So passen Sie den Ubuntu-Bootloader-Bildschirm an

So passen Sie den Ubuntu-Bootloader-Bildschirm an

How Customize Ubuntu Bootloader Screen

Wir alle wissen, dass Grub2 der Standard-Bootloader für Ubuntu ist, aber es ist nicht der schönste Bootloader aller Zeiten. Da wir auch wissen, dass Ubuntu hochgradig anpassbar ist, zeigen wir Ihnen diese Woche, wie Sie Ihren Bootloader verschönern können.



Um dies zu erreichen, verwenden wir ein Add-On namens GEFÄNGNIS , das ein brandneuer Universal loader ist, der auf Grub basiert und von Bean erstellt wird. Es hat eine viel schönere GUI und unterstützt Themen und Anpassungen.

BURG . installieren

Beginnen Sie zunächst mit dem Hinzufügen des PPA. Öffnen Sie ein Terminalfenster und fügen Sie den folgenden Befehl ein:

sudo add-apt-repository ppa:bean123ch/burg && sudo apt-get update

Windows 10 weiße Titelleiste

Schließen Sie nach Abschluss das Terminalfenster und starten Sie den Synaptic Package Manager. Sie finden es unter System > Administration > Synaptic Package Manager. Verwenden Sie das Suchfeld, um nach burg zu suchen, markieren Sie es für die Installation und klicken Sie dann auf Übernehmen.

Datei- und Ordnerkomprimierung aktivieren

Hinweis: Verwenden Sie den Synaptic Package Manager Burg . installieren anstelle des Terminals, da Probleme auftreten können.

Anzeige

Während der Installation wird das Burg-Einstellungsfenster angezeigt. Nehmen Sie im ersten Fenster einfach keine Änderungen vor und klicken Sie auf Weiter.

Im zweiten Fenster müssen Sie Burg mitteilen, wo sie installiert werden soll. Wählen Sie das Root-Laufwerk Ihres Ubuntu, oder wenn Sie eine separate /boot-Partition haben, wählen Sie diese stattdessen.

Windows 10 WLAN vergessen

Als letztes müssen Sie sicherstellen, dass Burg korrekt hochfährt, und zwar durch Eingabe dieses Befehls in einem Terminalfenster.

sudo update-burg

Die Installation und Konfiguration ist nun abgeschlossen. Sie können jetzt neu starten und der Grub-Bootloader-Bildschirm wird durch Burg ersetzt. Drücken Sie auf dem Startbildschirm F1, um Hilfe und andere Verknüpfungen zu erhalten, F2 für eine Liste der Designs, die Sie verwenden können, und F3, um die Bildschirmauflösung zu ändern.

Themen installieren

Dies ist die beste Funktion in Burg. Sie können Themen jederzeit installieren. Besser noch, es ist so einfach, eine Datei herunterzuladen und nach /boot/burg/themes zu kopieren. Als erstes laden wir das Thema von herunter gnome-look.org . Leider gibt es auf der Website noch keine Kategorie für Burg, daher müssen Sie das Suchfeld auf der linken Seite verwenden, um die Themen zu finden. Sie können Themen auch mit Google finden. Nachdem Sie das Design heruntergeladen haben, kopieren Sie es mit diesem Befehl nach /boot/burg/themes:

sudo cp * PathToFile * / Fortune-BURG-v03.tar.gz / boot / burg / themes

Passen Sie den Befehl an Ihren Download-Speicherort und Dateinamen an. Führen Sie nach dem Herunterladen und Kopieren des Themas den folgenden Befehl aus, damit Burg weiß, was Sie getan haben.

sudo update-burg

wie man ein Word-Dokument durchsucht
Anzeige

Jetzt wurde das Thema zur Liste hinzugefügt. Starten Sie jetzt neu und drücken Sie F2, um sie zu verwenden. Jetzt haben Sie ein schönes buntes Thema für Ihr Boot-Menü.

WEITER LESEN
  • › Ask How-To Geek: Automatische IE-Updates, benutzerdefinierte Windows 7-Ordnerhintergründe und benutzerdefiniertes Ubuntu-Bootloading anhalten
  • & rsaquo; Cyber ​​Monday 2021: Die besten Tech-Deals
  • › Was ist MIL-SPEC Fallschutz?
  • › Funktionen vs. Formeln in Microsoft Excel: Was ist der Unterschied?
  • › Der Computerordner ist 40: Wie Xerox Star den Desktop erstellte
  • › So finden Sie Ihr Spotify Wrapped 2021
  • › 5 Websites, die jeder Linux-Benutzer mit einem Lesezeichen versehen sollte