So wenden Sie eine Visitenkartenvorlage auf einen Kontakt an und passen sie in Outlook 2013 an

So wenden Sie eine Visitenkartenvorlage auf einen Kontakt an und passen sie in Outlook 2013 an

How Apply Business Card Template Contact

Wenn Sie einem bestehenden Kontakt in Outlook eine Visitenkartenvorlage hinzufügen möchten, können Sie dies tun, ohne alle Informationen erneut eingeben zu müssen. Wir zeigen Ihnen auch, wie Sie das Layout und das Format des Textes auf der Karte anpassen können.



Microsoft bietet ein paar Visitenkartenvorlagen Sie verwenden können. Wir werden ihre Blue Sky-Vorlage als Beispiel verwenden.

Um die Archivdatei für die heruntergeladene Vorlage zu öffnen, doppelklicken Sie auf die .cab-Datei.

HINWEIS: Sie können das Archiv auch mit einem Tool wie 7-Zip öffnen.

Unter Tools für komprimierte Ordner wird eine neue Registerkarte Extrahieren verfügbar und die Dateien im Archiv werden aufgelistet. Wählen Sie die .vcf-Datei in der Dateiliste aus. Dadurch wird automatisch die Registerkarte Extrahieren aktiviert.

Anzeige

Klicken Sie auf Extrahieren nach und wählen Sie einen Speicherort aus oder wählen Sie Speicherort auswählen, wenn der gewünschte Speicherort nicht im Dropdown-Menü enthalten ist.

Wählen Sie im Dialogfeld Elemente kopieren einen Ordner aus, in dem Sie die .vcf-Datei speichern möchten, und klicken Sie auf Kopieren.

HINWEIS: Verwenden Sie die Schaltfläche Neuen Ordner erstellen, um bei Bedarf einen neuen Ordner für den Speicherort zu erstellen.

Doppelklicken Sie auf die .vcf-Datei, die Sie aus der .cab-Archivdatei kopiert haben.

Standardmäßig sind .vcf-Dateien mit Outlook verknüpft. Wenn Sie also auf eine .vcf-Datei doppelklicken, wird diese automatisch in einem Kontaktfenster in Outlook geöffnet. Ändern Sie den vollständigen Namen so, dass er dem vorhandenen Kontakt entspricht, auf den Sie diese Vorlage anwenden möchten. Löschen Sie die anderen Kontaktinformationen aus der Vorlage. Wenn Sie zusätzliche Informationen hinzufügen möchten, die nicht im vorhandenen Kontakt enthalten sind, geben Sie diese ein.

Klicken Sie auf Speichern und schließen, um den Kontakt mit der neuen Vorlage zu speichern.

Kannst du die Apple-ID ändern?

Anzeige

Das Dialogfeld Doppelter Kontakt erkannt wird angezeigt. Um den vorhandenen Kontakt zu aktualisieren, wählen Sie die Option Informationen des ausgewählten Kontakts aktualisieren. Klicken Sie auf Aktualisieren.

HINWEIS: Wenn Sie aus dieser Vorlage einen neuen Kontakt erstellen möchten, wählen Sie die Option Neuen Kontakt hinzufügen.

Was ist Hochformatsperre?

Klicken Sie bei geöffnetem Ordner Kontakte (der Link 'Personen' in der Navigationsleiste) im Abschnitt 'Aktuelle Ansicht' der Registerkarte 'Start' auf Visitenkarte. Möglicherweise stellen Sie fest, dass nicht alle Felder Ihres Kontakts auf der gerade aktualisierten Visitenkarte angezeigt werden. Doppelklicken Sie auf den Kontakt, um den Kontakt und die Visitenkarte zu aktualisieren.

Klicken Sie im Kontaktfenster mit der rechten Maustaste auf das Bild der Visitenkarte und wählen Sie Visitenkarte bearbeiten aus dem Popup-Menü.

Das Dialogfeld Visitenkarte bearbeiten wird angezeigt. Sie können das Design der Karte ändern, einschließlich der Hintergrundfarbe oder des Bildes. Im Feld Felder können Sie festlegen, welche Felder in welcher Reihenfolge auf der Visitenkarte angezeigt werden.

Beachten Sie, dass in unserem Beispiel das Unternehmen unter dem vollständigen Namen aufgeführt ist, aber auf der Visitenkarte unter dem Namen kein Text angezeigt wird. Dies liegt daran, dass wir im Kontakt keine Informationen für das Unternehmen eingegeben haben. Wir haben Informationen in der Berufsbezeichnung. Wir wählen also Firma aus und klicken auf Entfernen, um dieses Feld zu entfernen.

Anzeige

Jetzt möchten wir die Berufsbezeichnung hinzufügen. Wählen Sie zunächst das Feld aus, unter dem Sie das neue Feld hinzufügen möchten. Wir wählen Vollständiger Name, um die Berufsbezeichnung darunter hinzuzufügen. Dann klicken wir auf Hinzufügen und wählen Organisation | Jobtitel aus dem Popup-Menü, um den Jobtitel einzufügen.

Um den Jobtitel wie den Namen weiß zu machen, wählen wir Jobtitel in der Liste der Felder aus und klicken auf die Schaltfläche Schriftfarbe im Abschnitt Bearbeiten.

Wählen Sie im Dialogfeld Farbe die Farbe aus, die Sie für den Text im ausgewählten Feld verwenden möchten. OK klicken.

Sie können den Text auch fett, kursiv oder unterstrichen machen. Wir haben uns dafür entschieden, die Berufsbezeichnung fett und den vollständigen Namen fett und kursiv zu schreiben.

Wir müssen auch das Geschäftstelefon entfernen, da dieser Kontakt nur eine Mobiltelefonnummer hat.

Also fügen wir ein Mobiltelefon aus dem Telefon-Untermenü hinzu.

Anzeige

Dann müssen wir genügend Leerzeilen entfernen, damit das Mobiltelefon auf der Karte sichtbar ist.

Wir haben auch eine Website und eine E-Mail-Adresse hinzugefügt und mehr Leerzeilen entfernt, damit sie sichtbar sind.

Sie können den Text auch auf die rechte Seite der Karte verschieben oder auf der Karte zentrieren.

Wir haben auch die Farbe der unteren drei Linien in Blau geändert. Klicken Sie auf OK, um Ihre Änderungen zu übernehmen und das Dialogfeld zu schließen.

Ihr neues Visitenkartendesign wird im Kontaktfenster angezeigt.

Klicken Sie auf Speichern und schließen, um die Änderungen, die Sie an der Visitenkarte für diesen Kontakt vorgenommen haben, zu speichern und das Kontaktfenster zu schließen.

So öffnen Sie eine AVI-Datei
Anzeige

Das endgültige Design der Visitenkarte wird in der Visitenkartenansicht auf dem Bildschirm Personen angezeigt.

Wenn Sie über eine Signatur verfügen, die die Visitenkarte des gerade aktualisierten Kontakts enthält, müssen Sie auch die Signatur aktualisieren, indem Sie die Visitenkarte entfernen und über die Schaltfläche Visitenkarte im Signatur-Editor erneut hinzufügen. Sie können die aktualisierte Visitenkarte auch ohne das Bild oder ohne die vCard-Datei (.vcf) zu einer Signatur hinzufügen.

WEITER LESEN Profilfoto von Lori Kaufman Lori Kaufmann
Lori Kaufman ist Technologieexpertin mit 25 Jahren Erfahrung. Sie war leitende technische Redakteurin, arbeitete als Programmiererin und hat sogar ihr eigenes Unternehmen mit mehreren Standorten geleitet.
Vollständige Biografie lesen