So verhindern Sie, dass Selfies im Selfies-Album des iPhones erscheinen

So verhindern Sie, dass Selfies im Selfies-Album des iPhones erscheinen

How Stop Selfies From Appearing Iphone S Selfies Album

iPhone, das den Abschnitt Alben in der Fotos-App anzeigt und das Selfies-Album hervorhebt

Khamosh Pathak

Die Fotos-App auf Ihrem iPhone füllt automatisch alle Fotos der Frontkamera im Selfies-Album. Aber was ist, wenn dort kein Foto erscheinen soll? Hier sind ein paar Lösungen.



Verstecke das Selfie aus allen Alben

Der einfachste Weg zu ein Foto verstecken aus dem Selfies-Album ist es, es in das Hidden-Album zu verschieben. Der Nachteil ist, dass das Bild in allen Alben ausgeblendet wird, einschließlich des Albums „Neueste“.

Um ein Foto auszublenden, öffnen Sie das Bild in der Fotos-App und tippen Sie dann auf die Schaltfläche Teilen, die wie eine Box aussieht, aus der ein Pfeil herauskommt.

Google Play-Apps auf Kindle

Tippen Sie auf die Schaltfläche Share, um das Share-Blatt in der Fotos-App zu öffnen

Wählen Sie als Nächstes Foto ausblenden. Das Bild wird sofort aus dem Selfies-Album verschwinden.

Tippen Sie auf Ausblenden, um das Foto aus allen Alben auszublenden

Um das Foto zu finden, gehen Sie zur Registerkarte Alben, scrollen Sie nach unten zum Abschnitt Andere Alben und tippen Sie auf Versteckt.

Tippen Sie auf Alben und dann auf Versteckt, um die versteckten Fotos anzuzeigen

EXIF-Daten mit Verknüpfungen entfernen

Apple verwendet Werbung

Der Die Shortcuts-App ist eine der einfachsten Möglichkeiten, EXIF-Daten zuverlässig aus Ihren Selfies zu entfernen. Die Shortcuts-App ist in iOS 13 und iPadOS 13 und höher integriert. Wenn Sie iOS 12 verwenden, können Sie die Verknüpfungen App aus dem App Store.

Sie können sich eine Verknüpfung als eine Sammlung von Aktionen vorstellen, die automatisch nacheinander ausgeführt werden. So können Sie beispielsweise eine Verknüpfung erstellen, die ein PNG-Bild als Quelle verwendet, die Größe auf eine bestimmte Auflösung ändert, in JPEG konvertiert und das Foto wieder in Ihrer Kamerarolle speichert. All dies würde mit nur einem Fingertipp passieren.

Sie müssen jedoch keine eigene Automatisierung schreiben, um die App zu verwenden. Sie können eine vorhandene Verknüpfung importieren, zu Ihrer Bibliothek hinzufügen und die automatische Verknüpfung verwenden.

Metadaten-Entferner ist eine solche Abkürzung. Es besteht aus Aktionen, die die Metadaten aus dem von Ihnen ausgewählten Bild entfernen. Es wird sogar ein doppeltes Bild erstellen und die Originaldatei für Sie löschen. Das bedeutet, dass das Originalbild aus dem Selfies-Album verschwindet.

Bevor es weitergeht, noch eine Anmerkung zum Laufen iOS 13 , iPadOS 13 oder neuer. Apple hat die Shortcuts-App direkt in das Betriebssystem integriert. Dies ist zwar in vielerlei Hinsicht von Vorteil, ändert jedoch die Anzeige von Verknüpfungen von Drittanbietern.

Anzeige

Wenn Sie versuchen, eine aus dem Internet heruntergeladene Verknüpfung zu installieren, teilt Ihnen die Shortcuts-App mit, dass die Verknüpfung nicht ausgeführt werden kann, da die Sicherheitseinstellungen von Shortcut keine ungesicherten Verknüpfungen zulassen.

Die Shortcuts-App öffnet standardmäßig keine aus dem Internet heruntergeladenen Shortcuts

Apple betrachtet jede Verknüpfung, die Sie aus dem Internet heruntergeladen haben, als von Natur aus nicht vertrauenswürdig, da sie Ihre persönlichen Daten gefährden kann. Wenn Sie mit dem damit verbundenen Risiko einverstanden sind, können Sie nicht vertrauenswürdige Verknüpfungen zulassen.

Aktivieren von Intel vt-x

Öffnen Sie dazu die App Einstellungen, gehen Sie zum Abschnitt Verknüpfungen und tippen Sie auf den Schalter neben Nicht vertrauenswürdige Verknüpfungen zulassen.

Tippen Sie auf den Umschalter neben Nicht vertrauenswürdige Verknüpfungen zulassen

Tippen Sie im Popup auf Zulassen und geben Sie zur Bestätigung Ihr Gerätekennwort ein.

Tippen Sie auf Zulassen, damit nicht vertrauenswürdige Verknüpfungen auf Ihrem Gerät ausgeführt werden können

Öffnen Sie nun die Verknüpfung zum Metadaten-Entferner auf Ihrem iPhone oder iPad und tippen Sie auf Verknüpfung abrufen.

Dies öffnet die Shortcuts-App. Wischen Sie auf diesem Bildschirm zum unteren Bildschirmrand und tippen Sie auf Nicht vertrauenswürdige Verknüpfung hinzufügen (wenn Sie eine neuere Version von iOS oder iPadOS verwenden).

Öffnen Sie die Verknüpfung in Safari und fügen Sie sie in der Shortcuts-App zu Ihrer Bibliothek hinzu

Anzeige

Gehen Sie nun zur Seite Meine Verknüpfungen, tippen Sie auf die Verknüpfung zum Entfernen von Metadaten und wählen Sie Foto auswählen.

Wählen Sie als Nächstes ein Foto aus dem Selfies-Album aus. Tippen Sie dann auf In Kamerarolle speichern. Löschen Sie im folgenden Popup das ältere Foto.

Nachdem Sie die Verknüpfung ausgeführt haben, wählen Sie das Foto aus und speichern Sie es in Ihrer Kamerarolle

Wenn Sie die Fotos-App das nächste Mal öffnen, sehen Sie das neue Foto unten im Album „Zuletzt verwendet“ und nicht mehr im Album „Selfies“.

VERBUNDEN: Entfernen Sie EXIF-Daten mit der SafeShare-App

Viewexif-App, wenn Sie Probleme mit SafeShare haben.

Entfernen Sie Fotos aus dem Selfies-Album mit dem Mac

Dieser Vorgang ist für Mac-Besitzer einfacher und weniger destruktiv. Wenn Sie das verwenden Mac Fotos-App und Sie synchronisieren alle Ihre Fotos mit iCloud Photos, einer Mac-App namens Fotos Exif-Editor (0,99 $) ermöglicht es Ihnen, die EXIF-Daten für das nach vorne gerichtete iPhone-Kamerafeld selektiv zu entfernen. (Diese Daten verwendet Apple, um Fotos automatisch in das Selfies-Album einzusortieren.)

Öffnen Sie die Fotos-App auf Ihrem Mac, wählen Sie das Selfie aus und exportieren Sie das Foto mit der Tastenkombination Befehl+E. Öffnen Sie die Foto-Exif-Editor-App und ziehen Sie das Foto aus dem Finder. Sie können mehrere Bilder ziehen, wenn Sie möchten.

Suchen Sie im EXIF-Dateneditorfenster das Feld mit der Aufschrift 'Linsenmodell' und löschen Sie den Text.

Löschen Sie den Text im Feld Objektivmodell, um die Selfie-Kameradaten zu entfernen

Klicken Sie auf die Schaltfläche Prozess starten, um die EXIF-Daten zu ändern.

Klicken Sie auf Prozess starten, um die EXIF-Daten zu entfernen und das Foto zu speichern

Widget vom Startbildschirm entfernen
Anzeige

Wählen Sie im nächsten Fenster aus, wo Sie das Foto speichern möchten.

Öffnen Sie dann die Finder-App, suchen Sie das gerade gespeicherte Foto und ziehen Sie es in die Fotos-App, um es in Ihre iCloud-Fotobibliothek zu importieren. Das Foto wird jetzt auf allen Ihren Geräten angezeigt, jedoch nicht im Selfies-Album.

VERBUNDEN: So richten Sie Fotos auf Ihrem Mac ein und verwenden sie

WEITER LESEN
  • & rsaquo; Cyber ​​Monday 2021: Die besten Tech-Deals
  • › 5 Websites, die jeder Linux-Benutzer mit einem Lesezeichen versehen sollte
  • › So finden Sie Ihr Spotify Wrapped 2021
  • › Was ist MIL-SPEC Fallschutz?
  • › Funktionen vs. Formeln in Microsoft Excel: Was ist der Unterschied?
  • › Der Computerordner ist 40: Wie Xerox Star den Desktop erstellte
Profilfoto zu Khamosh Pathak Khamosh Pathak
Khamosh Pathak ist ein freiberuflicher Technologieautor, der sich auf Tutorials spezialisiert hat. Seine Arbeit wurde auch auf Lifehacker, iPhoneHacks, Zapiers Blog, MakeUseOf und Guiding Tech veröffentlicht. Khamosh hat fast ein Jahrzehnt Erfahrung beim Schreiben von Anleitungen, Funktionen und Technologieleitfäden im Internet.
Vollständige Biografie lesen