Synchronisieren Sie Ihre Systemuhr mit Internet-Zeitservern in Ubuntu

Synchronisieren Sie Ihre Systemuhr mit Internet-Zeitservern in Ubuntu

Sync Your System Clock With Internet Time Servers Ubuntu

Ubuntu bietet eine einfache Möglichkeit, Ihr System mit den Internet-Zeitservern zu synchronisieren. Dies ist besonders nützlich bei älteren Computern, bei denen möglicherweise Probleme mit dem Zeitverlust der Systemuhr auftreten.

Hinweis: Dieser Artikel ist veraltet. Bitte lesen Sie unseren aktualisierten Artikel, Synchronisieren Sie die Uhr mit Internet-Zeitservern in Ubuntu 10.04



Um diese Funktion zu aktivieren, klicken wir zuerst mit der rechten Maustaste auf die Uhr und wählen Datum & Uhrzeit anpassen:

Windows Explorer Suche nach Datum

Sie sollten diesen Bildschirm sehen, in dem Sie das Kontrollkästchen zum Synchronisieren der Zeit aktivieren können:

Höchstwahrscheinlich wurde die NTP-Unterstützung nicht auf Ihrem Computer installiert, es sei denn, Sie haben sie zuvor installiert. Klicken Sie auf die Schaltfläche NTP-Unterstützung installieren, um sie zu installieren.

Sims 4 Mods-Ordner aktualisiert

Apple Watch nicht stören
Anzeige

Ihr System sollte nun beginnen, die Uhrzeit mit den Zeitservern zu synchronisieren. Wenn Sie die Uhrzeit manuell synchronisieren möchten, müssen Sie zuerst das Kontrollkästchen Uhr synchronisiert halten deaktivieren und dann die Schaltfläche Jetzt synchronisieren aktivieren:

Ziemlich cool.

WEITER LESEN
  • & rsaquo; Cyber ​​Monday 2021: Die besten Tech-Deals
  • › 5 Websites, die jeder Linux-Benutzer mit einem Lesezeichen versehen sollte
  • › So finden Sie Ihr Spotify Wrapped 2021
  • › Funktionen vs. Formeln in Microsoft Excel: Was ist der Unterschied?
  • › Was ist MIL-SPEC Fallschutz?
  • › Der Computerordner ist 40: Wie Xerox Star den Desktop erstellte
Profilfoto für Lowell Heddings Lowell Heddings
Lowell ist Gründer und CEO von How-To Geek. Er leitet die Show seit der Erstellung der Site im Jahr 2006. In den letzten zehn Jahren hat Lowell persönlich mehr als 1000 Artikel geschrieben, die von über 250 Millionen Menschen angesehen wurden. Bevor Lowell mit How-To Geek begann, arbeitete er 15 Jahre lang in der IT mit Beratungs-, Cybersicherheits-, Datenbankmanagement- und Programmierarbeiten.
Vollständige Biografie lesen