So unterbrechen Sie Windows 11-Updates

So unterbrechen Sie Windows 11-Updates

How Pause Windows 11 Updates

Holen Sie sich den Produktschlüssel Windows 10

Standardmäßig, Windows 11 sucht automatisch nach Updates und installiert diese. Wenn diese automatischen Updates für Sie nicht geeignet sind, können Sie mit Windows automatische Updates eine Woche lang pausieren. So geht's.



Öffnen Sie zunächst die Windows-Einstellungen, indem Sie Windows + i auf Ihrer Tastatur drücken. Oder Sie können mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start in Ihrer Taskleiste klicken und im angezeigten Menü Einstellungen auswählen.

Klicken Sie in Windows 11 mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start und wählen Sie

Wenn die Einstellungen geöffnet werden, klicken Sie in der Seitenleiste auf Windows Update.

Klicken Sie in der Seitenleiste der Windows-Einstellungen auf

Schauen Sie in den Windows Update-Einstellungen im Abschnitt Weitere Optionen nach und klicken Sie auf die Schaltfläche Pause für 1 Woche.

Klicken

Danach wird auf der Seite Windows Update-Einstellungen Updates pausiert bis zum [Datum] angezeigt, wobei [Datum] ein Datum ist, das eine Woche nach dem Klicken auf die Pause-Schaltfläche liegt. Wenn dieses Datum erreicht ist, werden die automatischen Updates fortgesetzt.

So setzen Sie automatische Updates in Windows 11 fort

Um die automatischen Updates wieder zu aktivieren, öffnen Sie die Windows-Einstellungen und navigieren Sie in der Seitenleiste zu Windows Update. Klicken Sie oben im Fenster auf die Schaltfläche Updates fortsetzen.

Klicken

Nachdem Sie auf Updates fortsetzen geklickt haben, sucht Windows Update nach neuen Updates, und wenn es welche findet, haben Sie eine Chance, sie zu installieren indem Sie auf Jetzt herunterladen, Jetzt installieren oder Jetzt neu starten klicken, je nachdem, welche Art von Update verfügbar ist und Sie es bereits heruntergeladen haben. Viel Glück!

VERBUNDEN: So aktualisieren Sie Windows 11

WEITER LESEN Profilfoto von Benj Edwards Benj Edwards
Benj Edwards ist Associate Editor für How-To Geek. Seit über 15 Jahren schreibt er über Technologie und Technologiegeschichte für Websites wie The Atlantic, Fast Company, PCMag, PCWorld, Macworld, Ars Technica und Wired. 2005 gründete er Vintage Computing and Gaming, einen Blog, der sich der Technikgeschichte widmet. Er hat auch den Podcast The Culture of Tech erstellt und trägt regelmäßig zum Retronauts Retrogaming-Podcast bei.
Vollständige Biografie lesen