Vorschau vor dem Einfügen mit Live-Vorschau in Office 2010

Vorschau vor dem Einfügen mit Live-Vorschau in Office 2010

Preview Before You Paste With Live Preview Office 2010

Sind Sie oft frustriert, dass der Inhalt, den Sie gerade kopiert und eingefügt haben, nicht so ankommt, wie Sie es erwartet haben? Mit der neuen Live-Vorschau in Office 2010 können Sie sogar zwischen Office-Anwendungen eine Vorschau anzeigen, wie kopierter Inhalt aussieht, wenn er eingefügt wird.

Nicht jede Einfügevorschauoption ist unter allen Umständen verfügbar. Die verfügbaren Optionen richten sich nach den verwendeten Anwendungen und den kopierten Inhalten.



kann Kühnheit Desktop-Audio aufnehmen

Kopieren Sie Ihren Inhalt wie gewohnt, indem Sie mit der rechten Maustaste klicken und Kopieren auswählen, Strg + C drücken oder auf der Registerkarte Start die Option Kopieren auswählen.

Wählen Sie als Nächstes Ihren Standort aus, um den Inhalt einzufügen. Jetzt können Sie auf die Schaltflächen „Vorschau einfügen“ zugreifen, indem Sie entweder die Dropdown-Liste „Einfügen“ auf der Registerkarte „Startseite“ auswählen…

…Oder per Rechtsklick. Wenn Sie mit dem Cursor über jede der Schaltflächen für Einfügeoptionen fahren, sehen Sie eine Vorschau davon, wie sie aussehen wird, wenn Sie diese Option verwenden. Klicken Sie auf die entsprechende Schaltfläche, wenn Sie die gewünschte Einfügeoption gefunden haben.

Anzeige

Das Einfügen fügt den gesamten Inhalt und die Formatierung ein, wie Sie unten sehen können.

Werte werden nur Werte einfügen, keine Formatierung.

Beim Formatieren wird nur die Formatierung eingefügt, keine Werte.

Bewegen Sie den Mauszeiger über Inhalte einfügen, um zusätzliche Einfügeoptionen anzuzeigen.

Inhaltsverzeichnis einfügen

Der Vorgang ist in anderen Office-Anwendungen ähnlich. Wie Sie im Word-Dokument unten sehen können, fügt 'Nur Text beibehalten' den Text ein, jedoch nicht das orangefarbene Format aus dem Originaltext.

Auch nach dem Einfügen bleibt noch Zeit, Ihre Meinung zu ändern. Nachdem Sie Inhalte eingefügt haben, sehen Sie neben Ihrem Inhalt eine Schaltfläche zum Einfügen einer Option. Wenn Sie dies nicht tun, können Sie es durch Drücken der Strg-Taste nach oben ziehen.

Hinweis: Dies ist auch verfügbar, nachdem Sie Strg + V zum Einfügen verwendet haben.

Klicken Sie auf , um das Dropdown-Menü zu aktivieren und eine der verfügbaren Optionen auszuwählen.

Anzeige

Die Verwendung der Live-Paste-Vorschau zwischen mehreren Anwendungen ist genauso einfach. Wenn wir eine Vorschau des Einfügens des Inhalts aus unserem Word-Dokument in PowerPoint verwenden, indem wir die Option Quellformatierung beibehalten verwenden, sehen wir, dass das Ergebnis schrecklich aussieht.

Wenn Sie das Zielthema verwenden auswählen, wird der Text mit dem Thema des PowerPoint-Dokuments zusammengeführt und sieht auf unserer Folie viel besser aus.

Die Live-Einfügevorschau ist eine nette Ergänzung zu Office 2010 und spart mit Sicherheit Zeit beim Rückgängigmachen der unerwarteten Folgen des Einfügens von Inhalten.

Suchen Sie nach weiteren Office 2010-Tipps? Sehen Sie sich einige unserer anderen Office 2010-Beiträge an, wie zum Beispiel So erstellen Sie eine benutzerdefinierte Registerkarte im Menüband von Office 2010 , und So verwenden Sie die optimierten Druckfunktionen in Office 2010 .

WEITER LESEN