So richten Sie Ihre neue Apple Watch ein, optimieren und verwenden sie

So richten Sie Ihre neue Apple Watch ein, optimieren und verwenden sie

How Setup Tweak

Du hast eine glänzende neue Apple Watch zu Weihnachten? Sie fragen sich wahrscheinlich, wie Sie es einrichten und was damit zu tun ist. Es ist eine sehr nützliche Smartwatch, die viele Dinge tun kann. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie Ihre Apple Watch einrichten, ihre Einstellungen optimieren und die vielen Verwendungsmöglichkeiten kennenlernen.



Richten Sie Ihre Apple Watch ein

Das erste, was Sie mit Ihrer Uhr tun möchten, ist, sie auf Watch OS 2.0.1 (oder höher) zu aktualisieren, das eine Vielzahl von Verbesserungen sowie neue Funktionen wie Zeitreisen und eine native App-Plattform enthält, die mehr Apps ermöglicht direkt auf der Uhr laufen.

Als Nächstes möchten Sie die Ausrichtung auf Ihrer Apple Watch ändern. Sie können traditionelle Armbanduhren an beiden Handgelenken tragen, ohne etwas ändern zu müssen. Smartwatches sind jedoch anders. Apple Watch bietet eine Option, um anzugeben, ob Sie Ihre Uhr am linken oder rechten Handgelenk tragen.

Pfeilsymbol in Wort einfügen

Die Apple Watch ist in zwei verschiedenen Größen (38 mm und 42 mm) und mit einer großen Auswahl an verschiedenen Arten und Farben von Bändern erhältlich. Anstatt eine Prämie für eine Apple Watch zu zahlen, nur um eine andere Art von Band zu bekommen. Sie können Ihr Apple Watch-Armband wechseln, ohne ein Vermögen auszugeben.

Sobald Sie ein Armband auf Ihrer Uhr haben, das Ihnen gefällt, ist es an der Zeit, ein Zifferblatt auszuwählen. Ihre Apple Watch wird mit mehreren verschiedenen integrierten Zifferblättern geliefert, von denen Sie einige anpassen können, indem Sie die Farben auf ändern und Komplikationen auswählen. Komplikationen ermöglichen es Ihnen, weitere Informationen wie Wetter, Zeitplan und Sonnenaufgang/Sonnenuntergang auf den Zifferblättern anzuzeigen, die Komplikationen unterstützen. Watch OS 2.0 bietet Unterstützung für Komplikationen von Drittanbietern auf dem Zifferblatt.

Anzeige

Sie können auch ein benutzerdefiniertes Apple Watch-Gesicht aus einem einzelnen Foto oder einem Fotoalbum erstellen.

Die größte Verbesserung, die mit Watch OS 2.0 erreicht wurde, ist die Integration einer nativen App-Plattform, die es ermöglicht, Anwendungen direkt auf der Uhr auszuführen (anstatt dass die Uhr nur als Anzeige für auf Ihrem Telefon ausgeführte Apps dient). Direkt auf der Uhr ausgeführte Apps bedeuten eine schnellere Reaktionszeit und die Möglichkeit, Apps ohne Verbindung zu Ihrem iPhone auszuführen. Nachdem Sie Ihr Apple Watch-Gesicht ausgewählt und angepasst haben, ist es an der Zeit, Apps auf Ihrer Uhr zu suchen und zu installieren und die gewünschten Glances auszuwählen. Glances sind scanbare Zusammenfassungen von Informationen, die Sie häufig anzeigen. Wenn eine App über einen Glance verfügt, wird er automatisch zum Glances-Bildschirm hinzugefügt.

Wenn Sie eine App auf Ihrer Uhr installieren, wird dem großen, fließenden Symbolraster auf dem Startbildschirm der Uhr ein Symbol für diese App hinzugefügt. Wenn Sie immer mehr Apps installieren, wird der Startbildschirm möglicherweise etwas überfüllt und unorganisiert, wodurch es schwierig wird, installierte Apps zu finden. Sie können die App-Symbole auf dem Startbildschirm Ihrer Uhr jedoch neu anordnen. Wenn Sie die Startbildschirmsymbole verschieben, werden die Symbole am äußeren Rand standardmäßig kleiner als die Symbole in der Mitte des Bildschirms. Sie können dies jedoch ändern, indem alle Symbole auf dem Startbildschirm dieselbe Größe haben.

Wenn Sie viele Apps installiert haben und keinen Speicherplatz mehr auf Ihrer Uhr haben, können Sie ganz einfach überprüfen, welche Apps den meisten Speicherplatz beanspruchen . Sie können auch das Beenden einer App erzwingen, die nicht reagiert, oder eine App, die Sie nur vollständig beenden möchten.

Sobald Sie Ihre Apple Watch wie gewünscht eingerichtet haben, möchten Sie sie wahrscheinlich sichern. Genau wie bei Ihrem iPhone können Sie Ihre Apple Watch sichern, löschen und wiederherstellen.

Optimieren Sie Ihre Apple Watch-Einstellungen

Es gibt viele Einstellungen, mit denen Sie Ihre Uhr an Ihre Arbeits- und Spielweise anpassen können. Wenn Sie Ihre Uhr beispielsweise als einfache Taschenlampe verwenden oder länger als 15 Sekunden auf Informationen auf Ihrer Uhr verweisen, können Sie die Zeit verlängern, die der Bildschirm Ihrer Uhr eingeschaltet bleibt, wenn Sie darauf tippen (nicht wenn Sie Ihr Handgelenk heben). bis 70 Sekunden.

Anzeige

Wenn Sie Ihr Handgelenk heben, schaltet sich Ihr Apple Watch-Bildschirm standardmäßig ein und das Zifferblatt wird angezeigt, auch wenn Sie beim Ausschalten des Bildschirms eine andere Aktivität ausgeführt haben. Sie können jedoch auswählen, dass die letzte Aktivitätsanzeige statt des Zifferblatts angezeigt wird, wenn der Bildschirm aktiviert wird.

Wenn Sie Probleme beim Lesen des winzigen Textes auf Ihrem Apple Watch-Bildschirm haben, gibt es eine Möglichkeit, die Textgröße zu erhöhen . Sie können die Helligkeit auch an Ihre aktuelle Lichtsituation anpassen.

Es gibt viele Forschungen über die Gefahren von zu langem Sitzen. Nun, Apple hat sich entschieden, ein Time to Stand zu integrieren! Erinnerung in die Apple Watch. Wenn Sie nicht das Gefühl haben, dass Sie daran erinnert werden müssen, aufzustehen, oder Sie es satt haben, während der Fahrt daran erinnert zu werden, können Sie diese Erinnerung deaktivieren .

Mit Ihrer Apple Watch können Sie mit der Uhr auf Text- und E-Mail-Nachrichten antworten. Es gibt Standardantworten, die Sie verwenden können, um es schnell und einfach zu machen. Diese Standardantworten können an Ihre Bedürfnisse angepasst werden.

Wenn Sie eine Aufgabe auf Ihrer Apple Watch gestartet haben, z. B. eine E-Mail oder Textnachricht verfassen, können Sie diese Aufgabe mit der Handoff-Funktion auf Ihrem iPhone beenden.

Die standardmäßige Wetter-App auf Ihrem iPhone bietet eine Komplikation für die Verwendung in Zifferblättern, die sie unterstützen. Mit der Wetter-App können Sie das Wetter für mehrere Städte anzeigen, zeigt jedoch das Wetter für eine Standardstadt auf Ihrer Apple Watch in der Wetterkomplikation an. Diese Standardstadt kann mit Ihrem Telefon geändert werden.

Verwenden Sie Ihre Apple Watch

Es gibt viele nützliche Dinge, die Sie mit Ihrer Apple Watch tun können. Ein wichtiges Feature ist die Siri-Integration. Es ist nicht so umfangreich wie Siri auf dem iPhone, aber es gibt immer noch viele nützliche Dinge, die Sie mit Siri auf Ihrer Apple Watch tun können. Sie können Siri auch auf Ihrer Uhr deaktivieren, wenn Sie sie nicht verwenden möchten.

Anzeige

Apple Pay ist ein mobiles Zahlungs- und digitales Wallet-System, das 2014 von Apple eingeführt wurde. Es war ursprünglich auf iPhone und iPad verfügbar und ist jetzt noch bequemer, da Sie Ihre Apple Watch zum Bezahlen von Artikeln verwenden können. Um Apple Pay verwenden zu können, muss auf Ihrer Uhr ein Passcode aktiviert sein .

Force Touch auf der Apple Watch ermöglicht Ihnen den schnellen Zugriff auf kontextspezifische Optionen auf der Uhr in verschiedenen Apps. Aufgrund des kleinen Bildschirms der Uhr ist der Platz für Optionen in Apps und Einstellungen begrenzt. Force Touch hilft, dieses Problem zu lösen.

Wenn Sie Ihre Fitness- und Aktivitätsleistungen, Ihr benutzerdefiniertes Zifferblatt , erhaltene Nachrichten oder fast alles andere auf dem Bildschirm Ihrer Uhr teilen möchten, können Sie ganz einfach einen Screenshot Ihrer Uhr erstellen und dann das Bild teilen.

Wenn Sie dazu neigen, Ihr iPhone zu verlegen, können Sie es leicht mit Ihrer Apple Watch finden. Damit diese Funktion funktioniert, muss sich Ihr iPhone jedoch in Reichweite Ihrer Apple Watch befinden und mit dieser verbunden sein.

Mit Time Travel auf der Apple Watch können Sie die Vergangenheit und die Zukunft sehen. Es geht nicht wirklich in der Zeit vor und zurück, aber Sie können überprüfen, wie das Wetter in ein paar Stunden sein wird, sehen, ob Sie später am Tag noch mehr Termine haben, oder sich daran erinnern, was Sie gestern gemacht haben.

Anzeige

Es gibt viele Fitness-Tracker, bei denen es sich um Uhren handelt, die dazu dienen, Ihre Aktivitäten und Ihr Training zu verfolgen. Neben all den anderen nützlichen Funktionen der Apple Watch kann sie auch ein Fitness-Tracker sein.

Der Aktivitätsmonitor und die Workout-App helfen Ihnen beide dabei, Ihre Fitnessbemühungen zu verfolgen, aber sie sind unterschiedlich. Der Aktivitätsmonitor auf der Uhr verfolgt, wie viel Sie sich täglich bewegen, trainieren und stehen. Es ist passiv und funktioniert unabhängig davon, ob Sie tatsächlich trainieren oder nicht (es sei denn, Sie deaktivieren es in den Einstellungen der Watch-App).

Die Workout-App hilft Ihnen jedoch dabei, Ihre Workouts zu verfolgen, Erinnerungen an während Ihres Workouts erreichte Meilensteine ​​zu erhalten und eine detaillierte Zusammenfassung zu erhalten, wenn Sie fertig sind.

wie man alte windows wiederherstellt

Eine der Hauptfunktionen Ihrer Apple Watch besteht darin, Sie zu benachrichtigen, wenn Sie E-Mails, Textnachrichten, Telefonanrufe usw. erhalten. Es kann jedoch vorkommen, dass Sie Benachrichtigungen auf Ihrer Uhr stummschalten oder verbergen möchten, aber dennoch Taps erhalten, die subtil warnen Sie zu Benachrichtigungen. Verwenden Sie die Funktion „Nicht stören“ auf Ihrer Apple Watch, um Benachrichtigungen stummzuschalten und Tippen zu unterdrücken. Wenn Sie Ihre Benachrichtigungen nicht stumm schalten möchten, diese aber lieber nicht so laut haben möchten, können Sie die Lautstärke Ihrer Apple Watch anpassen.

Vor Watch OS 2.0 konnten Sie nur Benachrichtigungen über den Erhalt neuer E-Mails anzeigen und anzeigen. Jetzt können Sie mit Ihrer Apple Watch auf E-Mail-Nachrichten mit einer von drei verschiedenen Methoden antworten. Sie können zwischen mehreren Standardantworten wählen, Ihre Antwort sprechen oder mit einem Emoji antworten.

Der Bildschirm Ihrer Apple Watch ist möglicherweise klein, aber Sie können ihn trotzdem verwenden, um Ihre Bilder anzuzeigen. Solange Sie ein Fotoalbum von Ihrem Telefon mit Ihrer Uhr synchronisieren, können Sie Bilder auf Ihrer Uhr anzeigen, auch wenn sich Ihr Telefon außerhalb der Reichweite befindet.

Anzeige

Mit Live-Fotos können Sie vor und nach der Aufnahme eines Bildes einige Sekunden lang Aufnahmen machen. Live-Fotos können wie normale Fotos auch zu Ihrer Apple Watch hinzugefügt werden und werden jedes Mal animiert, wenn Sie Ihr Handgelenk heben.

Anstatt Ihr Telefon herauszuziehen, wenn Sie einen Standort finden oder eine Wegbeschreibung abrufen möchten, können Sie mithilfe der Karten-App Standort- und Navigationshilfe direkt auf Ihrer Apple Watch abrufen. Wenn Sie jemanden treffen, anstatt zu versuchen, Ihren Standort zu beschreiben, senden Sie ihm Ihren Standort in einer SMS . Dann können sie diesen Standort verwenden, um eine Wegbeschreibung zu Ihnen zu erhalten.

Nachdem Sie Ihre Apple Watch für alles, was wir hier aufgelistet haben, und mehr verwendet haben, ist möglicherweise der Akkustand niedrig. Wir haben viele Tipps, wie Sie die Akkulaufzeit Ihrer Uhr maximieren können. Wenn Ihnen jedoch der Saft wirklich ausgeht, können Sie die Gangreservefunktion auf Ihrer Uhr aktivieren, damit Sie über einen längeren Zeitraum über grundlegende Uhrenfunktionen verfügen.

Haben Sie eine dringende Frage zu Ihrer Apple Watch oder anderen Geräten? Senden Sie uns eine E-Mail an ask@howtogeek.com und wir werden unser Bestes tun, um sie zu beantworten.

WEITER LESEN Profilfoto von Lori Kaufman Lori Kaufmann
Lori Kaufman ist Technologieexpertin mit 25 Jahren Erfahrung. Sie war leitende technische Redakteurin, arbeitete als Programmiererin und hat sogar ihr eigenes Unternehmen mit mehreren Standorten geleitet.
Vollständige Biografie lesen