So fügen Sie Scan mit Windows Defender zum Kontextmenü in Windows 8 hinzu

So fügen Sie Scan mit Windows Defender zum Kontextmenü in Windows 8 hinzu

How Add Scan With Windows Defender Context Menu Windows 8

Windows 10 Grafikkarte überprüfen

Windows Defender ersetzt Microsoft Security Essentials in Windows 8 , bietet jedoch nicht die Möglichkeit, schnell mit der rechten Maustaste auf Ordner zu klicken und sie zu scannen. Sie können diese Option jedoch selbst mit einem schnellen Registry-Hack hinzufügen.



Dieser Trick fügt dem Kontextmenü, das angezeigt wird, wenn Sie mit der rechten Maustaste auf einen Ordner klicken, eine Option zum Scannen mit Windows Defender hinzu. Sie funktioniert ähnlich wie die Option Mit Microsoft Security Essentials scannen in früheren Versionen von Windows.

Leider gibt es keinen Befehl, der Windows Defender im grafischen Modus startet und einen Scan initiiert, daher müssen wir Windows Defender in einem Eingabeaufforderungsfenster starten.

Option 1: Laden Sie eine .reg-Datei herunter und führen Sie sie aus.

Sie können diese Option zu Ihrer Registrierung hinzufügen, indem Sie die folgende Datei herunterladen und ausführen. Dies erledigt alles für Sie – laden Sie einfach die ZIP-Datei herunter, öffnen Sie sie und doppelklicken Sie auf die darin enthaltene Datei AddWindowsDefenderToContextMenu.reg.

Laden Sie WindowsDefenderContextMenu.zip herunter

ist tor wirklich anonym 2016

Wenn Sie diese Option später entfernen möchten, führen Sie die enthaltene RemoveWindowsDefenderFromContextMenu.reg-Datei aus.

Anzeige

Wenn Sie diese Kontextmenüoption lieber manuell hinzufügen möchten, folgen Sie den Anweisungen unten.

Option 2: Kontextmenüeintrag manuell hinzufügen

Drücken Sie die Windows-Taste, um auf den Startbildschirm zuzugreifen, geben Sie regedit auf dem Startbildschirm und drücken Sie die Eingabetaste, um den Registrierungseditor zu starten.

Navigieren Sie zu folgendem Schlüssel:

Computer-Audio aufnehmen Windows 10

HKEY_CLASSES_ROOTOrdnerShell

Klicken Sie im linken Bereich mit der rechten Maustaste auf den Shell-Schlüssel, zeigen Sie auf Neu, und erstellen Sie einen neuen Schlüssel. Nennen Sie es Windows Defender .

Klicken Sie mit der im linken Bereich ausgewählten WindowsDefender-Taste mit der rechten Maustaste in den rechten Bereich und erstellen Sie einen neuen String-Wert. Nennen Sie es Symbol , doppelklicken Sie darauf und geben Sie den folgenden Wert ein:

%ProgramFiles%\Windows Defender\EppManifest.dll

Klicken Sie erneut mit der rechten Maustaste in den rechten Bereich und erstellen Sie einen weiteren neuen String-Wert. Nennen Sie es MUIVerb , doppelklicken Sie darauf und geben Sie den folgenden Wert ein:

Scannen mit Windows Defender

Klicken Sie im linken Bereich mit der rechten Maustaste auf den WindowsDefender-Schlüssel, zeigen Sie auf neu, und erstellen Sie einen neuen Schlüssel. Nennen Sie es Befehl .

Anzeige

Doppelklicken Sie im rechten Fensterbereich auf den Wert (Standard), während die Befehlstaste ausgewählt ist, und geben Sie ihm den folgenden Wert ein:

So ändern Sie den Safari-Hintergrund

C:ProgrammeWindows DefenderMpCmdRun.exe -scan -scantype 3 -SignatureUpdate -file %1

unterstützt iphone x 5g?

Wenn Sie die Option verwenden, wird der Scan in einem Eingabeaufforderungsfenster ausgeführt. Sie werden nur benachrichtigt, wenn ein Problem gefunden wird. Wenn der Scan sehr schnell ist, wird ein Eingabeaufforderungsfenster angezeigt und schnell wieder ausgeblendet. Wenn ein Problem gefunden wird, benachrichtigt Sie das Fenster, anstatt sich zu schließen

Hinzufügen anderer Einträge zu Ihrem Kontextmenü

Sie können ähnliche Tricks verwenden, um Fügen Sie eine beliebige Anwendung zu Ihrem Windows-Kontextmenü hinzu .


Wenn Sie einzelne Ordner über die grafische Benutzeroberfläche scannen möchten, Verwenden Sie die Option Benutzerdefiniert in Windows Defender, um jede Datei oder jeden Ordner zu scannen .

WEITER LESEN
  • › Funktionen vs. Formeln in Microsoft Excel: Was ist der Unterschied?
  • › 5 Websites, die jeder Linux-Benutzer mit einem Lesezeichen versehen sollte
  • › So finden Sie Ihr Spotify Wrapped 2021
  • › Der Computerordner ist 40: Wie Xerox Star den Desktop erstellte
  • › Was ist MIL-SPEC Fallschutz?
  • & rsaquo; Cyber ​​Monday 2021: Die besten Tech-Deals
Profilfoto von Chris Hoffman Chris Hoffmann
Chris Hoffman ist Chefredakteur von How-To Geek. Er schreibt über ein Jahrzehnt über Technologie und war zwei Jahre lang Kolumnist bei PCWorld. Chris hat für die New York Times geschrieben, wurde als Technologieexperte von Fernsehsendern wie Miamis NBC 6 interviewt und ließ sich von Nachrichtenagenturen wie der BBC über seine Arbeit berichten. Seit 2011 hat Chris über 2.000 Artikel geschrieben, die fast eine Milliarde Mal gelesen wurden – und das nur hier bei How-To Geek.
Vollständige Biografie lesen