So bieten Sie Gastzugriff auf Ihr Eero-WLAN-Netzwerk

So bieten Sie Gastzugriff auf Ihr Eero-WLAN-Netzwerk

How Provide Guest Access Your Eero Wi Fi Network

Wenn Sie Gäste haben, die Ihr WLAN nutzen möchten, macht es Eero ganz einfach, ein Gastnetzwerk zu erstellen, mit dem sie sich verbinden können. Auf diese Weise können sie auf das Internet zugreifen, aber nicht auf Ihre lokalen Netzwerkdateien oder andere Geräte zugreifen.



VERBUNDEN: So richten Sie das Eero Home Wi-Fi-System ein

Word-Datei als JPEG speichern

Dies ist besonders nützlich, wenn Sie Dateien über Ihr Heimnetzwerk freigeben, die möglicherweise vertrauliche Informationen enthalten. Das Erstellen eines separaten Gast-WLAN-Netzwerks ist eine großartige Idee, zumal Sie so Ihr Haupt-WLAN-Passwort geheim halten können.

Öffnen Sie zunächst die Eero-App auf Ihrem Smartphone und tippen Sie auf die Menüschaltfläche in der oberen linken Ecke des Bildschirms.

Wählen Sie Gastzugang aus der Liste aus.

Tippen Sie oben auf den Kippschalter rechts neben Aktivieren.

So starten Sie den Datei-Explorer neu

Tippen Sie anschließend auf Netzwerkname und geben Sie Ihrem Gast-WLAN-Netzwerk einen benutzerdefinierten Namen, wenn Sie möchten. Standardmäßig wird Guest einfach am Ende Ihres aktuellen Netzwerknamens hinzugefügt.

Anzeige

Tippen Sie danach auf Netzwerkkennwort. Es generiert ein zufälliges Passwort, das Sie Ihren Gästen zur Verfügung stellen können.

Wenn Sie jedoch ein eigenes Passwort erstellen möchten, tippen Sie einfach auf Passwort bearbeiten, geben Sie ein Passwort ein und klicken Sie dann auf Speichern.

gpu temp überprüfen windows 10

Sie können auch auf Neues Passwort erstellen tippen, damit Eero ein neues zufälliges Passwort erstellt.

Windows 10 Festplattennutzungs-Analysator

Nachdem Sie den Netzwerknamen und das Passwort festgelegt haben, ist es einsatzbereit und Gäste können sich sofort von ihren Geräten aus damit verbinden. Wenn Sie den Netzwerknamen und das Passwort mit Ihren Gästen teilen möchten, können Sie ihnen eine SMS, E-Mail usw. senden, indem Sie auf Gastnetzwerk teilen tippen.

Wählen Sie dort einen Dienst aus, den Sie verwenden möchten, um Ihre Netzwerkdetails mit anderen zu teilen.

Eero erstellt automatisch eine Passage mit den Details Ihres Gastnetzwerks, die Sie an Ihre Freunde senden können, damit sie sich direkt bei Ihrem Haus ohne Nachfrage mit Ihrem WLAN verbinden können.

Anzeige

Wenn Sie das Gast-WLAN deaktivieren möchten, tippen Sie einfach auf den Kippschalter neben Aktivieren, um es auszuschalten.

WEITER LESEN Profilfoto für Craig Lloyd Craig Lloyd
Craig Lloyd ist ein Smarthome-Experte mit fast zehn Jahren professioneller Schreiberfahrung. Seine Arbeiten wurden von iFixit, Lifehacker, Digital Trends, Slashgear und GottaBeMobile veröffentlicht.
Vollständige Biografie lesen