So laden Sie Google Maps für die Offline-Nutzung herunter

So laden Sie Google Maps für die Offline-Nutzung herunter

How Download Google Maps

wo ist die menütaste

Wenn Sie schon immer Google Maps-Daten für die Offline-Nutzung herunterladen wollten, sollten Sie gmapcatcher ausprobieren, eine plattformübergreifende Anwendung, die Kartensegmente lokal zwischenspeichert.



Es gibt sowohl eine GUI-Version als auch eine Befehlszeilenversion, mit der Sie die Kartendaten abrufen können. Das Ganze ist in Python geschrieben, aber der Installer sollte alles für Windows-Benutzer handhaben. Wenn nicht, installieren Sie Python und versuchen Sie es erneut.

gmapcatcher [Google-Code]

WEITER LESEN
  • › 5 Websites, die jeder Linux-Benutzer mit einem Lesezeichen versehen sollte
  • › Was ist MIL-SPEC Fallschutz?
  • › Der Computerordner ist 40: Wie Xerox Star den Desktop erstellte
  • › So finden Sie Ihr Spotify Wrapped 2021
  • & rsaquo; Cyber ​​Monday 2021: Die besten Tech-Deals
  • › Funktionen vs. Formeln in Microsoft Excel: Was ist der Unterschied?
Profilfoto für Lowell Heddings Lowell Heddings
Lowell ist Gründer und CEO von How-To Geek. Er leitet die Show seit der Erstellung der Site im Jahr 2006. In den letzten zehn Jahren hat Lowell persönlich mehr als 1000 Artikel geschrieben, die von über 250 Millionen Menschen angesehen wurden. Bevor Lowell mit How-To Geek begann, arbeitete er 15 Jahre lang in der IT mit Beratungs-, Cybersicherheits-, Datenbankmanagement- und Programmierarbeiten.
Vollständige Biografie lesen