So aktivieren Sie Benachrichtigungen zur Trennungswarnung auf dem iPhone

So aktivieren Sie Benachrichtigungen zur Trennungswarnung auf dem iPhone

How Enable Separation Alert Notifications Iphone

iPhone zeigt Trennungswarnungen an

Kris Wouk

Wie erstelle ich eine Karte?

Die Find My-Funktion von Apple hat es zu einem einfachen Vorgang gemacht, Ihr iPhone zu finden. Jetzt dank der gleichzeitig eingeführten Trennungswarnungen andere neue Funktionen in iOS 15 , können Sie Ihr iPad oder andere wertvolle Besitztümer nie wieder zurücklassen.



Was sind Trennungswarnungen?

Trennungswarnungen sind genau das, wonach sie klingen. Sobald Sie die Benachrichtigungen für ein Gerät aktiviert haben, informiert Sie Ihr iPhone, wenn Sie es zurücklassen. Auf diese Weise müssen Sie sich nicht darum kümmern, von der Arbeit nach Hause zu kommen, nur um festzustellen, dass Sie Ihr iPad im Büro gelassen haben.

Trennungswarnungen gelten nicht nur für Ihre Apple-Geräte. Dank der AirTags von Apple können Sie diese praktische neue Funktion nutzen, um sicherzustellen, dass Sie keine Ihrer wertvollen Sachen verlieren.

Es ist sinnvoll, Trennungswarnungen in der Find My App zu finden, da diese Warnungen eine Erweiterung der Funktionalität dieser App sind. Während es nicht Verwenden Sie Apples Find My Network , hat es immer noch das Ziel, dass Sie Ihr Gerät nicht verlieren.

Sie können Trennungswarnungen mit iPhone, iPad und iPod touch mit iOS oder iPadOS 15 oder höher verwenden. Sie können sie auch mit verwenden AirTags , sowie die beiden AirPods Pro und AirPods Max . Leider unterstützen die ursprünglichen Apple AirPods diese Funktion nicht.

Unterschied zwischen ips und va
Anzeige

Ab September 2021 können Sie keine Trennungswarnungen auf Ihrer Apple Watch erhalten.

Alles verfolgen

Apple AirTags (4er Pack)

Mit AirTags können Sie Trennungswarnungen für alles erhalten – zumindest für alles, an das Sie ein AirTag anhängen können.

Amazonas

$ 96,97

So verwenden Sie Trennungswarnungen auf Ihrem iPhone

Glücklicherweise müssen Sie Ihr iPad oder Ihren iPod Touch nicht manuell zur Find My App hinzufügen, um sie mit Trennungswarnungen zu verwenden. Solange Sie mit demselben iCloud-Konto angemeldet sind, das Sie auf Ihrem Telefon verwenden, sollten Sie sie automatisch sehen.

Die Schritte sind auch bei Apple AirTags ähnlich, vorausgesetzt, Sie haben sie bereits eingerichtet. Wenn nicht, schauen Sie in unsere Anleitung zum Einrichten und Koppeln von AirTags mit Ihrem iPhone. Sobald diese mit Ihrem iCloud-Konto eingerichtet sind, können Sie sie mit Trennungswarnungen verwenden, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

Öffne die Find My App und wähle dann Geräte unten auf dem Bildschirm aus, wenn du Benachrichtigungen für ein iPad oder iPod Touch aktivierst. Wenn Sie einen AirTag koppeln, wählen Sie stattdessen unten auf dem Bildschirm Elemente aus.

Einstellungen für iPhone-Trennungswarnungen

Wählen Sie nun das Gerät aus, für das Sie Trennungswarnungen aktivieren möchten. Scrollen Sie nach unten zu Benachrichtigungen und tippen Sie auf Bei Zurückbleiben benachrichtigen. Aktivieren Sie nun den Schieberegler für Benachrichtigen, wenn zurückgelassen wird.

wofür werden vpn verwendet?

Trennungswarnungen auf dem iPhone aktivieren

Anzeige

Sie werden feststellen, dass darunter Benachrichtigen, außer bei und ein Standort standardmäßig hinzugefügt wird, wenn Sie einen Home-Standort in iCloud einrichten . Dies ist nicht die einzige Möglichkeit, wann und wo Sie Trennungswarnungen erhalten.

So fügen Sie vertrauenswürdige Standorte zu Trennungswarnungen hinzu

Während Trennungswarnungen Ihren Heimatstandort automatisch ausschließen (sofern er festgelegt ist), wenn Sie sie erstellen, ist dies nicht der einzige Ort, an dem Sie möglicherweise keine Warnungen erhalten möchten. Wenn Sie beispielsweise Ihr iPad regelmäßig an Ihren Arbeitsplatz bringen, müssen Sie wahrscheinlich nicht jedes Mal daran erinnert werden, wenn Sie es auf Ihrem Schreibtisch liegen lassen.

Liste der vertrauenswürdigen Standorte, die gewonnen haben

Glücklicherweise können Sie diese vertrauenswürdigen Speicherorte, wie Apple sie nennt, anpassen. Sie können auch beliebig viele dieser Standorte hinzufügen, sodass Sie nicht auf einen einzigen vertrauenswürdigen Standort beschränkt sind.

So sehen Sie Ihren Prozessor

Scrollen Sie in den Einstellungen „Benachrichtigen, wenn zurückgelassen“ für ein bestimmtes Element oder Gerät in der Find My App nach unten, bis Sie „Mich benachrichtigen, außer bei“ sehen, und tippen Sie auf Neuer Standort. Geben Sie die Adresse für den neuen vertrauenswürdigen Standort ein, den Sie hinzufügen möchten.

Ihnen werden zwei Optionen angezeigt. Wählen Sie Für alle Elemente und Geräte, um diesen Speicherort für alle Ihre Apple-Geräte und AirTags festzulegen, oder Für dieses Gerät nur für das Gerät, das Sie gerade betrachten.

Legen Sie vertrauenswürdige Standorte für eines oder alle Ihrer Geräte fest

Wenn Sie einen bestimmten vertrauenswürdigen Standort nicht mehr verwenden, können Sie ihn aus der Liste entfernen, indem Sie in Find My auf den roten Minuspfeil rechts neben dem Standort tippen.

Aber was ist, wenn Sie Ihr iPhone verlieren?

Ab September 2021 werden Trennungswarnungen nur von Ihrem iPhone abgespielt. Dies sollte für viele kein großes Problem darstellen, da wir gelernt haben, unsere Telefone bei uns zu behalten. Allerdings werden Trennungswarnungen nicht viel nützen, wenn Sie Ihr iPhone verlieren.

Anzeige

Wenn Sie nach dem Verlust Ihres iPhones auf der Suche nach Hilfe zu diesem Artikel gekommen sind, machen Sie sich keine Sorgen. Schauen Sie einfach in unsere Anleitung zum Auffinden eines verlorenen iPhones Anweisungen zum Aufspüren Ihres Schurkentelefons.

WEITER LESEN
  • › So finden Sie Ihr Spotify Wrapped 2021
  • › Funktionen vs. Formeln in Microsoft Excel: Was ist der Unterschied?
  • › 5 Websites, die jeder Linux-Benutzer mit einem Lesezeichen versehen sollte
  • › Was ist MIL-SPEC Fallschutz?
  • › Der Computerordner ist 40: Wie Xerox Star den Desktop erstellte
  • & rsaquo; Cyber ​​Monday 2021: Die besten Tech-Deals
Profilfoto von Kris Wouk Kris Wouk
Kris Wouk ist ein freiberuflicher Tech-Autor und Musiker mit über 10 Jahren Erfahrung als Autor und einer lebenslangen Erfahrung als Gadget-Fan. Er hat auch für Digital Trends, MakeUseOf, Android Authority und Sound Guys geschrieben. Bei MakeUseOf war er als Bereichsredakteur für die Mac-Berichterstattung der Site verantwortlich.
Vollständige Biografie lesen