So arbeiten Sie mit Kommentaren in Google Tabellen zusammen

So arbeiten Sie mit Kommentaren in Google Tabellen zusammen

How Collaborate With Comments Google Sheets

Wenn du online zusammenarbeiten Wenn Sie ein Tool wie Google Sheets verwenden, gibt es eine wesentliche Funktion, Kommentare. Das Hinterlassen von Notizen füreinander kann Ihnen helfen, an Ideen, Diskrepanzen und mehr zu arbeiten, mit allem, was Sie direkt in der Tabelle benötigen.



Google Tabellen bietet eine flexible Kommentarfunktion, die Ihnen die Werkzeuge zur Verfügung stellt, die für eine erfolgreiche Zusammenarbeit an Ihrer nächsten Tabellenkalkulation erforderlich sind.

Was ist der Windows-Uefi-Modus?

Kommentar in Google Tabellen hinzufügen

Das Einfügen eines Kommentars ist einfach.

Wählen Sie die Zelle aus, die Sie kommentieren möchten. Wenn Sie einen Zellbereich, eine Spalte oder eine Zeile auswählen, wird der Kommentar an die erste Zelle der Gruppe angehängt. Klicken Sie dann entweder mit der rechten Maustaste auf die Zelle oder klicken Sie in der Menüleiste auf Einfügen und wählen Sie Kommentar.

Klicken Sie auf Einfügen, Kommentar

Wenn das Kommentarfeld erscheint, geben Sie Ihre Notiz ein und verwenden Sie (optional) das @ (at)-Symbol, um einen bestimmten Benutzer zu erwähnen.

Geben Sie den Kommentar ein

Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Kommentar.

Klicken Sie auf Kommentar

Remotedesktop zulassen Windows 7

Kommentar anzeigen

Nachdem Sie einen Kommentar in Google Sheets hinzugefügt haben, hat die Zelle, an die er angehängt ist, in der oberen rechten Ecke einen kleinen dreieckigen Indikator. Sie können dann mit dem Cursor über die Zelle fahren, um den Kommentar anzuzeigen.

Kommentaranzeige in Google Tabellen

Auf einen Kommentar reagieren

Mit jedem Kommentar kommen Aktionen, die Sie ausführen können. Wenn du benutzt Kommentare in Google Docs , diese werden Ihnen bekannt vorkommen.

Bearbeiten, Löschen oder Verknüpfen eines Kommentars

Wenn Sie den Kommentar hinzugefügt haben, können Sie ihn bearbeiten, löschen oder verlinken, indem Sie oben rechts auf die drei Punkte klicken.

Klicken Sie auf die drei Punkte, um einen Kommentar zu bearbeiten, zu löschen oder zu verlinken

Wenn Sie einen Kommentar sehen, der von jemandem hinzugefügt wurde, der Sie sind das Blatt teilen mit sehen Sie nur die Option zum Verlinken auf den Kommentar in diesem Bereich.

VERBUNDEN: So teilen Sie eine Google Docs-, Tabellen- oder Präsentationsdatei als Webseite

Auf einen Kommentar antworten

Sie können auch auf einen Kommentar antworten, egal ob es sich um Ihren eigenen Kommentar oder den eines anderen handelt. Klicken Sie auf den Text im Kommentarfeld, und der Abschnitt Antworten wird erweitert, damit Sie die Nachricht eingeben können.

Klicken Sie auf den Kommentartext, um zu antworten

Linux-Terminal für Windows 10

Fügen Sie Ihre Nachricht hinzu und klicken Sie auf Antworten.

Fügen Sie Ihren Text hinzu und klicken Sie auf Antworten

Wenn Sie nun mit dem Cursor über die Zelle fahren, sehen Sie den ursprünglichen Kommentar mit den Antworten darunter.

Kommentar mit Antwort in Google Tabellen

Einen Kommentar auflösen

Einige Kommentare können kurzfristige Notizen sein, beispielsweise eine schnelle Änderung, die Sie vornehmen möchten. Wenn Sie mit der Bearbeitung eines Kommentars fertig sind, klicken Sie auf das grüne Häkchen. Dadurch wird der Kommentar als gelöst markiert, mit seinen Antworten ausgeblendet und der Indikator in der Ecke der Zelle entfernt.

Klicken Sie auf das Häkchen, um einen Kommentar zu lösen

Anzeige

Dies gibt Ihnen eine gute Möglichkeit, die gelösten Kommentare zu verstauen. Aber keine Sorge. Sie können diese Kommentare weiterhin überprüfen und sogar über die Seitenleiste 'Kommentare' erneut öffnen.

Öffnen Sie die Kommentar-Sidebar in Google Tabellen

Neben der Möglichkeit, Kommentare im Blatt hinzuzufügen, anzuzeigen und zu bearbeiten, indem Sie über eine Zelle bewegen, können Sie dasselbe und mehr auch mit der Seitenleiste 'Kommentare' tun.

ebay windows 10 schlüssel legitim

Sie können die Seitenleiste auf zwei Arten öffnen. Eine Möglichkeit besteht darin, einen Kommentar im Blatt anzuzeigen, auf den Kommentartext zu klicken und unten auf Alle Kommentare öffnen zu klicken.

Klicken Sie auf Alle Kommentare öffnen

Alternativ können Sie oben rechts in der Arbeitsmappe auf das Symbol Kommentarverlauf öffnen klicken.

Verwenden Sie die Kommentar-Sidebar

Die Seitenleiste 'Kommentare' bietet Ihnen eine Stelle, an der Sie alle Kommentare in Ihrem Blatt überprüfen können. Jeder Kommentar und seine Antworten sind in einem Kästchen eingeschlossen, in dem sie alle zusammengehalten werden. Die Seitenleiste ist scrollbar und nach Datum und Uhrzeit sortiert, wobei die neueste oben steht.

Kommentar-Seitenleiste in Google Tabellen

Sie haben die gleichen Aktionen für Kommentare in der Seitenleiste wie auf dem Blatt. Unter dem Text werden Optionen zum Antworten und Beheben angezeigt. Wenn Sie oben rechts auf den Pfeil klicken, können Sie den Kommentar auch bearbeiten, löschen und verlinken.

Klicken Sie auf den Pfeil, um einen Kommentar in der Seitenleiste zu bearbeiten, zu löschen oder zu verlinken

Anzeige

Wenn der Kommentar als gelöst markiert wurde, sehen Sie eine Option zum erneuten Öffnen.

Kommentar erneut öffnen

In der Seitenleiste 'Kommentare' können Sie auch den Blattnamen und die Zellreferenz sehen, die mit jedem Kommentar verknüpft sind. Außerdem sehen Sie den vollständigen Verlauf des Kommentars, einschließlich dessen, ob er gelöst oder erneut geöffnet wurde.

Kommentarverlauf in der Seitenleiste

Um einen Kommentar einzufügen, wählen Sie die Zelle aus und klicken Sie oben in der Seitenleiste auf das Symbol Kommentar hinzufügen.

Shockwave Flash Crash in Chrom

Klicke in der Seitenleiste auf Kommentar hinzufügen

Wenn Sie nach einem bestimmten Kommentar suchen, kann Ihnen die Filterfunktion der Kommentar-Seitenleiste helfen. Verwenden Sie oben in der Seitenleiste das erste Dropdown-Feld, um auszuwählen, welche Kommentare angezeigt werden sollen: Alle, Für Sie, Offen oder Gelöst. Wählen Sie rechts Alle Blätter oder Aktuelles Blatt aus, um diese Kommentare anzuzeigen.

Kommentare in der Seitenleiste filtern

Wenn Sie mit der Seitenleiste fertig sind, können Sie sie schließen, indem Sie entweder oben rechts auf das X klicken oder das Symbol Kommentarverlauf öffnen deaktivieren.

Wenn Sie auch Microsoft Excel verwenden, sehen Sie sich an, wie Sie Kommentare und andere Funktionen verwenden, wenn Co-Authoring Ihrer Excel-Tabellen .

WEITER LESEN Profilfoto für Sandy Writtenhouse Sandy-Schreibhaus
Mit ihrem B. S. in der Informationstechnologie arbeitete Sandy viele Jahre in der IT-Branche als Projektmanager, Abteilungsleiter und PMO-Leiter. Sie lernte, wie Technologie mit den richtigen Werkzeugen sowohl das Berufs- als auch das Privatleben bereichern kann. Und sie hat diese Vorschläge und Anleitungen im Laufe der Zeit auf vielen Websites geteilt. Mit Tausenden von Artikeln unter ihrem Gürtel bemüht sich Sandy, anderen zu helfen, Technologie zu ihrem Vorteil zu nutzen.
Vollständige Biografie lesen