So fügen Sie dem Mac-Dock Ihre bevorzugten Einstellungsfenster hinzu

So fügen Sie dem Mac-Dock Ihre bevorzugten Einstellungsfenster hinzu

How Add Your Favorite Preferences Panes Mac Dock

Wenn Sie ein bestimmtes verwenden Systemeinstellungen häufig auf Ihrem Mac angezeigt wird, können Sie ganz einfach einen Link dazu in Ihrem Obwohl für schnellen Zugriff. Tatsächlich können Sie dort so viele Einstellungsbereiche verlinken, wie Sie möchten. Hier ist wie.



Deaktivieren Sie die automatische Drehung von Windows 10

Auf einem Mac ist jeder Abschnitt von Systemeinstellungen wird traditionell als Einstellungsfenster bezeichnet. Das Verhalten jedes Einstellungsbereichs wird von einer Datei in Ihrem macOS-Systembibliotheksordner behandelt. Das Schöne an diesen Dateien ist, dass sie, wenn Sie sie öffnen, als Links fungieren, die Sie direkt zu dem entsprechenden Abschnitt in den Systemeinstellungen führen. Das bedeutet, dass Sie die Dateien in Ihr Dock ziehen und damit schnell auf verschiedene Systemeinstellungen zugreifen können.

Mehrere Verknüpfungen im Einstellungsfenster befinden sich im Mac Dock.

VERBUNDEN: So finden Sie schnell bestimmte Systemeinstellungen auf einem Mac

Um dies zu tun, müssen wir zuerst die Einstellungsfensterdateien mit dem Finder finden. Aktivieren Sie den Finder und wählen Sie Gehe zu > Gehe zu Ordner aus der Menüleiste.

Klicken

Geben Sie im angezeigten Fenster Gehe zu Ordner oder im angezeigten Schieberegler |_+_| ein (oder fügen Sie es ein).

Geben Sie im Dialogfeld Gehe zu Ordner den Pfad ein und klicken Sie auf

Als Nächstes sehen Sie ein Finder-Fenster, das mit Dateien gefüllt ist, die die verschiedenen Einstellungsbereiche darstellen. Dies sind die Systemeinstellungen, die standardmäßig mit macOS geliefert werden. (Wenn Sie nach einer Einstellungsfensterdatei eines Drittanbieters suchen, besuchen Sie stattdessen |_+_|.) Jede hat die Erweiterung .prefPane.

Dateien im Mac-Einstellungsfenster, wie im Finder angezeigt.

Wie aktualisiere ich Safari?
Anzeige

Scrollen Sie durch das Fenster, bis Sie die Datei finden, die den Einstellungsbereich darstellt, den Sie Ihrem Dock hinzufügen möchten. DateAndTime.prefPane ist beispielsweise die Datei für den Einstellungsbereich Datum und Uhrzeit. Klicken Sie auf die Einstellungsfensterdatei und ziehen Sie sie in den Datei- und Ordnerverknüpfungsbereich Ihres Docks, der sich in der Nähe des Papierkorbs befindet.

Ziehen einer Einstellungsfensterdatei in das Dock auf dem Mac.

Sie werden feststellen, dass dies nicht möglich ist, wenn Sie versuchen, die Dateien auf die linke Seite (oder den oberen Teil, je nachdem, wie Sie Ihr Dock ausgerichtet haben) des Docks zu ziehen. Dieser Abschnitt ist ausschließlich für Bewerbungen reserviert.

Wenn Sie danach eine bestimmte Einstellung in einem der Einstellungsfenster ändern möchten, klicken Sie einfach auf das entsprechende Symbol im Dock, und die Systemeinstellungen werden automatisch für diesen Abschnitt geöffnet.

Klicken auf einen Einstellungsbereich-Link im Dock auf einem Mac.

Wenn Sie ein Einstellungsfenster aus dem Dock entfernen möchten, ziehen Sie einfach sein Symbol weit vom Dock weg, halten Sie es kurz gedrückt und lassen Sie es dann los.

WEITER LESEN
  • › Was ist MIL-SPEC Fallschutz?
  • › So finden Sie Ihr Spotify Wrapped 2021
  • › 5 Websites, die jeder Linux-Benutzer mit einem Lesezeichen versehen sollte
  • › Der Computerordner ist 40: Wie Xerox Star den Desktop erstellte
  • › Funktionen vs. Formeln in Microsoft Excel: Was ist der Unterschied?
  • & rsaquo; Cyber ​​Monday 2021: Die besten Tech-Deals
Profilfoto von Benj Edwards Benj Edwards
Benj Edwards ist Associate Editor für How-To Geek. Seit über 15 Jahren schreibt er über Technologie und Technologiegeschichte für Websites wie The Atlantic, Fast Company, PCMag, PCWorld, Macworld, Ars Technica und Wired. 2005 gründete er Vintage Computing and Gaming, einen Blog, der sich der Technikgeschichte widmet. Er hat auch den Podcast The Culture of Tech erstellt und trägt regelmäßig zum Retronauts Retrogaming-Podcast bei.
Vollständige Biografie lesen