Optimieren Sie das Startmenü in Windows 7 und Vista

Optimieren Sie das Startmenü in Windows 7 und Vista

Tweak Start Menu Windows 7

Was bedeutet Sim-Pin?

Wenn Sie von XP auf Windows 7 wechseln, benötigen Sie möglicherweise etwas Hilfe bei den Änderungen am Startmenü. Hier haben wir eine Liste mit einigen nützlichen Tipps zusammengestellt, die Ihnen helfen, die Kontrolle zu übernehmen und das Startmenü in Windows 7 und Vista zu beherrschen.

Videos zum Startmenü hinzufügen (Windows 7)



Das Startmenü enthält standardmäßig Links zu verschiedenen Dingen, aber der Ordner Videos gehört nicht dazu. Um es hinzuzufügen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start und wählen Sie Eigenschaften, und klicken Sie auf der Registerkarte Startmenü auf Anpassen.

Scrollen Sie nun nach unten zu Videos und wählen Sie Als Link anzeigen und klicken Sie auf OK.

Videos werden jetzt in Ihrem Startmenü angezeigt.

So scannen Sie Dokumente Android

Internetsuche zum Startmenü hinzufügen

Vor ein paar Wochen haben wir euch gezeigt, wie es geht Durchsuchen Sie Websites von Ihrem Desktop aus mithilfe von Suchkonnektoren in Windows 7. Ein weiterer netter Trick ist das Hinzufügen der Internetsuche zum Startmenü (dies verwendet den Editor für lokale Gruppenrichtlinien, der nur in den Versionen Professional, Enterprise und Ultimate von Windows 7 verfügbar ist).

Gehe zu Start und gib ein gpedit.msc in das Suchfeld ein.

Anzeige

Gehen Sie im Editor für lokale Gruppenrichtlinien zu Benutzerkonfiguration Administrative Vorlagen Startmenü und Taskleiste.

Doppelklicken Sie unter Einstellung auf Fügen Sie den Internet-Suchlink zum Startmenü hinzu.

Roku Streaming Stick vs Express

Setzen Sie es auf Aktiviert und klicken Sie auf Übernehmen und OK.

Wie man Nintendo Switch modifiziert

Wenn Sie nun im Startmenü etwas suchen, sehen Sie den Link Internet durchsuchen.

Zeigen Sie mehr aktuelle Programme an, ohne das Startmenü riesig zu machen

Die Programmsymbole im Startmenü sind standardmäßig groß und wenn Sie neuere Programme anzeigen möchten, wird das Menü auf dem Bildschirm viel größer.

Wir können die Symbole verkleinern und weitere Elemente hinzufügen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf Start Eigenschaften klicken und auf die Schaltfläche Anpassen klicken. Scrollen Sie nach unten und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Verwenden Sie große Symbole klicken Sie dann auf Ok. Erhöhen Sie unter Startmenügröße die Anzahl der zuletzt angezeigten Programme.

eine virtuelle Maschine einrichten

Anzeige

Das Ergebnis sind kleinere Icons, bei denen mehr im Menü angezeigt werden, ohne wie in diesem Beispiel zusätzlichen Bildschirmplatz zu beanspruchen.

Noch mehr Startmenü-Optimierungen

Hier ist eine Liste mit weiteren Startmenü-Optimierungen, die wir bereits behandelt haben, aber es lohnt sich, sie noch einmal zu besuchen, damit Sie die Kontrolle über das Menü übernehmen können. Die meisten davon sind für Windows 7 und Vista, aber einige auch für XP.

Diese sollten Ihnen vorerst den Einstieg erleichtern, und wir werden zweifellos in Zukunft mehr haben. Was ist mit euch, Leute? Geben Sie einige Ihrer bevorzugten Startmenü-Optimierungen frei, die Ihnen helfen, Windows effektiver zu verwalten.

WEITER LESEN