So ändern Sie die Größe großer Bildanhänge in Outlook

So ändern Sie die Größe großer Bildanhänge in Outlook

How Resize Large Image Attachments Outlook

Widgets auf dem iPad-Startbildschirm

Wenn Sie jemandem eine große Bilddatei per E-Mail senden müssen, ist es eine gute Idee, die Bilddatei vor dem Senden zu verkleinern. Outlook macht dies einfach und ermöglicht es Ihnen, die Größe der Bilddatei beim Senden zu ändern.



Einige Unternehmen und E-Mail-Dienste haben immer noch kleine Beschränkungen für Anhänge. Wenn Sie also die Größe von Bildern ändern, können Sie vermeiden, dass Ihre Nachricht an Sie zurückgesendet wird. Es ist auch eine einfache Möglichkeit, die Größe von Bildern für sich selbst zu ändern. Senden Sie die Bilddatei einfach per E-Mail an sich selbst und lassen Sie die Größe von Outlook automatisch anpassen.

HINWEIS: Wir haben Outlook 2013 verwendet, um diese Funktion zu veranschaulichen.

Damit Outlook die Größe einer Bilddatei beim Senden ändert, erstellen Sie eine neue E-Mail-Nachricht und geben Sie die E-Mail-Adresse des Empfängers, eine Betreffzeile und eine beliebige Textnachricht ein, die Sie senden möchten. Klicken Sie dann auf die Registerkarte Einfügen.

Klicken Sie im Abschnitt Einschließen der Registerkarte Einfügen auf Datei anhängen.

Das Dialogfeld Datei einfügen wird angezeigt. Navigieren Sie zu dem Ordner, der das Bild enthält, das Sie senden möchten. Wählen Sie die Datei aus und klicken Sie auf Einfügen.

Anzeige

Die Datei wird an die Nachricht angehängt und die Größe wird notiert. In unserem Beispiel haben wir keine besonders große Bilddatei gesendet, aber sie wurde beim Senden dennoch merklich kleiner.

Was ist der alte Windows-Ordner?

Bevor Sie auf Senden klicken, müssen wir eine Einstellung aktivieren, um die Größe des Bilds beim Senden zu ändern. Um auf diese Einstellung zuzugreifen, klicken Sie auf die Registerkarte Datei.

Wählen Sie auf dem Info-Bildschirm das Optionsfeld Größe großer Bilder ändern, wenn ich diese Nachricht sende. Klicken Sie dann auf den Linkspfeil in der oberen linken Ecke des Infobildschirms, um zu Ihrer E-Mail-Nachricht zurückzukehren.

Windows 10 Cortana komplett deaktivieren

Klicken Sie nun auf Senden, um die Nachricht zu senden.

Die Bilddatei wird verkleinert und Ihr Empfänger erhält eine kleinere Datei. In unserem Beispiel wurde die Bilddatei von 345 KB auf 131 KB reduziert, wie im Bild am Anfang dieses Artikels gezeigt.

Wenn Sie die ursprüngliche große Datei an jemanden senden müssen, können Sie einen Cloud-Dienst wie Dropbox, Google Drive oder OneDrive oder andere Dienste zum Senden und Freigeben großer Dateien verwenden. Wir hatten zuvor auch andere Optionen zum Senden großer Dateien per E-Mail .

WEITER LESEN
  • › So finden Sie Ihr Spotify Wrapped 2021
  • › Der Computerordner ist 40: Wie Xerox Star den Desktop erstellte
  • & rsaquo; Cyber ​​Monday 2021: Die besten Tech-Deals
  • › 5 Websites, die jeder Linux-Benutzer mit einem Lesezeichen versehen sollte
  • › Was ist MIL-SPEC Fallschutz?
  • › Funktionen vs. Formeln in Microsoft Excel: Was ist der Unterschied?
Profilfoto von Lori Kaufman Lori Kaufmann
Lori Kaufman ist Technologieexpertin mit 25 Jahren Erfahrung. Sie war leitende technische Redakteurin, arbeitete als Programmiererin und hat sogar ihr eigenes Unternehmen mit mehreren Standorten geleitet.
Vollständige Biografie lesen