Anpassen der angezeigten Felder im Outlook-E-Mail-Listenbereich

Anpassen der angezeigten Felder im Outlook-E-Mail-Listenbereich

Customize Displayed Fields Outlook Email List Pane

Dieser Artikel wurde von MysticGeek, einem Tech-Blogger bei den How-To Geek Blogs, geschrieben.

Eine der schönsten Funktionen in Outlook ist die Art und Weise, wie die Listenansicht den Kompaktmodus handhabt, wenn Sie den Lesebereich auf der rechten Seite des Bildschirms verwenden. Aber wussten Sie, dass Sie sogar noch mehr Felder anzeigen können?



Dies ist sehr nützlich, wenn Sie ein bestimmtes Zusatzfeld auf einen Blick sehen möchten. Mit der neuesten Version von Outlook können Sie Farbkategorien erstellen, aber manchmal ist es einfacher, nur die Textversion anzuzeigen.

Nachtmodus für Google Docs

Klicken Sie im Outlook-Hauptbildschirm auf Ansicht Aktuelle Ansicht Aktuelle Ansicht anpassen.

Grafikkartentest Windows 10

Klicken Sie im Fenster Ansicht anpassen auf Felder.

Jetzt öffnet sich der Bildschirm Felder anzeigen und hier können Sie Felder hinzufügen oder entfernen oder die Reihenfolge auswählen, in der die Felder angezeigt werden.

Windows ohne Produktschlüssel installieren
Anzeige

Das Wichtigste im Dialogfeld 'Felder anzeigen' ist die maximale Anzahl von Zeilen im Kompaktmodus ... zum Beispiel hier habe ich es geändert, um 4 Zeilen anzuzeigen:

Das Interessante daran ist, dass Sie die Ansicht nur für einen bestimmten Ordner oder Suchordner aktivieren können, sodass Sie problemlos zwischen Ansichten desselben Ordners wechseln können.

WEITER LESEN
  • › Funktionen vs. Formeln in Microsoft Excel: Was ist der Unterschied?
  • › Der Computerordner ist 40: Wie Xerox Star den Desktop erstellte
  • › So finden Sie Ihr Spotify Wrapped 2021
  • › 5 Websites, die jeder Linux-Benutzer mit einem Lesezeichen versehen sollte
  • & rsaquo; Cyber ​​Monday 2021: Die besten Tech-Deals
  • › Was ist MIL-SPEC Fallschutz?
Profilfoto für Lowell Heddings Lowell Heddings
Lowell ist Gründer und CEO von How-To Geek. Er leitet die Show seit der Erstellung der Site im Jahr 2006. In den letzten zehn Jahren hat Lowell persönlich mehr als 1000 Artikel geschrieben, die von über 250 Millionen Menschen angesehen wurden. Bevor Lowell mit How-To Geek begann, arbeitete er 15 Jahre lang in der IT mit Beratungs-, Cybersicherheits-, Datenbankmanagement- und Programmierarbeiten.
Vollständige Biografie lesen