So führen Sie PowerShell 2 und 3 gleichzeitig in Windows 8 aus

So führen Sie PowerShell 2 und 3 gleichzeitig in Windows 8 aus

How Run Powershell 2

Windows 8 kommt mit einer glänzenden neuen Version von PowerShell, Version 3. Aber beim Herumspielen habe ich festgestellt, dass viele Skripte, die ich für Version 2 geschrieben hatte, jetzt Fehler verursachen Version 3 verlieren.



Starten von PowerShell 3

Da es standardmäßig installiert ist, müssen wir nichts Besonderes tun, wechseln Sie einfach zum Startbildschirm und geben Sie ein Power Shell und drücken Sie die Eingabetaste. Wir können unsere Version anzeigen, indem wir die spezielle Variable $PSVersionTable verwenden.

Starten von PowerShell 2

Das Tolle an Windows 8 ist, dass Microsoft die PowerShell 2-Engine intakt gelassen hat, was bedeutet, dass wir leicht darauf zugreifen können. Erstellen Sie zunächst eine neue Verknüpfung auf Ihrem Desktop.

Das PowerShell-Verzeichnis wurde beim Systemstart in unseren Pfad gezogen, damit wir die exe mit ihrem Namen referenzieren und ihr einen Versionsparameter übergeben können, dann klicken Sie auf Weiter.

PowerShell –Version 2

Benennen Sie die Verknüpfung PowerShell 2 und klicken Sie auf Fertig stellen.

Wenn Sie auf Ihre neue Verknüpfung doppelklicken und die PowerShell-Version mit $PSVersionTable überprüfen, sehen Sie, dass es sich jetzt um Version 2 handelt.

Das ist alles dazu.

WEITER LESEN Profilfoto von Taylor Gibb Taylor Gibb
Taylor Gibb ist ein professioneller Softwareentwickler mit fast einem Jahrzehnt Erfahrung. Er war zwei Jahre lang als Microsoft Regional Director in Südafrika tätig und hat mehrere Microsoft MVP (Most Valued Professional) Auszeichnungen erhalten. Derzeit arbeitet er im Bereich Forschung und Entwicklung bei Derivatco International.
Vollständige Biografie lesen