So verwenden Sie Farbfilter in Windows 11

So verwenden Sie Farbfilter in Windows 11

How Use Color Filters Windows 11

Beispiele für Windows 11-Farbfilterbilder

Windows 11 enthält integrierte Farbfilter, die Menschen mit Sehverlust oder Farbsehschwächen helfen können. Um einen Filter einzurichten, müssen Sie nur zu den Optionen für die Barrierefreiheit in der App Einstellungen gehen. So verwenden Sie sie.



Öffnen Sie zuerst die Einstellungen, indem Sie Windows + i drücken. Oder Sie können Start öffnen und nach Einstellungen suchen und dann in den Ergebnissen auf das entsprechende App-Symbol klicken.

Betrug wahrscheinlich nennen, was ist das?

Wenn Einstellungen geöffnet werden, klicken Sie in der Seitenleiste auf Eingabehilfen und wählen Sie dann Farbfilter aus.

Klicken Sie in den Einstellungen auf

Stellen Sie in den Farbfiltereinstellungen den Schalter neben Farbfilter auf Ein.

Lege den Schalter daneben

Klicken Sie als Nächstes auf die Farbfilterleiste (die mit dem Schalter), um das Menü zu erweitern, falls es noch nicht erweitert ist. Wenn es erweitert ist, sehen Sie eine Liste mit sechs Filtern, die durch kreisförmige Optionsfelder ausgewählt werden können. Hier sind die Optionen:

IP-Adresse finden Windows 10
  • Rot-Grün (Grün schwach, Deuteranopie)
  • Rot-Grün (Rot schwach, Protanopie)
  • Blau-Gelb (Tritanopie)
  • Graustufen
  • Graustufen invertiert
  • Invertiert
Anzeige

Klicken Sie auf die runde Schaltfläche neben der Farbfilteroption, die Sie verwenden möchten.

Klicken Sie auf eine runde Schaltfläche neben einem Farbfilter, um ihn auszuwählen.

Sobald Sie es auswählen, wird der Filter sofort angewendet. Sie können eine Vorschau der Filtereffekte anzeigen, indem Sie sich das Farbrad, das Beispielfoto und das Farbraster oben im Fenster im Abschnitt Farbfiltervorschau ansehen.

Zeigen Sie eine Vorschau von Farbfiltern an, indem Sie den Farbfilter-Vorschaubereich oben auf der Einstellungsseite verwenden.

So erhöhen Sie die Siri-Lautstärke

Während Sie hier sind, möchten Sie vielleicht die schnelle Tastenkombination aktivieren, mit der Sie Farbfilter schnell ein- oder ausschalten können. Stellen Sie dazu den Schalter neben Tastaturkürzel für Farbfilter auf Ein.

Lege den Schalter daneben

Wenn diese Option aktiviert ist, können Sie jederzeit Windows+Strg+C auf Ihrer Tastatur drücken, um Farbfilter ein- oder auszuschalten.

Farbfilter schnell ein- oder ausschalten

Es gibt zwei schnelle Möglichkeiten, um Farbfilter in Windows 11 ein- oder auszuschalten. Klicken oder tippen Sie dazu mit der Maus, dem Trackpad oder dem Touchscreen auf die Schaltfläche Schnelleinstellungen in der Taskleiste (dies ist eine unsichtbare Schaltfläche über dem Lautsprecher und WLAN-Symbole) und wählen Sie dann Barrierefreiheit.

Öffne das Schnelleinstellungsmenü und klicke oder tippe auf

(Wenn Sie die Schaltfläche 'Bedienungshilfen' in Ihrem Schnelleinstellungsmenü nicht sehen, Tippe auf das Bleistiftsymbol und fügen Sie es Ihrem Menü hinzu.)

Anzeige

Tippen Sie im Menü für die Eingabehilfen-Schnelleinstellungen auf den Schalter neben Farbfilter, um sie zu aktivieren.

Im

So heben Sie die Stummschaltung auf Facebook auf

Um Farbfilter später auszuschalten, öffnen Sie einfach die Schnelleinstellungen erneut und stellen Sie den Schalter neben Farbfilter auf die Position Aus.

Außerdem können Sie, wie im letzten Abschnitt erwähnt, eine Tastenkombination für Farbfilter aktivieren. Öffnen Sie dazu Einstellungen und navigieren Sie zu Eingabehilfen > Farbfilter und schalten Sie dann den Schalter neben Tastenkombination für Farbfilter auf Ein. Danach können Sie Windows+Strg+C auf Ihrer Tastatur drücken, um Farbfilter ein- oder auszuschalten.

VERBUNDEN: So funktioniert das neue Menü 'Schnelleinstellungen' von Windows 11

WEITER LESEN
  • & rsaquo; Cyber ​​Monday 2021: Die besten Tech-Deals
  • › 5 Websites, die jeder Linux-Benutzer mit einem Lesezeichen versehen sollte
  • › Funktionen vs. Formeln in Microsoft Excel: Was ist der Unterschied?
  • › Der Computerordner ist 40: Wie Xerox Star den Desktop erstellte
  • › So finden Sie Ihr Spotify Wrapped 2021
  • › Was ist MIL-SPEC Fallschutz?
Profilfoto von Benj Edwards Benj Edwards
Benj Edwards ist Associate Editor für How-To Geek. Seit über 15 Jahren schreibt er über Technologie und Technologiegeschichte für Websites wie The Atlantic, Fast Company, PCMag, PCWorld, Macworld, Ars Technica und Wired. 2005 gründete er Vintage Computing and Gaming, einen Blog, der sich der Technikgeschichte widmet. Er hat auch den Podcast The Culture of Tech erstellt und trägt regelmäßig zum Retronauts Retrogaming-Podcast bei.
Vollständige Biografie lesen