Einrichten von Windows Media Center Connector auf Windows Home Server

Einrichten von Windows Media Center Connector auf Windows Home Server

Setup Windows Media Center Connector Windows Home Server

Einer der Vorteile von Windows Home Server mit Power Pack 3 ist die Integration mit Windows Media Center. Hier werfen wir einen Blick auf die Installation des Windows Media Center Connectors und die Funktionen, die er zu bieten hat.

Connector installieren



Nachdem Sie Windows Home Server (WHS) installiert haben, haben Sie wahrscheinlich beim Starten von Windows Media Center (WMC) eine Meldung bemerkt. Klicken Sie bei dieser Nachricht einfach auf OK. Sie müssen sie nicht sofort einrichten, es sei denn, Sie möchten. Wir wissen, dass wir es jederzeit über das Startmenü einrichten können.

Hier sehen wir uns die Installation unter Windows 7 Home Premium an. Öffnen Sie das Startmenü und klicken Sie wie hier gezeigt auf Windows Media Center Connector.

Der Einrichtungsassistent startet und Sie können auf Weiter klicken…

macbook startet nicht

Geben Sie das Passwort zu Ihrem WHS ein…

Das war einfach! Sie sind fertig…allerdings ist ein Neustart der Maschine erforderlich.

Nachdem Sie vom Neustart zurückgekehrt sind, öffnen Sie WMC und im Hauptmenü sehen Sie einen Eintrag für Home Server, der TV-Archiv und Konsolenansicht enthält.

finde z-Score in Excel

TV-Archiv

Anzeige

Mit der TV-Archivfunktion können Sie aufgezeichnete Fernsehsendungen ganz einfach auf Ihr WHS verschieben. Sie können einzelne Sendungen auswählen oder alle Ihre aufgezeichneten Sendungen auf dem Server archivieren lassen.

Sie können auch eine komprimierte Kopie auf dem Server oder im Ordner für öffentliche Videos speichern. Sie können zwischen Originalauflösung, 320×240 für Windows Mobile oder 720×480 für Zune wählen – jeweils im WMV-Format. Der schöne Vorteil dabei ist, dass Sie Ihre Lieblingssendungen aufnehmen und das Original und / oder eine komprimierte Version auf dem Server speichern können.

Konsolenansicht

Die andere nette Funktion ist die Konsolenansicht. Damit können Sie bequem von Ihrem Sofa oder Computer aus verschiedene Statistiken zu Ihrem Server anzeigen.

In der Konsolenansicht können Sie Folgendes sehen:

  • Lager
  • Fährt
  • Sicherung
  • Geteilte Ordner
  • Medienzählungen
  • Server- und Netzwerkzustand
  • Informationen zur Windows Home Server-Hardware

Kalender auf Desktop-Windows 10

Wenn Sie jetzt in Ihren Recorded TV-Ordner gehen, sehen Sie, dass er die Shows vom Server zieht. Dies spart Speicherplatz auf Ihrem lokalen Computer und erspart Ihnen die Mühe, die Dateien manuell zu übertragen.

Es funktioniert auch mit Media Center in Vista…

Der Windows Media Center Connector fügt zusätzliche Funktionen zum Verwalten Ihrer aufgezeichneten TV-Dateien hinzu. Es hält sie von der Festplatte Ihres lokalen Computers fern und erspart Ihnen die Mühe, sie selbst zu verschieben. Außerdem ist die Möglichkeit, grundlegende Serverstatistiken von der Couch aus anzuzeigen, ein definitives Plus.

WEITER LESEN