So fügen Sie Ihrem Google-Kalender mithilfe der Adressleiste in Chrome Ereignisse hinzu

So fügen Sie Ihrem Google-Kalender mithilfe der Adressleiste in Chrome Ereignisse hinzu

How Add Events Your Google Calendar Using Address Bar Chrome

wie man ein vpn einrichtet

Angenommen, Sie surfen in Chrome im Internet und erinnern sich, dass Sie Ihrem Kalender eine Besprechung hinzufügen müssen. Anstatt einen neuen Tab zu öffnen und auf Ihren Kalender zuzugreifen oder die Google Kalender Chrome-App , können Sie mit diesem Trick direkt über die Adressleiste von Chrome ein Ereignis zu Ihrem Kalender hinzufügen.



Dies erfordert einige Einrichtungsschritte, aber wenn Sie fertig sind, können Sie einen Termin in natürlicher Sprache in die Adressleiste eingeben, z. B. Besprechung am Donnerstag um 10 Uhr, und ein neuer Termin wird erstellt. Um dies zu erreichen, müssen Sie nur eine spezielle Suchmaschine in Chrome mit einer bestimmten URL erstellen.

Um die neue Suchmaschine zu erstellen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Adressleiste und wählen Sie Suchmaschinen bearbeiten.

Geben Sie im Dialogfeld Suchmaschinen unter Andere Suchmaschinen einen Namen in das erste Feld ein, z. B. Ereignis hinzufügen. Geben Sie im mittleren Feld ein Schlüsselwort wie cal ein, um es in die Adressleiste einzugeben, um diese benutzerdefinierte Suchmaschine zu aktivieren. Kopieren Sie dann die folgende URL und fügen Sie sie in das letzte Feld ein.

cal

Drücken Sie die Eingabetaste, wenn Sie fertig sind.

Die benutzerdefinierte Suchmaschine wird unter Andere Suchmaschinen angezeigt. Klicken Sie auf Fertig, um das Dialogfeld Suchmaschinen zu schließen.

Eingabeaufforderung kopieren und einfügen

VERBUNDEN: Alles, was Sie über den Profilumschalter von Google Chrome wissen müssen

Bevor wir diese benutzerdefinierte Suchmaschine verwenden, um unserem Kalender Ereignisse hinzuzufügen, müssen wir sicherstellen, dass wir bei dem Chrome-Profil angemeldet sind, das dem Google-Konto entspricht, dem wir Ereignisse hinzufügen möchten. Um dies zu tun, Verwenden Sie den Profilumschalter in Chrome um entweder zum richtigen Profil zu wechseln oder eines für das gewünschte Google-Konto zu erstellen, falls Sie noch keins haben.

ist windows 10 home kostenlos
Anzeige

Nachdem Sie sich bei dem Chrome-Profil angemeldet haben, das dem Google-Konto entspricht, das Sie verwenden möchten, geben Sie |_+_| . ein (oder das ihm zugewiesene Schlüsselwort) in die Adressleiste ein und drücken Sie die Tabulatortaste oder die Leertaste. Suchen und der Name der neuen Suchmaschine wird auf der linken Seite der Adressleiste angezeigt. Geben Sie in natürlicher Sprache das Ereignis ein, das Sie Ihrem Kalender hinzufügen möchten, wie unten beschrieben, und drücken Sie die Eingabetaste.

Der Bildschirm zum Erstellen eines neuen Ereignisses wird auf der aktuellen Registerkarte mit den entsprechenden ausgefüllten Daten angezeigt, z. B. dem Ereignistitel sowie Datum und Uhrzeit. Fügen Sie weitere Informationen für das Ereignis hinzu oder ändern Sie sie, z. B. den Ort, und klicken Sie auf Speichern.

Der Kalender wird mit Ihrem neuen hinzugefügten Ereignis angezeigt, und es wird auch eine Benachrichtigung angezeigt, die beschreibt, was hinzugefügt wurde. Wenn Sie Ihre Meinung direkt nach dem Hinzufügen des Ereignisses ändern, können Sie in der Benachrichtigung auf den Link Rückgängig klicken, um das Ereignis zu löschen.

Wenn Sie Chrome zum Surfen im Internet und Google Kalender verwenden, um Ihre Ereignisse und Termine zu verfolgen, ist dies ein sehr praktischer Trick.

WEITER LESEN Profilfoto von Lori Kaufman Lori Kaufmann
Lori Kaufman ist Technologieexpertin mit 25 Jahren Erfahrung. Sie war leitende technische Redakteurin, arbeitete als Programmiererin und hat sogar ihr eigenes Unternehmen mit mehreren Standorten geleitet.
Vollständige Biografie lesen