Fünf fantastische Spotify-Funktionen zum Erstellen perfekter Playlists

Fünf fantastische Spotify-Funktionen zum Erstellen perfekter Playlists

Five Awesome Spotify Features

Ich liebe Spotify. Ich höre damit jedes Jahr Hunderte von Stunden Musik. Es gibt zwar großartige Tools wie die Tägliche Mischungen die es einfach machen, Musik zum Anhören zu finden, manchmal möchten Sie einfach nur eine Playlist in Ihrem eigenen Design. Mit fast jedem Song, den Sie sich wünschen können, kann es jedoch schwierig sein, eine großartige Playlist zusammenzustellen. Wie merken Sie sich alle Lieder, die Sie hinzufügen möchten? Hier sind einige nützliche Spotify-Funktionen, die Ihnen helfen können.



Fügen Sie Ihren Top 100 der meistgespielten Songs hinzu, was Sie bereits gehört haben

Excel-Tabelle in pdf konvertieren

VERBUNDEN: Drücken Sie Play and Go: Die täglichen Mixes von Spotify sind die bisher besten Auto-Playlists

Wenn Sie eine neue Playlist erstellen, besteht eine ziemlich gute Chance, dass Sie einige Ihrer Lieblingslieder hinzufügen möchten. Du kannst versuchen, sie dir spontan zu merken, aber es gibt einen besseren Weg: Am Ende jedes Jahres erstellt Spotify eine Playlist mit deinen 100 meistgespielten Songs. Verwenden Sie dies als Ausgangspunkt für Ihre Wiedergabelisten.

Wenn Sie Spotify seit einigen Jahren verwenden, haben Sie einige dieser Playlists zum Durchstöbern. Am besten gruppieren Sie Ihre Top-Songs in verschiedene Playlists nach Genre. Ich habe zum Beispiel Pop Punk Faves, Mellow Faves, Rap Faves und Cheesy Pump Up Faves Playlists erstellt.

Die Playlists zum Jahresende sind nicht die einzigen, die Sie verwenden können. Sieh dir alle Playlists an, die du selbst erstellt hast, oder Tracks, die du gespeichert hast oder Shazam-ed. Wenn Sie etwas sehen, das zu einer Ihrer Playlists passt, fügen Sie es hinzu. Sie können es später immer noch entfernen.

Große Künstler stehlen… von den Playlists anderer Spotify-Nutzer

Du bist nicht der Einzige, der Playlists erstellt. Spotify hat ein engagiertes Team, das sie für alle Arten von Genres erstellt. Du kannst auch Playlists finden, die von anderen normalen Leuten erstellt wurden auf Playlists.net .

Anzeige

Suchen Sie nach einer anderen Playlist, die jemand anderes erstellt hat und die derjenigen ähnelt, die Sie selbst erstellen möchten, und sehen Sie sich nach Inspiration um. Jeder Musikgeschmack ist ein bisschen anders, daher werden sie wahrscheinlich Songs vermissen, die Sie einschließen würden, und solche, die Sie überspringen würden, aber es sollte Ihre kreativen Säfte zum Fließen bringen.

Holen Sie sich mehr Ideen aus den empfohlenen Songs von Spotify

wo ist das bios gespeichert

Sobald Ihre Playlist Gestalt annimmt, wird Spotify darauf vorbereitet, Ihnen zu helfen. Am Ende jeder Playlist in der Desktop-App listet Spotify empfohlene Songs auf.

Diese Empfehlungen stammen aus den lächerlich tiefen Musikdaten von Spotify. Welche Songs in Playlists gruppiert sind, wie andere Leute Musik hören, welche Interpreten häufig nacheinander gespielt werden und vieles mehr nutzt Spotify, um sich ein Bild davon zu machen, welche Songs miteinander verwandt oder ähnlich sind.

Sehen Sie sich diese Empfehlungen an und klicken Sie in Ihrer Playlist auf Hinzufügen. Wenn Ihnen keiner gefällt, klicken Sie auf Aktualisieren, um neue Vorschläge zu erhalten. Es ist ein wirklich großartiges Werkzeug, um Songs zu finden, die Sie sonst übersehen hätten.

Arbeiten Sie mit anderen Personen mithilfe von kollaborativen Playlists

VERBUNDEN: So verwalten Sie kollaborative Playlists in Spotify

Eine meiner Lieblingsfunktionen von Spotify ist kollaborative Playlists . Sie und ein oder mehrere Freunde können gemeinsam an einer einzigen Playlist arbeiten. Sie werden sich wahrscheinlich an Lieder erinnern, die Sie vergessen haben. Mein Fitnessstudio-Kumpel und ich haben eine gemeinsame Playlist mit Hunderten von Songs, zu denen wir gerne trainieren. Es ist nicht nur eine Killer-Playlist, sondern es hat auch großen Spaß gemacht, sie zusammenzustellen.

Fügen Sie schnell Songs auf Ihrem Telefon hinzu

Wenn du erst einmal damit anfängst, deine eigenen Playlists zu erstellen, wirst du überall Inspiration holen. Du hörst ein Lied im Radio, siehst im Supermarkt etwas, das dich an eine bestimmte Band erinnert, oder jemand erwähnt ein altes Album, das er früher geliebt hat. Was auch immer es auslöst, Sie möchten dieses Lied so schnell wie möglich zu Ihrer Wiedergabeliste hinzufügen. sonst vergisst du es.

Anzeige

Der beste Weg, um schnell einen Song hinzuzufügen, ist über die mobile App. Suchen Sie einfach nach dem Song, den Sie hinzufügen möchten, tippen Sie auf die drei Punkte neben, tippen Sie auf Zur Playlist hinzufügen und wählen Sie dann einfach den Song aus, zu dem Sie ihn hinzufügen möchten.


Es ist nicht schwer, großartige Playlists zu erstellen, es braucht nur ein wenig Zeit und Überlegung. Wer schnell 15 oder 20 Songs zusammenwirft, wird sie einfach schnell satt. Stattdessen müssen Sie alles geben und die Tipps in diesem Artikel verwenden, um Monster-Playlists mit weit über 100 Songs zu erstellen. Auf diese Weise haben Sie, wenn Sie sie auf Shuffle stellen, immer eine andere Musikmischung.

WEITER LESEN Profilfoto von Harry Guinness Harry Guinness
Harry Guinness ist ein Fotoexperte und Autor mit fast einem Jahrzehnt Erfahrung. Seine Arbeit wurde in Zeitungen wie der New York Times und auf einer Vielzahl anderer Websites veröffentlicht, von Lifehacker über Popular Science bis hin zu OneZero von Medium.
Vollständige Biografie lesen