Verhindern Sie, dass störende Websites mit dem Rechtsklick-Menü in Firefox manipuliert werden

Verhindern Sie, dass störende Websites mit dem Rechtsklick-Menü in Firefox manipuliert werden

Prevent Annoying Websites From Messing With Right Click Menu Firefox

Wenn Sie viel Zeit online verbracht haben, sind Sie bereits auf eine Website gestoßen, die Javascript verwendet, um das Rechtsklick-Menü auf der Seite zu deaktivieren ... was für diejenigen von uns, die gerne die Rückseite verwenden, sehr, sehr irritierend sein kann Funktion im Kontextmenü.

Warum tun sie das? Normalerweise ist es ein fehlgeleiteter Versuch, die Leute davon abzuhalten, die Quelle ihrer Seiten zu sehen oder ihre Bilder zu stehlen, aber alles, was sie wirklich tun, ist, ihre Leser zu ärgern, damit sie nie wiederkommen. Immer.



Hinweis: Es hindert niemanden wirklich daran, zu stehlen. Es ist das technische Äquivalent dazu, 85-jährige Großmütter in Flugzeugen nach Stricknadeln zu durchsuchen. Wenn Sie dies auf Ihren Seiten tun, stoppen Sie es jetzt.

Deaktivieren von nervigem Kontextmenü-JavaScript-Unsinn

Öffnen Sie das Bedienfeld Extras Optionen und gehen Sie dann zur Registerkarte Inhalt oben. Auf der rechten Seite sehen Sie drei Schaltflächen. Wählen Sie die Schaltfläche Erweitert aus.

In diesem Dialogfeld können Sie die Option zum Deaktivieren oder Ersetzen von Kontextmenüs deaktivieren. Hinweis: Wenn Sie auch verhindern möchten, dass Websites die Größe Ihres Browserfensters ändern, können Sie vorhandene Fenster verschieben oder skalieren deaktivieren, während Sie gerade dabei sind.

Anzeige

Und jetzt funktioniert Ihr Kontextmenü auf der Seite einwandfrei.

Es sollte beachtet werden, dass das Deaktivieren dieser Einstellung verhindert, dass benutzerdefinierte Kontextmenüs auf Websites wie Google Docs funktionieren. Es ist also eine Frage, welche Funktion Ihnen besser gefällt.

WEITER LESEN Profilfoto für Lowell Heddings Lowell Heddings
Lowell ist Gründer und CEO von How-To Geek. Er leitet die Show seit der Erstellung der Site im Jahr 2006. In den letzten zehn Jahren hat Lowell persönlich mehr als 1000 Artikel geschrieben, die von über 250 Millionen Menschen angesehen wurden. Bevor Lowell mit How-To Geek begann, arbeitete er 15 Jahre lang in der IT mit Beratungs-, Cybersicherheits-, Datenbankmanagement- und Programmierarbeiten.
Vollständige Biografie lesen