So durchsuchen Sie mit der Google-Suche nur die Site, die Sie gerade anzeigen

So durchsuchen Sie mit der Google-Suche nur die Site, die Sie gerade anzeigen

How Search Just Site You Re Viewing Using Google Search

Wollten Sie schon immer die angezeigte Site durchsuchen, aber das integrierte Suchfeld ist entweder schwer zu finden oder funktioniert nicht sehr gut? So fügen Sie ein spezielles Keyword-Lesezeichen hinzu, das die von Ihnen angezeigte Website mithilfe des Suchoperators von Google durchsucht.



Diese Technik sollte entweder in Google Chrome oder Firefox funktionieren – in Firefox möchten Sie ein normales Lesezeichen erstellen und das Skript in das Schlüsselwortfeld einfügen, und für Google Chrome folgen Sie einfach den unten angegebenen Schritten.

Erstellen einer Site-spezifischen Suche in Chrome

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle in der Chrome-Adressleiste, wählen Sie Suchmaschinen bearbeiten und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Hinzufügen.

Geben Sie der Suchmaschine jetzt einen Namen und ein eindeutiges Schlüsselwort. Sie sollten sicherstellen, dass es absolut einzigartig ist und unwahrscheinlich an anderer Stelle in einer URL verwendet wird, was die Verwendung erleichtert. Ich verwende gs als Schlüsselwort.

Jetzt der wichtige Teil – geben Sie Folgendes in das URL-Feld ein.

javascript:location.href='http://www.google.com/search?q=site:'+window.location.hostname+'%20%s';

Anzeige

Nachdem Sie die Suchmaschine gespeichert haben, können Sie mit der Tastenkombination Strg + L den Text der Adressleiste hervorheben und gs in die Leiste eingeben. Sie werden feststellen, dass der Text auf der rechten Seite Sie auffordert, die Tabulatortaste zu drücken, um gs zu suchen. Drücken Sie also die Tabulatortaste.

Geben Sie jetzt einfach ein, wonach Sie auf der Website suchen möchten…

Und da sind Sie, eine Site: Suchen Sie mit Google nach der Site, die Sie gerade anzeigen.

Das Tolle daran ist, dass es für jede Website funktioniert – hier ist ein Beispiel für die Suche nach Lifehacker.

Danke an den Lifehacker-Kommentator Revolutions für die ursprüngliche Idee, die wir ganz leicht modifiziert haben.

WEITER LESEN
  • & rsaquo; Cyber ​​Monday 2021: Die besten Tech-Deals
  • › Der Computerordner ist 40: Wie Xerox Star den Desktop erstellte
  • › So finden Sie Ihr Spotify Wrapped 2021
  • › Funktionen vs. Formeln in Microsoft Excel: Was ist der Unterschied?
  • › 5 Websites, die jeder Linux-Benutzer mit einem Lesezeichen versehen sollte
  • › Was ist MIL-SPEC Fallschutz?
Profilfoto für Lowell Heddings Lowell Heddings
Lowell ist Gründer und CEO von How-To Geek. Er leitet die Show seit der Erstellung der Site im Jahr 2006. In den letzten zehn Jahren hat Lowell persönlich mehr als 1000 Artikel geschrieben, die von über 250 Millionen Menschen angesehen wurden. Bevor Lowell mit How-To Geek begann, arbeitete er 15 Jahre lang in der IT mit Beratungs-, Cybersicherheits-, Datenbankmanagement- und Programmierarbeiten.
Vollständige Biografie lesen