So halten Sie Ihre Tabs und die Adressleiste in IE 11 sichtbar

So halten Sie Ihre Tabs und die Adressleiste in IE 11 sichtbar

How Keep Your Tabs

Windows 8.1 bringt uns Internet Explorer 11. Um die Bildschirmfläche zu maximieren, haben sie beschlossen, Ihre geöffneten Registerkarten und die Adressleiste standardmäßig auszublenden. Hier erfahren Sie, wie Sie sie anzeigen.



So halten Sie Ihre Tabs und die Adressleiste in IE 11 sichtbar

Wechseln Sie zum Startbildschirm und starten Sie Internet Explorer 11. Drücken Sie nach dem Öffnen die Tastenkombination Win + C, um die Charms-Leiste anzuzeigen, und klicken Sie dann auf den Charm Settings.

Klicken Sie dann auf Optionen.

Hier sehen Sie einen Schieberegler, mit dem Sie die Anzeige der Adressleiste und der Registerkarten einschalten können.

Das ist alles dazu.

WEITER LESEN
  • › So finden Sie Ihr Spotify Wrapped 2021
  • › Funktionen vs. Formeln in Microsoft Excel: Was ist der Unterschied?
  • › Der Computerordner ist 40: Wie Xerox Star den Desktop erstellte
  • › 5 Websites, die jeder Linux-Benutzer mit einem Lesezeichen versehen sollte
  • & rsaquo; Cyber ​​Monday 2021: Die besten Tech-Deals
  • › Was ist MIL-SPEC Fallschutz?
Profilfoto von Taylor Gibb Taylor Gibb
Taylor Gibb ist ein professioneller Softwareentwickler mit fast einem Jahrzehnt Erfahrung. Er war zwei Jahre lang als Microsoft Regional Director in Südafrika tätig und hat mehrere Microsoft MVP (Most Valued Professional) Auszeichnungen erhalten. Derzeit arbeitet er im Bereich Forschung und Entwicklung bei Derivatco International.
Vollständige Biografie lesen