So schalten Sie das Startsignal auf Ihrem neuen Mac ein

So schalten Sie das Startsignal auf Ihrem neuen Mac ein

How Turn Startup Chime Your New Mac

Apple Mac Glockensymbole deaktivieren

Seit 1984 gaben Apple-Computer beim Einschalten einen liebenswerten Sound ab. Dieser Ton wurde zu einer kulturellen Visitenkarte der Plattform, aber mit dem Aufkommen automatisch bootender Macs im Jahr 2016 beschloss Apple, diese Funktion zu entfernen. Wenn Sie den Gong verpassen, gibt es eine Möglichkeit, ihn wieder einzuschalten. Hier ist wie.



Wie funktioniert die geänderte Einstellung?

Um den Gong einzuschalten, müssen wir eine Einstellung im NVRAM Ihres Mac (kurz für Non-Volatile Random Access Memory) mit einem Terminalbefehl ändern. Es ist nicht so beängstigend, wie es sich anhört, aber hier sind einige Hintergrundinformationen zu dem, was vor sich geht.

In einem Mac ist NVRAM eine kleine Speichermenge, die computerweite Einstellungen speichert. Es merkt sich diese Einstellungen ohne Strom, sodass sie beim Start zugänglich sind und zwischen Systemneustarts verfügbar sind.

Windows 10 zentrale Taskleistensymbole

Mit den folgenden Befehlen ändern wir eine Einstellung im NVRAM namens StartupMute, die dem Computer mitteilt, ob der Gong beim Start ausgegeben werden soll oder nicht. Der 'sudo'-Befehl ist notwendig, weil ‚nvram‘ ein mächtiger Befehl ist, der erfordert Superuser-Berechtigungen benutzen.

So wechseln Sie die SIM-Karte

Wenn Sie an weiteren Informationen zu NVRAM interessiert sind – was es ist und was es tut – Sehen Sie sich diese praktische Anleitung für Computerfreaks an . Außerdem hat Apple Weitere Informationen zu Starttönen und deren Bedeutung auf seiner Webseite.

So aktivieren Sie das Mac-Startsignal

Zuerst starten Spotlight-Suche indem Sie Befehl + Leertaste auf Ihrer Tastatur drücken. In der Mitte Ihres Bildschirms wird eine große Suchleiste angezeigt.

Apple Spotlight-Suchleiste

Geben Sie |_+_| . ein und drücken Sie dann die Eingabetaste.

Terminal.app über Spotlight starten

Anzeige

Dies startet die Terminal-App . In den Standardeinstellungen erscheint Terminal als Fenster mit schwarzem Hintergrund.

Geben Sie im Terminalfenster |_+_| ein und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Return.

Mac OS X Terminalfenster - Startsignal aktivieren

Es wird Sie nach Ihrem Passwort fragen. Geben Sie Ihr Passwort ein und drücken Sie erneut die Eingabetaste.

befehlszeile herunterfahren windows 10

Starten Sie nun Ihren Mac neu und prüfen Sie, ob es funktioniert. Die Klingel sollte da sein.

So deaktivieren Sie das Mac-Startsignal

Wenn Sie es satt haben, Ihren Startton zu hören, und ihn wieder deaktivieren möchten, gehen Sie wie folgt vor.

Anzeige

Starten Sie die Spotlight-Suche, indem Sie Befehl + Leertaste auf der Tastatur drücken. Sie sehen eine große Suchleiste in der Mitte Ihres Bildschirms.

Windows 10 Dateisymbol ändern

Apple Spotlight-Suchleiste

Geben Sie |_+_| . ein und drücken Sie Zurück.

Terminal.app über Spotlight starten

Dadurch wird die Terminal-App gestartet. In den Standardeinstellungen erscheint Terminal als Fenster mit schwarzem Hintergrund.

Geben Sie im Terminalfenster |_+_| ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Mac OS X Terminalfenster - Startsignal deaktivieren

So finden Sie auf der Seite

Wenn Sie nach Ihrem Passwort gefragt werden, geben Sie es ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Starten Sie nun Ihren Mac neu und prüfen Sie, ob es funktioniert. Die Klingel sollte ausgeschaltet sein.

WEITER LESEN Profilfoto von Benj Edwards Benj Edwards
Benj Edwards ist Associate Editor für How-To Geek. Seit über 15 Jahren schreibt er über Technologie und Technologiegeschichte für Websites wie The Atlantic, Fast Company, PCMag, PCWorld, Macworld, Ars Technica und Wired. 2005 gründete er Vintage Computing and Gaming, einen Blog, der sich der Technikgeschichte widmet. Er hat auch den Podcast The Culture of Tech erstellt und trägt regelmäßig zum Retronauts Retrogaming-Podcast bei.
Vollständige Biografie lesen