Erstellen Sie Musikwiedergabelisten in Windows 7 Media Center

Erstellen Sie Musikwiedergabelisten in Windows 7 Media Center

Create Music Playlists Windows 7 Media Center

Eine der neuen Funktionen in Windows 7 Media Center ist die Möglichkeit, Musikwiedergabelisten ganz einfach zu erstellen, ohne den Media Player zu verwenden. Heute sehen wir uns genauer an, wie Sie sie direkt in Media Center erstellen.

Manuelle Wiedergabelisten erstellen



Öffnen Sie Windows Media Center und wählen Sie die Musikbibliothek aus.

Wählen Sie in der Musikbibliothek Playlists aus dem oberen Menü.

Dann wählen Sie Wiedergabeliste erstellen .

Geben Sie Ihrer neuen Wiedergabeliste einen Namen und wählen Sie Weiter.

Wählen Sie Musikbibliothek und wählen Sie Weiter.

Wählen Sie Lieder aus dem oberen Menü aus, wählen Sie die Lieder für Ihre Wiedergabeliste aus Ihrer Bibliothek aus und wählen Sie Weiter, wenn Sie fertig sind. Sie können auch klicken Wählen Sie Alle , um alle Songs zu Ihrer Playlist hinzuzufügen, oder löschen Sie alle, um sie zu entfernen.

Hinweis: Sie können im oberen Menü auch nach Interpret, Album, Genre usw. sortieren.

Jetzt können Sie Ihre Playlist überprüfen und bearbeiten. Klicken Sie auf die Auf- und Ab-Zeiger, um Titel in der Wiedergabeliste nach oben oder unten zu verschieben, oder auf X, um sie zu entfernen. Sie können auch zurückgehen und zusätzliche Songs hinzufügen, indem Sie auswählen Mehr hinzufügen . Klicken Sie auf Erstellen, wenn Sie fertig sind.

Automatische Wiedergabelisten

Anzeige

Mit Windows Media Center können Sie auch sechs verschiedene automatische Wiedergabelisten erstellen. Dies sind dynamische Playlists, die auf vordefinierten Kriterien basieren. Automatische Playlists umfassen alle Musik, im letzten Monat hinzugefügte Musik, Musik mit automatischer Bewertung von 5 Sternen, Musik, die im letzten Monat gespielt wurde, Musik, die am häufigsten gespielt wurde, und Musik mit 4 oder 5 Sternen.

Diese automatischen Wiedergabelisten ändern sich dynamisch, wenn sich Ihre Bibliothek und Ihre Hörgewohnheiten ändern.

Deine neuen Musik-Playlists findest du unter Playlists in der Musikbibliothek.

Faxen ohne Faxgerät

Wählen Playlist abspielen um die Musik zu starten.

Lehnen Sie sich jetzt zurück und genießen Sie die Musik aus Ihrer Playlist.

Fazit

Während frühere Versionen von WMC das Erstellen von Wiedergabelisten ermöglichten, mussten Sie dies über den Windows Media Player tun. Dies ist eine nette neue Funktion für Musikliebhaber, die WMC verwenden und es vorziehen, alles mit einer Fernbedienung zu erledigen.

Haben Sie bereits Wiedergabelisten, die Sie in Windows Media Player erstellt haben? Windows Media Center kann diese auch abspielen. Wenn sich Ihre Wiedergabelisten im Standardordner „Musik“ befinden, erkennt Media Center sie automatisch und fügt sie Ihrer Musikbibliothek hinzu. Außerdem sind alle Playlists, die Sie in Media Center erstellen, auch für Media Player verfügbar.

Anzeige

Weitere Informationen zum Erstellen von Wiedergabelisten im Media Player finden Sie in unseren vorherigen Artikeln zur Vorgehensweise Erstellen Sie eine benutzerdefinierte Wiedergabeliste in Windows Media Player 12 , und So erstellen Sie automatische Wiedergabelisten in WMP 12 .

WEITER LESEN