Anfänger-Geek: Merken Sie sich mit Evernote für Chrome alles, was Sie online sehen

Anfänger-Geek: Merken Sie sich mit Evernote für Chrome alles, was Sie online sehen

Beginner Geek Remember Everything You See Online With Evernote

Was ist eine pptx-Datei?

Haben Sie schon einmal einen tollen Artikel, ein Bild oder einen Download auf einer Website entdeckt, nur um später zu vergessen, wo es war? So können Sie Evernote verwenden, um mit der neuen Evernote-Erweiterung für Chrome über interessante Inhalte im Web auf dem Laufenden zu bleiben.

Evernote ist ein großartiges Werkzeug zum Aufzeichnen von Notizen, mit dem Sie sich an alles erinnern können. Es funktioniert unter Windows und Mac, als eine Vielzahl von mobilen Plattformen und in jedem Browser mit der Evernote-Webapp. Sie können Notizen machen oder Bilder und Dateien hochladen und später schnell suchen und finden. Evernote stellt seit Jahren Browser-Plugins her, die es einfach machen, Webinhalte in Ihr Evernote-Konto einzufügen, aber die neueste Version der Chrome-Erweiterung geht noch weiter. Damit können Sie schnell alle Clips der Site finden, auf der Sie sich befinden, und abgeschnittene Sites öffnen, ohne die Evernote-Webapp zu öffnen. Sehen wir uns an, wie es Ihnen dabei helfen kann, mit allem Schritt zu halten, was Sie online finden.



Einstieg

Wenn Sie die Evernote-Erweiterung noch nicht in Chrome installiert haben, gehen Sie zu dem unten aufgeführten Link und installieren Sie es wie gewohnt. Wenn Sie die Evernote-Erweiterung bereits verwendet haben, ist möglicherweise bereits die aktualisierte Version installiert. Wenn Sie die neuen Funktionen nicht sehen, starten Sie Chrome neu und die Erweiterung sollte aktualisiert werden.

Sie sollten jetzt das Evernote-Logo in Ihrer Chrome-Symbolleiste sehen. Klicken Sie auf das Symbol und melden Sie sich mit Ihrem Evernote-Konto an. Wenn Sie Ihr Passwort nicht jedes Mal neu eingeben möchten, wenn Sie die Evernote-Erweiterung verwenden, überprüfen Sie die Erinnere dich eine Woche an mich Kasten.

Wenn Sie jetzt eine Website besuchen, an die Sie sich erinnern möchten, klicken Sie auf das Evernote-Logo. Dadurch wird ein Mini-Editor geöffnet, in dem Sie weitere Informationen zur Site hinzufügen oder einfach auf klicken können Speichern unten auf der Seite, um sich schnell daran zu erinnern.

Anzeige

Wenn Sie genau wissen möchten, warum Sie diese Site gespeichert haben, und sie später leicht wiederfinden möchten, ist es oft gut, weitere Informationen über die Site hinzuzufügen. Sie können der Notiz Tags hinzufügen, eigene Notizen zur Site hinzufügen und die ganze Seite ausschneiden. Mit dieser letzten Option kannst du die ganze Seite erfassen, sodass du sie später direkt in Evernote auf jedem Gerät lesen kannst.

Tags lassen sich besonders einfach zu einer Notiz hinzufügen, da Evernote Ihre zuletzt verwendeten Tags in einem Intellisense-ähnlichen Popup anzeigt. Wählen Sie die gewünschte aus und sparen Sie sich einige Sekunden Tipparbeit.

Wenn Sie einen bestimmten Teil einer Seite ausschneiden möchten, wählen Sie ihn wie gewohnt aus und klicken Sie dann auf die Evernote-Erweiterung. Sie sehen rechts neben dem ausgewählten Inhalt eine kleine Vorschau und können dann wie gewohnt Tags und Text hinzufügen.

Sie können sogar Seiten von sicheren, passwortgeschützten Websites wie Ihrem Office Live- oder Google Docs-Konto ausschneiden.

Sobald Sie eine Notiz von einer Website hinzugefügt haben, können Sie diese Notizen beim Besuch dieser Seite problemlos abrufen. Wir haben Notizen auf 3 How-to-Geek-Seiten gespeichert. Als wir also eine Notiz zu einem neuen Artikel machten, wurde ein neuer howtogeek.com wurde unten in der Evernote-Erweiterung angezeigt.

Klicken Sie auf diese Registerkarte, um alle Ihre Notizen von dieser Site anzuzeigen. Klicke links auf das Notizbild, um es in der Evernote-Webapp zu öffnen, oder klicke auf den Link unten rechts, um direkt die notierte Seite aufzurufen. Wenn Sie sichere Inhalte ausgeschnitten haben, beispielsweise aus einem Dokument in Ihrem Google Docs-Konto, müssen Sie sich möglicherweise bei diesem Dienst anmelden, um auf die Website zuzugreifen. Die gespeicherte Adresse wird jedoch nach der Anmeldung direkt in Ihren Inhalt übernommen.

Anzeige

Oder Sie können von jeder Site aus auf alle Ihre Notizen zugreifen Anmerkungen Tab.

Geben Sie einen Begriff in das Suchfeld ein, um alle Notizen mit diesem Begriff oder Tag anzuzeigen. Sie können nach allem suchen, aber während der Eingabe können Sie schnell ähnliche Tags auswählen. Dies ist der beste Weg, um die gesuchte Notiz zu finden.

Beachten Sie, dass wir all dies über die Erweiterung tun, ohne zu einer anderen Seite zu wechseln. Da Sie einfach auf den Link am Ende der Notiz klicken können, um die Site zu besuchen, ist dies ein hervorragendes Lesezeichen-Tool. Auf diese Weise können Sie alle Ihre Notizen anzeigen und durchsuchen, unabhängig davon, ob Sie sie auf Ihrem Computer, Mobilgerät oder mit der Chrome-Erweiterung erstellt haben.

wie funktioniert youtube premiere

Sie können auch von jedem Evernote-Programm aus auf Ihre Webclips zugreifen, einschließlich des Desktop-Programms für Windows oder OS X oder der mobilen Apps für iOS, Android, Windows Mobile und mehr.

Fazit

Egal, ob Sie mit all Ihren Lieblingsseiten einer Website Schritt halten möchten oder sicherstellen möchten, dass Sie keinen großartigen Artikel vergessen, den Sie gelesen haben, mit der Evernote-Erweiterung für Chrome können Sie sich alles leichter als je zuvor merken. Wir haben damit begonnen, es anstelle von Lesezeichen für Websites zu verwenden, da wir zusätzliche Informationen hinzufügen und direkt in Chrome nach alten Websites suchen können. Sie können von einer Vielzahl von Geräten aus auf Ihre Notizen zugreifen. Daher ist es großartig, Websites zu speichern und sie später auf Ihrem Mobilgerät anzuzeigen.

Links

Installieren Sie die Evernote Chrome-Erweiterung

Registrieren Sie sich für ein Evernote-Konto

WEITER LESEN Matthew Guay
Matthew Guay ist ein erfahrener App-Rezensent und Verfasser von Technologietipps. Seine Arbeiten sind in Zapiers Blog AppStorm, Envato Tuts+ und seinem eigenen Blog Techinch erschienen.
Vollständige Biografie lesen