Wir empfehlen Ihnen, das Kontrollkästchen neben Für alle Dateien ausführen in der unteren linken Ecke zu aktivieren, wenn Sie diese Frage nicht weiter beantworten möchten.

Wenn Ihre Dateien mit dem Kopieren fertig sind, überprüfen Sie einen der oben genannten Dateiordner und Sie werden sehen, dass Ihre Dateien korrekt übertragen wurden.

Noch besser ist es jedoch, wenn Sie Ihre bevorzugte Medien-App öffnen, sehen Sie die Dateien, die Sie gerade kopiert haben. So können Sie sie beispielsweise in Ihrer Foto-App anzeigen.

So fügen Sie einen Klingelton hinzu

Oder wenn Sie einen Videoplayer Ihrer Wahl haben, sollte dieser sofort in seiner Bibliothek erscheinen.

Anzeige

Wenn Sie fertig sind, können Sie Ihr Gerät vom Computer trennen, da Sie wissen, dass sich Ihre Mediendateien in den richtigen Ordnern befinden, und Sie können sie ganz einfach mit Ihrer Lieblings-App anzeigen!

Die Verwendung dieses geheimen Sendens an die Macht kann die Zeit, die Sie für die Übertragung von Dateien aufwenden, erheblich reduzieren. Das Beste ist, Sie müssen nicht nur Dateien auswählen, Sie können auch mit der rechten Maustaste klicken und ganze Ordner übertragen und sie werden korrekt und intakt kopiert.

Was ist Ihre bevorzugte Methode zum Übertragen von Dateien? Kennen Sie eine schnellere oder effizientere Methode? Bitte hör mal im Diskussionsforum auf und lass es uns wissen!

WEITER LESEN
  • › So finden Sie Ihr Spotify Wrapped 2021
  • › Funktionen vs. Formeln in Microsoft Excel: Was ist der Unterschied?
  • & rsaquo; Cyber ​​Monday 2021: Die besten Tech-Deals
  • › Der Computerordner ist 40: Wie Xerox Star den Desktop erstellte
  • › Was ist MIL-SPEC Fallschutz?
  • › 5 Websites, die jeder Linux-Benutzer mit einem Lesezeichen versehen sollte
Profilfoto von Matt Klein Matt Klein
Matt Klein verfügt über fast zwei Jahrzehnte Erfahrung in der technischen Redaktion. Er hat Windows, Android, macOS, Microsoft Office und alles dazwischen abgedeckt. Er hat sogar ein Buch geschrieben, The How-To Geek Guide to Windows 8.
Vollständige Biografie lesen