So wechseln Sie zu einem Instagram-Geschäftskonto

So wechseln Sie zu einem Instagram-Geschäftskonto

How Switch An Instagram Business Account

Instagram auf einem iPhone mit Instagram-Logos im Hintergrund.

Tintentropfen/Shutterstock.com

Instagram hat drei Kontotypen: Persönlich, Ersteller und Geschäftlich. Persönliche Konten funktionieren für die meisten Menschen, während die beiden professionellen Kontooptionen ideal für diejenigen sind, die ein Unternehmen haben und planen, Anzeigen zu schalten, Beiträge zu bewerben, Produkte zu verkaufen und Analysen zu sammeln. So wechseln Sie zwischen ihnen.



Wasserzeichen zum Google-Dokument hinzufügen

Brauche ich ein Privat-, Ersteller- oder Geschäftskonto?

Die meisten Leute brauchen nur ein persönliches Konto. Es ist das einziger Kontotyp, den Sie privat machen können damit Sie kontrollieren können, wer Ihnen folgt und wer Ihre Beiträge sieht. Wenn Sie Instagram jedoch professionell nutzen, ist ein Creator- oder Business-Konto möglicherweise nützlicher.

Wählen Sie ein Creator-Konto aus, wenn Sie ein Influencer, YouTuber oder individueller Maker sind. Verwenden Sie ein Geschäftskonto, wenn Sie ein Konto für Ihr eigentliches Geschäft einrichten, z. B. für ein Restaurant oder einen Schönheitssalon. Es gibt nur sehr wenige Unterschiede zwischen diesen beiden Konten, außer dass Creator-Konten ihre Kontaktdaten und Geschäftstypen verbergen können, um eher wie ein normales privates Konto auszusehen.

Anforderungen an ein professionelles Konto

mit Facebook-Eingabeaufforderung verbinden

Die Anforderungen von Instagram an professionelle Konten sind ziemlich locker: Jeder kann sich für einen anmelden und sich als Unternehmen eintragen. Wenn Sie jedoch Anzeigen schalten oder Beiträge mit direkten Links zu Ihren Produkten erstellen möchten, müssen Sie eine Facebook-Seite .

Ebenfalls, Sie können nur fünf Instagram-Konten gleichzeitig verwalten Wenn Sie also zu viele Professional-Konten einrichten, müssen Sie sich von einigen davon abmelden.

So wechseln Sie das Konto

Um Kontotypen zu ändern, öffnen Sie Instagram und gehen Sie zu Ihrer Profilseite. Tippen Sie auf die drei kleinen Linien in der oberen rechten Ecke, um auf das Menü zuzugreifen.

Instagram-Menü hervorgehoben

Kostenlose Microsoft Office-Testversionen herunterladen

Gehen Sie zu Einstellungen > Konto.

Einstellungsoption hervorgehoben

Anzeige

Tippen Sie auf Zu Professional-Konto wechseln und folgen Sie dem Einrichtungsprozess.

zum professionellen Konto wechseln markiert

Sie haben die Möglichkeit, Ihre Unternehmenskategorie auszuwählen, eine Facebook-Seite zu verbinden (falls Sie dies noch nicht getan haben), Ihren Standort und Ihre Kontaktdaten hinzuzufügen und auszuwählen, ob Sie ein Creator- oder Business-Konto wünschen.

pdf zu einem mac kombinieren

Wenn Sie Ihren Kontotyp zu irgendeinem Zeitpunkt erneut ändern möchten, gehen Sie zu Einstellungen > Konto und tippen Sie auf Kontotyp wechseln. Wählen Sie dann entweder Zu Privatkonto wechseln oder Zu Geschäftskonto wechseln.

WEITER LESEN Profilfoto von Harry Guinness Harry Guinness
Harry Guinness ist ein Fotoexperte und Autor mit fast einem Jahrzehnt Erfahrung. Seine Arbeit wurde in Zeitungen wie der New York Times und auf einer Vielzahl anderer Websites veröffentlicht, von Lifehacker über Popular Science bis hin zu OneZero von Medium.
Vollständige Biografie lesen