So zeigen Sie Firefox-Tab-Vorschauen in der Taskleiste von Windows 10 an

So zeigen Sie Firefox-Tab-Vorschauen in der Taskleiste von Windows 10 an

How See Firefox Tab Previews Windows 10 S Taskbar

Firefox-Logo auf violettem Hintergrund

Wenn Sie in Windows 10 mit der Maus über die Taskleistenschaltfläche einer App fahren, sehen Sie eine kleine Miniaturansicht der Fenster jeder App. Bei Firefox sehen Sie standardmäßig nur die aktive Registerkarte in jedem Fenster. Aber mit einer kleinen Änderung können Sie Miniaturvorschauen von . sehen jeder geöffnete Tab in jedem Firefox-Fenster. Hier ist wie.



Öffnen Sie zunächst Firefox. Klicken Sie in einem beliebigen Fenster auf die Menüschaltfläche in der oberen rechten Ecke des Firefox-Fensters (das wie drei horizontale Linien aussieht) und wählen Sie Optionen.

Klicken Sie in Firefox auf das Hamburger-Menü und wählen Sie

Klicken Sie auf dem Bildschirm Optionen in der Seitenleiste auf Allgemein und scrollen Sie nach unten zum Abschnitt Registerkarten.

Setzen Sie in der Windows-Taskleiste ein Häkchen neben Registerkartenvorschau anzeigen.

Setzen Sie in den Firefox-Optionen ein Häkchen neben

Anzeige

Schließen Sie danach die Registerkarte Optionen. Wenn Sie den Mauszeiger das nächste Mal in der Taskleiste über Firefox bewegen, werden bis zu 16 Miniaturansichten der Registerkarten von jedem geöffneten Firefox-Fenster angezeigt.

Ein Beispiel für Vorschau-Miniaturansichten der Firefox-Taskleiste in Windows 10.

Wenn Sie derzeit mehr als 16 Registerkarten geöffnet haben, funktioniert diese Funktion nicht. Stattdessen werden alle Ihre geöffneten Registerkarten in einem Popup-Fenster über dem Firefox-Symbol in der Taskleiste aufgelistet. Wenn dies der Fall ist, können Sie mehrere Tabs gleichzeitig auswählen und schließen um Ihre beeindruckende Tab-Sammlung auszudünnen, wenn Sie bereit sind.

Viel Spaß beim Stöbern!

VERBUNDEN: So wählen und schließen Sie mehrere Chrome- oder Firefox-Tabs gleichzeitig

WEITER LESEN
  • › 5 Websites, die jeder Linux-Benutzer mit einem Lesezeichen versehen sollte
  • & rsaquo; Cyber ​​Monday 2021: Die besten Tech-Deals
  • › Funktionen vs. Formeln in Microsoft Excel: Was ist der Unterschied?
  • › Der Computerordner ist 40: Wie Xerox Star den Desktop erstellte
  • › So finden Sie Ihr Spotify Wrapped 2021
  • › Was ist MIL-SPEC Fallschutz?
Profilfoto von Benj Edwards Benj Edwards
Benj Edwards ist Associate Editor für How-To Geek. Seit über 15 Jahren schreibt er über Technologie und Technologiegeschichte für Websites wie The Atlantic, Fast Company, PCMag, PCWorld, Macworld, Ars Technica und Wired. 2005 gründete er Vintage Computing and Gaming, einen Blog, der sich der Technikgeschichte widmet. Er hat auch den Podcast The Culture of Tech erstellt und trägt regelmäßig zum Retrogaming-Podcast Retronauts bei.
Vollständige Biografie lesen