Stoppen einer Anwendung beim Start in Windows Vista

Stoppen einer Anwendung beim Start in Windows Vista

Stop An Application From Running Startup Windows Vista

mac nicht genug speicherplatz

In den alten Tagen gab es viele Orte, an denen sich eine Anwendung einklinken konnte, um beim Start ausgeführt zu werden. Sie mussten die Registrierung an mehreren Stellen sowie Ihr Startmenü überprüfen. Bei Windows Vista gibt es ein integriertes Bedienfeld, das all das für Sie erledigt.

Um schnell zu diesem Bereich zu gelangen, können Sie die Systemsteuerung öffnen und dann Startup in das Suchfeld eingeben. Der Link zum Stoppen der Ausführung eines Programms beim Start wird sofort angezeigt. Man hätte auch den Windows Defender öffnen und mit den Menüs herumalbern können, bis man die richtige Stelle gefunden hat, aber das kommt mir schneller vor.



Jetzt können Sie den Windows Defender-Bildschirm sehen, mit dem Sie die Startprogramme verwalten können.

Pixel Live-Untertitel deaktivieren

Sie können in diesem Bereich jedes Startelement entfernen oder einfach deaktivieren, sowie viele andere nützliche Informationen, damit Sie sehen können, was jedes Element ist.

WEITER LESEN Profilfoto für Lowell Heddings Lowell Heddings
Lowell ist Gründer und CEO von How-To Geek. Er leitet die Show seit der Erstellung der Site im Jahr 2006. In den letzten zehn Jahren hat Lowell persönlich mehr als 1000 Artikel geschrieben, die von über 250 Millionen Menschen angesehen wurden. Bevor Lowell mit How-To Geek begann, arbeitete er 15 Jahre lang in der IT mit Beratungs-, Cybersicherheits-, Datenbankmanagement- und Programmierarbeiten.
Vollständige Biografie lesen