So synchronisieren Sie Ihre Internet Explorer-Favoriten

So synchronisieren Sie Ihre Internet Explorer-Favoriten

How Synchronize Your Internet Explorer Favorites

Chrome, Firefox, Safari, Opera – sie alle bieten die Synchronisierung von Lesezeichen. Benutzer des Internet Explorers müssen nicht ausgelassen werden. Es gibt mehrere Möglichkeiten, Ihre Favoriten zu synchronisieren, einschließlich einer integrierten Methode unter Windows 8.



Wenn Sie Windows 7 oder niedriger verwenden, versuchen Sie, Ihren Lesezeichenordner in einem Cloud-Speicherordner abzulegen oder Xmarks zu verwenden. Benutzer von Windows Live Mesh sollten so schnell wie möglich auf eine andere Lösung umsteigen – Live Mesh wird demnächst heruntergefahren.

Internet Explorer 10 unter Windows 8

Wenn Sie Internet Explorer 10 unter Windows 8 verwenden, werden Sie sich freuen, dass Internet Explorer jetzt eine integrierte Favoritensynchronisierung bietet. Dies ist standardmäßig aktiviert, solange Sie Anmelden bei Windows 8 mit einem Microsoft-Konto .

Um diese Einstellung zu überprüfen, verwenden Sie die PC-Einstellungs-App – drücken Sie Windows-Taste + C, klicken Sie auf Einstellungen und klicken Sie auf PC-Einstellungen ändern, um sie zu öffnen.

Verbessern Sie die Zeigerpräzision Windows 10

Wählen Sie in der Seitenleiste Ihre Einstellungen synchronisieren und stellen Sie sicher, dass der Browser-Schieberegler auf Ein eingestellt ist.

Verwenden Sie SkyDrive, Dropbox oder einen anderen Cloud-Speicherdienst

Wenn Sie Windows 8 noch nicht verwenden, können Sie die Einstellungen Ihres Browsers mit einem Trick mit SkyDrive, Dropbox oder einem anderen von Ihnen installierten Cloud-Speicher-Client synchronisieren.

Anzeige

Dieser Trick beruht darauf, dass Internet Explorer Ihre Favoriten in einem Ordner speichert. Suchen Sie zuerst Ihren Favoritenordner – Sie finden ihn unter C:BenutzerNAME auf Ihrem Computer, wobei NAME der Name Ihres Windows-Benutzerkontos ist.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner Favoriten und wählen Sie Eigenschaften. Klicken Sie auf der Registerkarte Standort auf die Schaltfläche Verschieben, um Ihren Favoritenordner an eine andere Stelle zu verschieben.

Wählen Sie den Cloud-Speicherordner aus, in dem Sie Ihre Favoriten speichern möchten. Wenn Sie sie beispielsweise mit SkyDrive synchronisieren möchten, wählen Sie den Ordner C:BenutzerNAMESkyDriveFavorites.

Denken Sie daran, einen Unterordner in Ihrem Cloud-Speicherordner zu erstellen, oder Ihre Favoriten werden in Ihren SkyDrive-Hauptordner übertragen, was zu einem überladenen Chaos führt.

Wiederholen Sie diesen Vorgang auf jedem Computer, den Sie verwenden, um sicherzustellen, dass alle auf denselben SkyDrive- (oder Dropbox-) Ordner zugreifen. Ihre Lesezeichen werden automatisch zwischen Ihren Computern synchronisiert.

Windows Live Mesh 2011

Windows Live Mesh einmal angebotene integrierte, einfach zu verwendende Favoritensynchronisierung. Leider hat Microsoft jetzt kündigte Pläne an, Windows Live Mesh am 13. Februar 2013 herunterzufahren .

Anzeige

Wenn Sie weiterhin Windows Live Mesh zum Synchronisieren von Favoriten, Dateien und Microsoft Office-Einstellungen verwenden, sollten Sie so schnell wie möglich zu einer anderen Lösung migrieren.

Xmarks

Xmarks ist ein browserübergreifendes Synchronisierungstool, das Internet Explorer, Firefox, Chrome und Safari unterstützt. Installieren Sie Xmarks und Sie können Ihre Lesezeichen zwischen den IE-Browsern auf allen Ihren Computern synchronisieren – Sie können sie sogar mit allen anderen von Ihnen verwendeten Browsern synchronisieren. Xmarks ist auf dem Desktop kostenlos, aber die mobile App erfordert die kostenpflichtige Premium-Version von Xmarks.

Xmarks ist eine integriertere, benutzerfreundlichere Lösung, die Internet Explorer-Benutzer unter Windows 7 und älteren Windows-Versionen zu schätzen wissen.


Sind Sie ein IE-Benutzer? Wie synchronisieren Sie Ihre Lieblings-Websites zwischen Ihren Computern und sichern sie online? Hinterlassen Sie einen Kommentar und teilen Sie Ihre Tipps.

WEITER LESEN Profilfoto von Chris Hoffman Chris Hoffmann
Chris Hoffman ist Chefredakteur von How-To Geek. Er schreibt über ein Jahrzehnt über Technologie und war zwei Jahre lang Kolumnist bei PCWorld. Chris hat für die New York Times geschrieben, wurde als Technologieexperte von Fernsehsendern wie Miamis NBC 6 interviewt und ließ sich von Nachrichtenagenturen wie der BBC über seine Arbeit berichten. Seit 2011 hat Chris über 2.000 Artikel geschrieben, die fast eine Milliarde Mal gelesen wurden – und das nur hier bei How-To Geek.
Vollständige Biografie lesen