Jumpshare ist eine supereinfache Möglichkeit, Dateien online zu teilen

Jumpshare ist eine supereinfache Möglichkeit, Dateien online zu teilen

Jumpshare Is Super Easy Way Share Files Online

Heutzutage können Sie Dateien mit all den verschiedenen Cloud-Speicheranbietern wie Dropbox und OneDrive teilen, aber wenn Sie nur eine super einfache Möglichkeit möchten, Dateien mit anderen zu teilen, Jumpshare könnte einen Blick wert sein.



Hinweis: Jumpshare ist auch für OS X verfügbar.

Was ist an Jumpshare anders?

Das Hauptverkaufsargument von Jumpshare ist, dass es nativ über 200 Dateiformate im Browser verarbeiten . Wenn Sie also eine Datei für eine andere Person freigeben, kann diese die Datei in ihrem Browser anzeigen, ohne dass eine Software (oder ein Konto für sie) erforderlich ist.

m.2 SSD-Steckplatz

Der HTML5-Dateibetrachter von Jumpshare funktioniert für fast jeden Dateityp.

Das zweite wichtige Verkaufsargument ist, dass Jumpshare extrem einfach zu bedienen ist: Sie ziehen eine Datei einfach per Drag & Drop auf das Symbol, um sie hochzuladen, und der Freigabelink befindet sich sofort in der Zwischenablage und kann eingefügt werden. Oder Sie verwenden die Freigabeoptionen im Popup-Menü des Tray-Symbols.

Wenn Sie die Plus-Version haben, können Sie einen Link nach einer bestimmten Anzahl von Tagen selbst zerstören oder den Download deaktivieren, damit er die Datei nur im Browser in der Vorschau anzeigen kann. Senden Sie sie einfach direkt über die Popup-Oberfläche per E-Mail oder kopieren / fügen Sie den Link ein und senden Sie ihnen stattdessen eine normale E-Mail in Ihrem bevorzugten Client.

Anzeige

Wenn Sie viele Screenshots aufnehmen und teilen möchten, hat Jumpshare diese Option direkt integriert.

Ihr Web-Panel ermöglicht Ihnen auch den einfachen Umgang mit Ihren Dateien und funktioniert ähnlich wie die Web-Panels für Dropbox oder andere Speicherdienste. Der Unterschied besteht darin, dass dieser sich auf die Dateifreigabe konzentriert.

Die kostenlose Version von Jumpshare bietet Ihnen 2 GB Speicherplatz, aber die kostenpflichtige Plus-Version bietet Ihnen bis zu 1 TB Speicher und jede Menge zusätzliche Funktionen .

Wenn Sie häufig schnell Dateien mit Kunden oder anderen Personen teilen müssen, Jumpshare ist auf jeden Fall einen Blick wert. Es ist schließlich kostenlos, es auszuprobieren.

Probiere Jumpshare kostenlos aus

Jumpshare wird von unseren Freunden von AddictiveTips.com entwickelt.

Powerpoint in Google Slides importieren
WEITER LESEN
  • › Funktionen vs. Formeln in Microsoft Excel: Was ist der Unterschied?
  • › Was ist MIL-SPEC Fallschutz?
  • › So finden Sie Ihr Spotify Wrapped 2021
  • › 5 Websites, die jeder Linux-Benutzer mit einem Lesezeichen versehen sollte
  • & rsaquo; Cyber ​​Monday 2021: Die besten Tech-Deals
  • › Der Computerordner ist 40: Wie Xerox Star den Desktop erstellte
Profilfoto für Lowell Heddings Lowell Heddings
Lowell ist Gründer und CEO von How-To Geek. Er leitet die Show seit der Erstellung der Site im Jahr 2006. In den letzten zehn Jahren hat Lowell persönlich mehr als 1000 Artikel geschrieben, die von über 250 Millionen Menschen angesehen wurden. Bevor Lowell mit How-To Geek begann, arbeitete er 15 Jahre lang in der IT mit Beratungs-, Cybersicherheits-, Datenbankmanagement- und Programmierarbeiten.
Vollständige Biografie lesen