So gewinnen Sie 1.000 Personen für einen Telegrammanruf

So gewinnen Sie 1.000 Personen für einen Telegrammanruf

Here S How Get 1 000 People Telegram Call

Arthur_Shevtsov / Shutterstock.com

Wollten Sie schon immer einmal bis zu 1.000 Personen für einen riesigen Videoanruf zusammenbringen? Telegram hat gerade die Option zum Hosten riesiger Videositzungen durch sein Group Video Calls 2.0-Update hinzugefügt. Das bedeutet, dass Sie Videositzungen mit Ihnen und bis zu 999 Ihrer engsten Freunde haben können.



Treffen Sie die Gruppen-Videoanrufe von Telegram 2.0

Telegram hat im Juni die Unterstützung für Gruppen-Videoanrufe hinzugefügt, was bedeutet, dass das Unternehmen seine Videobemühungen in kurzer Zeit erheblich beschleunigt hat, indem es die Kapazität auf 1.000 erhöht hat. Die Funktion ermöglicht es bis zu 1.000 Benutzern, einen Gruppen-Videoanruf auf Telegram anzusehen.

Das bedeutet, dass 1.000 Benutzer nicht am Anruf teilnehmen können; das wäre ein Chaos. Stattdessen können 30 Personen an dem Anruf teilnehmen, wie es bei der ursprünglichen Implementierung der Gruppenanrufe von Telegram war, und die anderen 970 Personen können beobachten. Dies kann für Fernunterricht, große Besprechungen mit ganzen Unternehmen, kleine Konzerte usw. nützlich sein.

Mit 1.000 Nutzern ist das Unternehmen jedoch nicht zufrieden, da Telegram Blogeintrag sagt, es wird nicht glücklich sein, bis alle Menschen auf der Erde sich einem Gruppenruf anschließen und uns beim Feiern jodeln sehen können.

So hosten Sie einen riesigen Videoanruf

Um einen Gruppenanruf zu starten, müssen Sie auf der Infoseite einer beliebigen Gruppe, in der Sie Administrator sind, einen Voice-Chat starten, die Videooption aktivieren und schon können Sie loslegen. Sobald der Chat läuft, können Sie Leute einladen, bis Sie dieses massive Limit erreicht haben.

Telegramm

Anzeige

Die ersten 29 anderen können ihre Kamera teilen und am Anruf teilnehmen. Der Rest sieht zu, ohne sprechen oder seine Kamera zeigen zu können. Es ist einfach einzurichten und zu starten, und es könnte am Ende unglaublich nützlich für alles sein, von der Remote-Arbeit bis hin zu persönlichen Anrufen.

Was ist sonst noch neu in Telegram?

Eine weitere bedeutende Änderung ist Video Messages 2.0. Telegram verbessert seine Funktion für schnelle Videonachrichten mit Videos mit höherer Auflösung und der Möglichkeit, einen Clip zu erweitern, um diese zusätzlichen Pixel zu sehen. Sie können auch auf eine Videonachricht tippen, um sie anzuhalten, vor- oder zurückzuspulen. Und wenn Sie Ihre Freunde mit Karaoke unterhalten möchten, wird Audio von Ihrem Gerät abgespielt, während Sie Videonachrichten aufnehmen.

Update der Telegramm-Videonachricht

Das neueste Telegram-Update fügt auch die Bildschirmfreigabe mit Ton zu Einzelvideoanrufen hinzu. Das bedeutet, dass die Person, mit der Sie Ihren Bildschirm teilen, die Töne Ihres Geräts hören kann, was für die Zusammenarbeit an Video- oder Audiodateien hilfreich sein kann.

Das Update implementiert Videowiedergabegeschwindigkeiten von 0,5x, 1,5x und 2x für Zeiten, in denen Sie es eilig haben oder die Dinge etwas verlangsamen müssen.

WEITER LESEN Profilfoto von Dave LeClair Dave LeClair
Dave LeClair ist der Nachrichtenredakteur für How-To Geek. Er begann vor mehr als 10 Jahren über Technologie zu schreiben. Er hat Artikel für Publikationen wie MakeUseOf, Android Authority, Digital Trends und viele andere geschrieben. Er ist auch in verschiedenen YouTube-Kanälen im Internet aufgetreten und hat Videos für sie bearbeitet.
Vollständige Biografie lesen