ChromePlus – Verbesserte Version des Chromium-Browsers

ChromePlus – Verbesserte Version des Chromium-Browsers

Chromeplus Enhanced Version Chromium Browser

Sie verwenden gerne Google Chrome, wünschen sich aber, dass einige zusätzliche Funktionen integriert sind? Jetzt können Sie mit ChromePlus immer noch all die Vorteile von Chrome und mehr genießen.

Neugierig, was diese zusätzlichen Funktionen sind? Diese sind: Doppelklick auf die Registerkarte zum Schließen der Seite, Mausgesten, Super Drag (neue Registerkartenerstellung für Links und Textsuche), IE-Registerkarte und im Kontextmenü unterstützte Download-Tools.



Installation

ChromePlus ist einfach einzurichten und wird wie Iron Browser im Programmdateienbereich installiert. Hier sehen Sie den Installationspfad, wenn Sie ChromePlus unter Windows XP installieren. Wenn Sie ChromePlus unter Windows Vista installieren, sieht Ihr Installationspfad wie folgt aus:

C:BenutzerAsian AngelAppDataRoamingChromePlus

Aber Sie können das Installationsverzeichnis in Vista einfach wie folgt ändern:

C:ProgrammeChromePlus

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Sie während der Installation die Verknüpfungserstellung im Startmenü auswählen ... die einzige standardmäßig ausgewählte ist für den Desktop.

Anzeige

Nachdem Sie die schnelle und einfache Einrichtung abgeschlossen haben, sehen Sie das folgende Fenster. ChromePlus gibt Ihnen die Möglichkeit, die importierten Informationen anzupassen und zum Standardbrowser zu machen.

wie man in virtualbox einfügt

Wie Sie sehen können, sieht ChromePlus bis auf die ChromePlus-Symbole identisch mit Chrome aus. Der Home-Button wird standardmäßig angezeigt, seien Sie also nicht überrascht, ihn dort zu sehen.

Beachten Sie das ChromePlus-Symbol am Ende der Adressleiste…

Neugierig, welche Version Sie installiert haben? Im Info-Fenster können Sie den verwendeten Chromium-Build und die installierte ChromePlus-Version sehen. Auf jeden Fall gute Informationen zu haben.

Menüs

Wie bei Chrome befinden sich die beiden Menüs, die im oberen rechten Teil des Browsers zugänglich sind. Das Seitenmenü ist identisch mit Chrome…

Aber das Tools-Menü weist einige Unterschiede auf! Hier gibt es zwei zusätzliche Befehle ... Neues IE Tab & Check-Update. Beachten Sie, dass der Befehl Meine Lesezeichen synchronisieren… in ChromePlus verfügbar ist.

Optionen

Anzeige

Sie sehen, dass im Optionsfenster ein neuer Registerkartenbereich verfügbar ist, sobald Sie ihn öffnen. Der Tab „Basics“ hat die gleichen Optionen wie Chrome…

Der Bereich der Registerkarte „Persönliche Sachen“ ist auch derselbe…

Je nach Ihren persönlichen Vorlieben können Sie die ersten drei Optionen, die unter Datenschutz im Registerkartenbereich unter der Haube angezeigt werden, deaktivieren oder nicht.

Hier ist der verbleibende Teil des Bereichs 'Under the Hood Tab'.

Und jetzt zum Extra-Tab! Im Registerkartenbereich Optionen von ChromePlus können Sie zum Schließen von Registerkarten doppelklicken, anstatt das x zu verwenden für die IE-Tab-Funktion.

Wenn Sie daran interessiert sind, Mausgestenaktionen zu konfigurieren, sieht Ihr Fenster so aus. Die Dropdown-Menüs machen es sehr einfach, Ihre eigenen personalisierten Mausgesten einzurichten ( Sehr schön! ).

Möchten Sie diese benutzerdefinierte URL-Liste erstellen? Geben Sie einfach die URL ein oder fügen Sie sie ein und klicken Sie auf Hinzufügen.

Anzeige

Hinweis: Die zusammengeknüllte Schaltfläche ist die Löschen-Schaltfläche ... sie wollte auf unserem Beispielsystem nicht richtig angezeigt werden.

IE-Tab in Aktion

Möchten Sie einen neuen IE-Tab öffnen? Verwenden Sie das Rechtsklickmenü der Registerkarte, um schnell ein neues leeres Menü zu öffnen.

Excel in Google Sheets öffnen

Oder öffnen Sie die aktuelle Seite in einem IE-Tab, indem Sie auf das ChromePlus-Symbol klicken.

Bemerken Sie etwas anderes? Schauen Sie sich das Ende der Adressleiste an … ein nettes kleines Internet Explorer-Symbol auf dem Display. Anhand des Adressleistensymbols können Sie immer erkennen, welche Art von Registerkarte Sie geöffnet haben.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Webseite selbst und sehen Sie sich das Menü an, auf das Sie Zugriff haben. Ähnlich aussehend?

Und jetzt zur Unterstützung des Download-Tools. Sie können die unterstützten zusätzlichen Dienste sehen, aber um sie verwenden zu können, müssen sie installiert sein, damit Sie im Kontextmenü darauf zugreifen können.

Menü-Fotokredit: chromeplus.org

Fazit

Anzeige

Wenn Sie gerne Google Chrome verwenden, aber die IE Tab-Integration und andere Funktionen wirklich wollen oder benötigen, dann ist ChromePlus möglicherweise Ihr neuer Standardbrowser!

Links

ChromePlus herunterladen (Version 1.2.4.0)

Arbeitet an: Windows XP – 7

Installiert auf: Windows XP (32 Bit), Service Pack 3

WEITER LESEN
  • › Funktionen vs. Formeln in Microsoft Excel: Was ist der Unterschied?
  • › 5 Websites, die jeder Linux-Benutzer mit einem Lesezeichen versehen sollte
  • › Was ist MIL-SPEC Fallschutz?
  • › Der Computerordner ist 40: Wie Xerox Star den Desktop erstellte
  • & rsaquo; Cyber ​​Monday 2021: Die besten Tech-Deals
  • › So finden Sie Ihr Spotify Wrapped 2021
Akemi Iwaya
Akemi Iwaya ist seit 2009 Teil des How-To Geek/LifeSavvy Media-Teams. Sie hat zuvor unter dem Pseudonym 'Asian Angel' geschrieben und war Lifehacker-Praktikantin, bevor sie zu How-To Geek/LifeSavvy Media kam. Sie wurde von ZDNet Worldwide als maßgebliche Quelle zitiert.
Vollständige Biografie lesen