So machen Sie bessere Fotos aus einem Fenster

So machen Sie bessere Fotos aus einem Fenster

How Take Better Photos Out Window

Fenster erscheinen beim Durchschauen vielleicht klar, aber wenn Sie ein Foto machen, werden Sie feststellen, dass das Glas einen erheblichen Einfluss auf das Erscheinungsbild hat. Es wird Reflexionen, Lichtreflexe und alle möglichen seltsamen Dinge geben, die Ihr Gehirn meistens ignoriert – aber Ihre Kamera erfasst. Schauen wir uns an, wie Sie bessere Fotos aus Fenstern machen können.



Von innen nach außen schießen

So wie es viel einfacher ist, von innen aus einem Fenster zu schauen als von außen, ist es viel einfacher, Fotos von innen zu machen. Sie werden nie ein gutes Fotoshooting von außen nach innen bekommen es sei denn Sie beziehen die Reflexionen bewusst in das Bild ein. Das ist ein bisschen ein Trope der Straßenfotografie und es gut zu machen ist nicht wirklich das, was wir heute sehen. (Es kann auch ein bisschen gruselig sein).

VERBUNDEN: Wie man gute Straßenfotos macht

Wie unterschreibe ich eine elektronische Signatur?

Stattdessen möchten wir Reflexionen minimieren, wenn wir aus dem Inneren des Hauses/Autos/Flugzeugs/Zugs/der Telefonzelle heraus fotografieren und nicht umgekehrt.

Wenn Sie sich an einem öffentlichen Ort befinden, haben Sie wahrscheinlich nicht viel Kontrolle über Ihre Umgebung, daher ist dieser Abschnitt schön, wenn Sie es können. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie es nicht können.

Beginnen Sie damit, alle Lichter im Inneren auszuschalten. Je dunkler der Innenraum ist, desto weniger Reflexionen müssen Sie bewältigen. Versuchen Sie insbesondere, alle Lichter auszuschalten, die direkt auf das Fenster scheinen; Sie können ihre Reflexionen sehen, wenn Sie genau hinschauen. Wenn Sie das Licht nicht ausschalten können, können Sie die Kamera auch mit Ihrem Körper oder einem Stück Stoff vom Rest des Raums abschirmen.

Anzeige

Holen Sie sich ein Tuch und etwas warme Seifenlauge und waschen Sie das Fenster außen und innen. Alles, was am Fenster klebt, beeinträchtigt auch die Bildqualität. Auch hier ist es unwahrscheinlich, dass Sie diese Option haben, es sei denn, Sie fotografieren Wildtiere von zu Hause aus. Schon ein schnelles Abwischen mit dem Ärmel Ihres Pullovers kann jedoch viel bewirken.

Wo kann man Domainnamen kaufen?

So nah wie möglich kommen

Der einfachste Weg, durch ein Fenster zu fotografieren, besteht darin, das Objektiv so nah wie möglich am Glas zu halten: Ideal ist es, es zu berühren. Je weiter hinten Sie sich befinden, desto mehr stört das Fenster Dinge wie den Autofokus und desto wahrscheinlicher sind kleine Schmutzpartikel oder Reflexionen. Wenn Sie Ihr Smartphone verwenden, drücken Sie es buchstäblich direkt an das Fenster.

Sie können den Unterschied auf den beiden Fotos unten sehen. Das erste, das ich in einem Zug nahm, dessen Fenster eine einzelne Glasscheibe hatten, an der mein Telefon direkt dran war.

halte alexa davon ab, ok zu sagen

Ziemlich gut? Sehen Sie sich nun diese zweite Aufnahme an. Dies wurde in einem Flugzeug aufgenommen, in dem zwei Glasscheiben etwa 1/2 voneinander entfernt sind. Mein Telefon wird direkt gegen die erste Scheibe gedrückt, aber selbst diese kleine Lücke reicht aus, dass die zweite Scheibe die Bildqualität durcheinander bringt.

Nicht in die Sonne schießen

Wenn Sie gute Fotos aus einem Fenster machen möchten, können Sie leider nicht in die Sonne fotografieren. Kameraobjektive verwenden hochwertiges Glas und spezielle Beschichtungen, um Lens Flare zu minimieren und sogar sie bekommen es noch. Fenster leuchten wie ein Weihnachtsbaum, wenn die Sonne darauf scheint.

Meine eigenen Ratschläge ignoriere ich natürlich ständig und ihr seht auf den nächsten beiden Fotos, wie trotz aller Bemühungen ein ziemlich hässliches Lens Flare beide Bilder ruiniert.

Mac-Laufwerke unter Windows lesen

Sehen?

Anzeige

Schade, denn ohne das Fenster im Weg war das Licht an diesen beiden Orten wunderschön. Vielleicht hätte ich im Zug die Notbremse ziehen sollen, um den Schuss zu bekommen!

Übernehmen Sie die manuelle Kontrolle

Wenn Sie keinen unglaublichen Wintergarten haben, in dem Sie Vögel beobachten können, die zum Baden und Essen kommen, ist es wahrscheinlich, dass Sie die meiste Zeit versuchen, ein Foto durch ein Fenster zu machen, das Sie von einem fahrenden Fahrzeug aus machen. Dies wirkt sich verheerend auf die Autobelichtungs- und sogar Autofokus-Fähigkeiten Ihrer schlechten Kamera aus. Es ist einfach nicht normal, dass es mit hoher Geschwindigkeit seitwärts geht.

Wenn die automatischen Systeme Ihrer Kamera nicht funktionieren, bedeutet dies eines: du musst die manuelle kontrolle übernehmen . Wie immer müssen Sie nicht jede Einstellung kontrollieren. Das musst du nur sicherstellen deine Verschlusszeit ist schnell genug zu friere die ganze Bewegung ein . Sie können dies mit dem Verschlussprioritätsmodus oder durch manuelles Einstellen Ihrer Öffnung und WESENTLICH und Verwenden des Blendenprioritätsmodus.

VERBUNDEN: Einfrieren oder verwischen? Die zwei Möglichkeiten, Bewegung in der Fotografie einzufangen

pdf in google docs hochladen

Wenn Sie Ihr Smartphone verwenden, müssen Sie wahrscheinlich Laden Sie eine Kamera-App eines Drittanbieters herunter -oder Aktivieren Sie den Pro-Modus auf einigen Samsung-Telefonen – um die manuelle Kontrolle zu erhalten. Sie können die Blende nicht ändern, aber Sie können Verschlusszeit und ISO einstellen.

Für iOS liebe ich Halogen-Kamera (5,99 $). Für Android empfehlen wir Kamera öffnen (kostenlos).


Wenn Sie auf Reisen sind, ist es fast unmöglich, nicht zu versuchen, ein paar Aufnahmen aus dem Fenster Ihres Fahrzeugs zu machen. Befolgen Sie diese Tipps, und Ihre Bilder können tatsächlich verwendet werden. Fast alle Fotos stammen von einer Zugfahrt, die ich von Chicago nach Portland gemacht habe und ich bin wirklich glücklich mit den guten.

WEITER LESEN Profilfoto von Harry Guinness Harry Guinness
Harry Guinness ist ein Fotoexperte und Autor mit fast einem Jahrzehnt Erfahrung. Seine Arbeit wurde in Zeitungen wie der New York Times und auf einer Vielzahl anderer Websites veröffentlicht, von Lifehacker über Popular Science bis hin zu OneZero von Medium.
Vollständige Biografie lesen