Dumme Geek-Tricks: Erstellen Sie eine Verknüpfung zum schnellen Bearbeiten Ihrer Hosts-Datei

Dumme Geek-Tricks: Erstellen Sie eine Verknüpfung zum schnellen Bearbeiten Ihrer Hosts-Datei

Stupid Geek Tricks Create Shortcut Quickly Edit Your Hosts File

Als Programmierer, der viel an Websites arbeitet, muss ich meine Hosts-Datei viel zu oft bearbeiten, und in Windows 7 oder Vista müssen Sie Notepad im Administratormodus verwenden. Langweilig.

Meine schnelle und einfache Lösung für dieses Problem ist so einfach, dass es kaum einen ganzen Artikel verdient, aber wir werden es trotzdem behandeln – im Grunde erstellen Sie einfach eine Verknüpfung zum Bearbeiten der Datei in Notepad und stellen die Eigenschaften so ein, dass sie immer starten als Administrator. Der letzte Schritt besteht darin, diese Verknüpfung im Startmenü zu erstellen, damit sie mit der Startmenü-Suchmaschine leicht zugänglich ist.



Wenn Sie fertig sind, müssen Sie nur noch tippen Gastgeber in das Startmenü, und Sie können die Hosts-Datei bearbeiten.

Machen wir eine Verknüpfung!

Öffnen Sie den Startmenüordner – für diejenigen unter Ihnen, die möglicherweise neu sind, haben wir abgedeckt So öffnen Sie einfach den Startmenüordner in Windows 7 . Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste und erstellen Sie eine Verknüpfung mit dem folgenden Speicherort:

notepad c:windowssystem32driversetchosts

Nachdem Sie die Verknüpfung erstellt und ihr einen sinnvollen Namen wie Hosts bearbeiten gegeben haben, sollten Sie die Verknüpfungseigenschaften öffnen, auf die Schaltfläche Erweitert klicken und dann die Option Als Administrator ausführen auswählen.

Anzeige

Sobald Sie dies getan haben, können Sie einfach eingeben Gastgeber in das Startmenü, um das Element aufzurufen…

epub-Dateileser Windows 10

Sie werden aufgefordert, die UAC-Eingabeaufforderung zu akzeptieren, da Sie die Hosts-Datei im Administratormodus bearbeiten müssen.

Und da sind wir. Bearbeiten Sie weg!

Und ja, Sie könnten darauf hinweisen, dass Sie einfach die Berechtigungen für die Hosts-Datei ändern können, um keinen Admin-Modus zu benötigen, dies würde jedoch zu einem weniger sicheren System führen, da Malware oft versucht, die Hosts-Datei zu bearbeiten.

Sie könnten auch darauf hinweisen, dass dies ein so einfaches und einfaches Thema war, dass ich mich nicht darum hätte kümmern sollen. Hab ich doch! Verlust von Geek-Punkten für mich.

WEITER LESEN Profilfoto für Lowell Heddings Lowell Heddings
Lowell ist Gründer und CEO von How-To Geek. Er leitet die Show seit der Erstellung der Site im Jahr 2006. In den letzten zehn Jahren hat Lowell persönlich mehr als 1000 Artikel geschrieben, die von über 250 Millionen Menschen angesehen wurden. Bevor Lowell mit How-To Geek begann, arbeitete er 15 Jahre lang in der IT mit Beratungs-, Cybersicherheits-, Datenbankmanagement- und Programmierarbeiten.
Vollständige Biografie lesen