Neue 64-Bit-Builds von Google Chrome Dev und Canary Channels jetzt verfügbar

Neue 64-Bit-Builds von Google Chrome Dev und Canary Channels jetzt verfügbar

New 64 Bit Builds Google Chrome Dev

So richten Sie das Heim-VPN ein

Suchen Sie die „heißeste“ Kombination aus Google Chrome und 64-Bit-Windows-Systemen? Dann möchten Sie auf jeden Fall die neuen 64-Bit-Builds von Google Chrome in den Dev- und Canary-Kanälen ausprobieren! Die neuen Builds sind seit dieser Woche verfügbar und bereit für jede Menge Testspaß.



Es gibt gute Nachrichten für diejenigen, die eine 32-Bit-Version auf ihren 64-Bit-Systemen verwenden. Sie können die neuen Builds installieren, ohne Ihre Daten oder Profile zu verlieren!

Aus dem Ankündigungs-Blogpost: Wir kündigen die Aufnahme von 64-Bit-Unterstützung für Chrome mit zwei brandneuen 64-Bit-Entwicklungs- und Canary-Kanälen für Benutzer von Windows 7 und 8 an, die ein schnelleres und sichereres Surferlebnis bieten. Die neue Version ersetzt die vorhandene Version, behält jedoch alle Ihre Einstellungen und Lesezeichen bei, sodass Sie keine aktuelle Installation von Chrome deinstallieren müssen.

Sie können die Kanalversion herunterladen, die Ihnen am besten gefällt und über die folgenden Links mehr über die neuen 64-Bit-Builds erfahren!

Hinweis: Die Downloadseiten erkennen 64-Bit-Systeme und stellen die entsprechende Installationsdatei bereit.

Laden Sie den Google Chrome-Entwicklerkanal 64-Bit herunter [Google]

Laden Sie Google Chrome Canary Channel 64-Bit herunter [Google]

Anzeige

Testen Sie die neuen 64-Bit-Windows-Canary- und Dev-Kanäle [Der Chromium-Blog]

Handyverzeichnis nach Namen
WEITER LESEN Akemi Iwaya
Akemi Iwaya ist seit 2009 Teil des How-To Geek/LifeSavvy Media-Teams. Sie hat zuvor unter dem Pseudonym 'Asian Angel' geschrieben und war Lifehacker-Praktikantin, bevor sie zu How-To Geek/LifeSavvy Media kam. Sie wurde von ZDNet Worldwide als maßgebliche Quelle zitiert.
Vollständige Biografie lesen