Aktivieren oder deaktivieren Sie die automatische Anmeldung in Suse Linux

Aktivieren oder deaktivieren Sie die automatische Anmeldung in Suse Linux

Enable Disable Auto Login Suse Linux

Wenn Sie sich nicht jedes Mal anmelden möchten, wenn Sie Ihren Computer neu starten, können Sie Suse ganz einfach so konfigurieren, dass Sie sich beim Starten des Computers automatisch anmelden. Oder Sie können es deaktivieren, wenn Sie sich Sorgen um die Sicherheit machen.

Suse Linux verfügt über einen erstaunlichen Satz grafischer Verwaltungstools, mit denen Sie praktisch jede Systemverwaltungsaufgabe ausführen können, ohne eine Befehlszeile verwenden zu müssen. Das einzige Problem ist, dass es so viele Einstellungen gibt, dass neue Benutzer leicht verloren gehen können.



Um zu dieser Einstellung zu gelangen, klicken Sie auf die grüne Suse-Startschaltfläche und geben Sie ein Benutzerverwaltung in das Suchfeld und wählen Sie die hervorgehobene Option unten aus.

(Ich bin ein Befürworter der Suchfunktion, anstatt zu versuchen, etwas in einem Menü zu finden. Ich bevorzuge auch eine Befehlszeile, keine Überraschung.)

Beachten Sie, dass Sie bei Verwendung von Menüs im KDE-Stil YaST starten, auf Sicherheit und Benutzer und dann auf Benutzerverwaltung klicken können.

Anzeige

Klicken Sie auf die Dropdown-Schaltfläche Expertenoptionen und wählen Sie Anmeldeeinstellungen:

Jetzt können Sie das Kontrollkästchen Automatische Anmeldung aktivieren oder deaktivieren und den Benutzer auswählen, den Sie automatisch anmelden möchten.

In meinem Fall habe ich die automatische Anmeldung deaktiviert. Ich bevorzuge Sicherheit und es ist nicht so, dass ich Linux sehr oft neu starten muss.

Update: Ich sollte beachten, dass ich Suse 10.2 mit KDE-Desktop verwende.

Foliennummern zu Powerpoint hinzufügen
WEITER LESEN
  • › Der Computerordner ist 40: Wie Xerox Star den Desktop erstellte
  • › So finden Sie Ihr Spotify Wrapped 2021
  • & rsaquo; Cyber ​​Monday 2021: Die besten Tech-Deals
  • › Funktionen vs. Formeln in Microsoft Excel: Was ist der Unterschied?
  • › Was ist MIL-SPEC Fallschutz?
  • › 5 Websites, die jeder Linux-Benutzer mit einem Lesezeichen versehen sollte
Profilfoto für Lowell Heddings Lowell Heddings
Lowell ist Gründer und CEO von How-To Geek. Er leitet die Show seit der Erstellung der Site im Jahr 2006. In den letzten zehn Jahren hat Lowell persönlich mehr als 1000 Artikel geschrieben, die von über 250 Millionen Menschen angesehen wurden. Bevor Lowell mit How-To Geek begann, arbeitete er 15 Jahre lang in der IT mit Beratungs-, Cybersicherheits-, Datenbankmanagement- und Programmierarbeiten.
Vollständige Biografie lesen