Erste Schritte beim Basteln von Elektronik: Eine Einkaufsliste

Erste Schritte beim Basteln von Elektronik: Eine Einkaufsliste

Getting Started Electronics Tinkering

Wenn Sie daran interessiert sind, ein Hobby zum Basteln von Elektronik zu entwickeln, ist diese detaillierte Liste der Dinge, die Sie benötigen (einschließlich warum Sie sie brauchen und wie Sie das beste Preis-Leistungs-Verhältnis erzielen) ein ausgezeichneter Ausgangspunkt.

Kenneth Finnegan begann seine Abenteuer im Elektronik-Tüfteln vor etwas mehr als zwei Jahren und entwickelte sich in dieser Zeit vom absoluten Anfänger zu einigen wirklich fortgeschrittenen Projekten. Nachdem seine Projekte auf beliebten Hacking-/Elektronik-Blogs wie Hack A Day erschienen waren, beschloss er, einen Leitfaden zusammenzustellen, um all den neuen Bastlern zu helfen, die ihm per E-Mail über seine Projekte und welche Art von Ausrüstung sie besorgen sollten.



Sein Einkaufsführer umfasst Bücher, Geräte, Entwicklungstools, Komponenten und analoge Chips. Seine Liste ist sehr detailliert mit Links in Hülle und Fülle und vielen Erklärungen für einen neuen Bastler.

Sie möchten also Elektronik bauen [Kenneth Finnegan über Hacken Sie einen Tag ]

WEITER LESEN
  • & rsaquo; Cyber ​​Monday 2021: Die besten Tech-Deals
  • › So finden Sie Ihr Spotify Wrapped 2021
  • › Der Computerordner ist 40: Wie Xerox Star den Desktop erstellte
  • › 5 Websites, die jeder Linux-Benutzer mit einem Lesezeichen versehen sollte
  • › Was ist MIL-SPEC Fallschutz?
  • › Funktionen vs. Formeln in Microsoft Excel: Was ist der Unterschied?
Profilfoto von Jason Fitzpatrick Jason Fitzpatrick
Jason Fitzpatrick ist der Chefredakteur von LifeSavvy, der Schwesterseite von How-To Geek, die sich auf Lifehacks, Tipps und Tricks konzentriert. Er verfügt über mehr als ein Jahrzehnt Erfahrung im Verlagswesen und hat Tausende von Artikeln bei Review Geek, How-To Geek und Lifehacker verfasst. Jason war Wochenend-Redakteur von Lifehacker, bevor er zu How-To Geek kam.
Vollständige Biografie lesen